Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Helle Verzweiflung AMD K6/II 350 unter WIN 95 mit AGP Karte-

Anonymer Poster / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Bitte Bitte Hilfe,
Ich habe ein FIC 2013 Board mit 128MB RAM,eine AMD K6/II 350 ist drauf
und dummerweise W95!Ich weiß um die AMDK6UPD.EXE,das USB Supplement
und die nötigen BIOS Einstellungen für die AGP Karte und trotzdem hagelt es Fehlermeldungen,Ressourcenkonflikte etc pp.
VGA Karte ist eine Creative TNT2.Irgendeiner(e) wir doch eine Lösung
wissen...??!!!Bitte hier,oder email an mich- ich zeige mich erkenntlich für die Lösung,oder auch nur nen guten Tip....!!!!???
Olly (Anonymer Poster)

Antwort:
Kommt darauf an, welchen Chipsatz Du hast. Bei z.B. VIA-Satz gehst Du auf deren Homepage (www.via.com) und ladest Dir die Treiber runter (AGP-, Miniport- und Registrytreiber). Danach installierst Du nach dem USB-Patch zuerst den Registry und dann alles andere. Falls Du die Treber nicht finden solltest, schreib mir, ich schick sie Dir dann per attachement. Solo7@gmx.at
(Solo)

Antwort:
Hallo,
ich habe ein ähnliches Problem mit meeinem K6-II-450. Das AMD-Patch habe ich installiert, dennoch zeigt der Monitor z.B. die Farben nicht sauber deckungsgleich an, die Icons auf der Oberfläche lassen sich per Drag and Drop nicht verschieben und die Festplattenpartitionen werden im langsamen DOS-Format geladen, da der Rechner angeblich in der Config.sys einen alten Treiber sehen will, mit dem er nichts anfangen kann (da steht aber ausser den nötigen WIN95-Einträgen nichts mehr).
Habe ich eine Veränderung vergessen? Welche BIOS-Einstellungen müssen für die Grafikkarte (AGP 8 MB) vorgenommen werden?
Ich hoffe auf Unterstützung!
(Anonymer Poster)

Solo Anonymer Poster

„Helle Verzweiflung AMD K6/II 350 unter WIN 95 mit AGP Karte-“

Optionen

Kommt darauf an, welchen Chipsatz Du hast. Bei z.B. VIA-Satz gehst Du auf deren Homepage (www.via.com) und ladest Dir die Treiber runter (AGP-, Miniport- und Registrytreiber). Danach installierst Du nach dem USB-Patch zuerst den Registry und dann alles andere. Falls Du die Treber nicht finden solltest, schreib mir, ich schick sie Dir dann per attachement. Solo7@gmx.at
(Solo)

Anonymer Poster

Nachtrag zu: „Helle Verzweiflung AMD K6/II 350 unter WIN 95 mit AGP Karte-“

Optionen

Hallo,
ich habe ein ähnliches Problem mit meeinem K6-II-450. Das AMD-Patch habe ich installiert, dennoch zeigt der Monitor z.B. die Farben nicht sauber deckungsgleich an, die Icons auf der Oberfläche lassen sich per Drag and Drop nicht verschieben und die Festplattenpartitionen werden im langsamen DOS-Format geladen, da der Rechner angeblich in der Config.sys einen alten Treiber sehen will, mit dem er nichts anfangen kann (da steht aber ausser den nötigen WIN95-Einträgen nichts mehr).
Habe ich eine Veränderung vergessen? Welche BIOS-Einstellungen müssen für die Grafikkarte (AGP 8 MB) vorgenommen werden?
Ich hoffe auf Unterstützung!
(Anonymer Poster)