Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

IDE-Controller will bei jedem Neustart neu installiert werden

Tom / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe ein reines SCSI-System und habe aus Testzwecken mal ein IDE-Laufwerk eingebaut.
Nun läßt sich der installierte IDE-Controller nicht mehr entfernen. Sobald ich ihn aus dem Geräte-
manager entfernt habe, wird bei jedem Neustart die Installation des IDE-Controllers verlangt.
Wie kann ich das abstellen? (Tom)

Antwort:
Das ist ein Vogel von Win 95.Einfach die Ausgnagskonfiguration Im Gerätemanager kopieren und irgendwie benennen, Z.B.qwer, dann die beiden Controller entfernen, booten, dann bei der Abfrage "Ausgnagskonfiguration" wählen, und weg sind sie. Jetzt die Konfiguration qwer löschen, aus, Maus.
Ciao
Carnap
(Carnap )

Antwort:
Hast Du die IDE Ports im BIOS ausgeschaltet?
:-)
(Anton )

Carnap Tom

„IDE-Controller will bei jedem Neustart neu installiert werden“

Optionen

Das ist ein Vogel von Win 95.Einfach die Ausgnagskonfiguration Im Gerätemanager kopieren und irgendwie benennen, Z.B.qwer, dann die beiden Controller entfernen, booten, dann bei der Abfrage "Ausgnagskonfiguration" wählen, und weg sind sie. Jetzt die Konfiguration qwer löschen, aus, Maus.
Ciao
Carnap
(Carnap )

anton Tom

„IDE-Controller will bei jedem Neustart neu installiert werden“

Optionen

Hast Du die IDE Ports im BIOS ausgeschaltet?
:-)
(Anton )