Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Komme nicht mehr ins Bootmenu hinein WIN95 B

Dj / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ich suche hilfe obwohl in meiner MS-DOS.sys der eintrag BootMenu=1 drin steht, komme ich nicht mehr ins Boot menue hinein weder mit den F-Tasten noch automatisch so wie es sein sollte.
Hier eine Kopie meiner MS-DOS.sys.
[Paths]
WinDir=C:\WINDOWS
WinBootDir=C:\WINDOWS
HostWinBootDrv=C
[Options]
BootMulti=1
BootGUI=1
BootMenu=1
Network=1 (DJ)

Antwort:
OK die ganze Sache ist einfach aber dumm
Es gibt ein Paar Dienstprogramme, die noch
Eintraege in der msdos.sys vornehmen, und zwar
NACH denn XXXXX - Zeichen AN ENDE der Datei.
Also nochmals nachschauen.
Ist also keine Systemstörung, aber der Befehl "Bootmenu=1"
wird am Ende der msdos.sys quasi wieder rückgängig gemacht.
(JZ)

Antwort:
Bei mir ging es mit der Startdiskette von Windows.
Erst ging gar nichts, dann habe ich ausgemacht, diskette rein,
angemacht, scandisk gestartet, danach F8 taste und gut.
Aber da ich nicht weiß, ob bei mir alles richtig eingestellt ist,
kann es auch anders gehen.
(Dirk B.)

JZ Dj

„Komme nicht mehr ins Bootmenu hinein WIN95 B“

Optionen

OK die ganze Sache ist einfach aber dumm
Es gibt ein Paar Dienstprogramme, die noch
Eintraege in der msdos.sys vornehmen, und zwar
NACH denn XXXXX - Zeichen AN ENDE der Datei.
Also nochmals nachschauen.
Ist also keine Systemstörung, aber der Befehl "Bootmenu=1"
wird am Ende der msdos.sys quasi wieder rückgängig gemacht.
(JZ)

Dirk B. JZ

„Komme nicht mehr ins Bootmenu hinein WIN95 B“

Optionen

Bei mir ging es mit der Startdiskette von Windows.
Erst ging gar nichts, dann habe ich ausgemacht, diskette rein,
angemacht, scandisk gestartet, danach F8 taste und gut.
Aber da ich nicht weiß, ob bei mir alles richtig eingestellt ist,
kann es auch anders gehen.
(Dirk B.)