Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Doppelten Programmstart unter NT verhindern... Wie???

Ingo / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen !
Wenn ich z.B. Access öffne und anschließend in den Explorer gehe und eine mdb anklicke wird diese im schon geöffneten Access-Fenster angezeigt - es wird nicht nochmal Access gestartet. Wenn ich aber z.B. über Access aufrufe, so wird - egal ob's schon ein offenes Access gibt oder nicht - die Anwendung immer wieder neu gestartet.
Gibt's systemseitig 'ne Möglichkeit das zu ändern?
Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe!!!
Gruß,
Ingo (Ingo)

Antwort:
hi.
sorry, gibts nicht. wie sich eine anwendung beim starten verhaelt
ist sache der anwendung - das system hat darauf keinen einfluss.
du koenntest aber die verknuepfung auf access durch eine verknuepfung
auf eine leere mdb datei ersetzen, dann wuerde sich ein doppel-
klick darauf so verhalten wie du es erwartest. (allerdings auch
mit einer zusaetzlichen, leeren mdb...)
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
http://www.woelfer.com
(thomas woelfer)

thomas woelfer Ingo

„Doppelten Programmstart unter NT verhindern... Wie???“

Optionen

hi.
sorry, gibts nicht. wie sich eine anwendung beim starten verhaelt
ist sache der anwendung - das system hat darauf keinen einfluss.
du koenntest aber die verknuepfung auf access durch eine verknuepfung
auf eine leere mdb datei ersetzen, dann wuerde sich ein doppel-
klick darauf so verhalten wie du es erwartest. (allerdings auch
mit einer zusaetzlichen, leeren mdb...)
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
http://www.woelfer.com
(thomas woelfer)