Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Merkwürdiges Phänomen

Dirk John / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ihr da draussen
Habe auf meinem PC mit win 95 osr2 ein ganz merkwuerdiges Phaenomen.
Windows startet ganz normal. Sobald ich aber der Explorer aufrufe, oder
den Arbeitsplatz doppelt anklicke, dauert der aufbau sehr lange. Ab dem
Moment steigt meine Prozessorlast im 3 Sekundentakt auf 100%, bleibt
dort ca. 3 Sekunden und faellt wieder ab. Beim Anstieg wird der
Mauszeiger zur Sanduhr und laeßt sich nicht bewegen. Das ganze Spiel
laeuft auch wenn alle Anwendungen geschlossen sind und ich denn nackten
Desktop vor mir habe.
Wenn ich ueber STRG + ALT und ENTF. denn Explorer deaktiviere, hoert das
Phaenomen solange auf, bis ich wieder den Explorer anklicke. Programme
sind alle deinstalliert, bin aber der meinung, dass es nach der
Installation der Office 97 Sevicepaks oder Adobe 5.0 angefangen hat.
Meine Hardware: 350 II, Asus P2B, 128 MB SDRAMs, Voodoo Banshee,
Soundblaster PCI 128 und USB Updates aufgespielt. Hoffe Jemand kann mir
helfen.
Tschuess, Dirk
(Dirk John)

Antwort:
ich denke das muss mit den Ide controllern zusammenhaegen .oder der
treiber deines cd roms spinnt.
kontrolliere in der systemsteuerung obs Hardwarekonflikte gibt.
hast du die busmastertreiber fuer dein mainboard installiert
Es muss etwas mit deinen Laufwerken zu tun haben.
bye
(Chris )

Antwort:
hast du vielleicht ein netzwerklaufwerk angebunden, das nicht verfügbar ist? dann sucht er sich erstmal tot und der rechner ist nicht zu gebrauchen...
(brinki)

chris Dirk John

„Merkwürdiges Phänomen“

Optionen

ich denke das muss mit den Ide controllern zusammenhaegen .oder der
treiber deines cd roms spinnt.
kontrolliere in der systemsteuerung obs Hardwarekonflikte gibt.
hast du die busmastertreiber fuer dein mainboard installiert
Es muss etwas mit deinen Laufwerken zu tun haben.
bye
(Chris )

Brinki Dirk John

„Merkwürdiges Phänomen“

Optionen

hast du vielleicht ein netzwerklaufwerk angebunden, das nicht verfügbar ist? dann sucht er sich erstmal tot und der rechner ist nicht zu gebrauchen...
(brinki)