Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Permanent Windows Schutzverletzung beim Booten mit AMD K6/II

Anonymer Poster / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an alle !
Habe folgendes Problem: Beim Booten meines og. Rechners bekomme ich sehr, sehr oft die Meldung
"Windows Schutzverletzung. Starten Sie den Computer neu." Ich habe bereits einen Patch für diesen
Prozessor und mein Win95b installiert, trotzdem tritt der Fehler immer noch auf. Könnte es am USB liegen ?
O.g Fehlermeldung ist ja auch so unheimlich aussagekräftig, daß man auch sofort weiß was es sein könnte!
Am Rechner hängen neben den üblichen folgende Geräte: Modem, ZIP100 - Drucker durchgescheift,
Sound onboard - im BIOS aktiviert.
Könnte es vielleicht auch eine falsche Einstellung im BIOS sein?
Wer weiß Rat?
Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.
Malkos (Anonymer Poster)

Antwort:
Ich habe dasselbe Scheissproblem.WIN 95 ist zu blöde das IRQ Sharing
zu managen.Angeblich soll das bei 98 besser sein,so werde ich zähneknirschend updaten müssen:Ich habe eine AGP Karte drin,also das USB Schrottzeug aktiviert,BIOS eingestellt,das AMDK6UPD.EXE installiert -
alleine schon wegen der CPU,die mit 95 nicht zurechtkommt usw usw..
Es ist zum kotzen...!!
Laß hören,wenn Du einen Weg gefunden hast..!
Olly
(Anonymer Poster)

Anonymer Poster

Nachtrag zu: „Permanent Windows Schutzverletzung beim Booten mit AMD K6/II“

Optionen

Ich habe dasselbe Scheissproblem.WIN 95 ist zu blöde das IRQ Sharing
zu managen.Angeblich soll das bei 98 besser sein,so werde ich zähneknirschend updaten müssen:Ich habe eine AGP Karte drin,also das USB Schrottzeug aktiviert,BIOS eingestellt,das AMDK6UPD.EXE installiert -
alleine schon wegen der CPU,die mit 95 nicht zurechtkommt usw usw..
Es ist zum kotzen...!!
Laß hören,wenn Du einen Weg gefunden hast..!
Olly
(Anonymer Poster)