Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Diskette, um auf NT Server zuzugreifen

Larry / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
ich brauche eine Diskette, mit der ich auf freigegebene Verzeichnisse auf einem NT-Server zugreifen kann.
Wie muß diese Diskette aussehen? Welche Dateien müßen drauf?
Danke für Eure Vorschläge

Gruß Larry (Larry )

Antwort:
hi.
meinst du zugriff ueber ein netz mit hilfe einer bootdisk? bin mir nicht sicher das ich die frage vollstaendig verstehe. was genau willst du denn machen?
WM_QUERY
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
Stimmt, die Frage ist wohl etwas zu knapp ausgefallen.
Ich benötige eine Diskette, die es mir ermöglicht, auf Verzeichnisse auf einem NT Server zuzugreifen. Das heißt,
TCP/IP, Kartentreiber usw. muß geladen werden.
Ich möchte damit auf diverse Softwareprodukte zugreifen, die auf meinem Server liegen.
Danke für die Hilfe
Larry
(Larry )

Antwort:
hi.
wenn du den server mit der disk booten kannst, kannst du ein tool von www.sysinternals.com verwenden (habe den namen nicht zur hand, ist aber nicht zu uebersehen.) das ding kuemmert sich z.b. um so gemeine dinge wie ntfs etc. pp.
wenn du eine bootdiskette fuer eine workstation willst, die dann ueber tcp/ip auf den entfernten server zugreifen soll, wird das ganze etwas komplizierter - zumindest habe ich da keine loesung, denn du muesstest dem im betrieb befindlichen server ja anhand der bootdiskette unter anderem auch 'vorspielen' das die sich anmeldende instanz ein legales mitglied der nt server workgroup ist.
WM_L8R
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
Bei uns im Geschäft läuft dies via OPK installationsdisk, is aber ne relativ komplizierte sache um hier einfach kurz hinzuschreiben und vorallem nichts für anfänger.
naja, kannst dich ja mal melden.
MfG Marco
(Marco)

thomas woelfer Larry

„Diskette, um auf NT Server zuzugreifen“

Optionen

hi.
meinst du zugriff ueber ein netz mit hilfe einer bootdisk? bin mir nicht sicher das ich die frage vollstaendig verstehe. was genau willst du denn machen?
WM_QUERY
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Larry thomas woelfer

„Diskette, um auf NT Server zuzugreifen“

Optionen

Stimmt, die Frage ist wohl etwas zu knapp ausgefallen.
Ich benötige eine Diskette, die es mir ermöglicht, auf Verzeichnisse auf einem NT Server zuzugreifen. Das heißt,
TCP/IP, Kartentreiber usw. muß geladen werden.
Ich möchte damit auf diverse Softwareprodukte zugreifen, die auf meinem Server liegen.
Danke für die Hilfe
Larry
(Larry )

thomas woelfer Larry

„Diskette, um auf NT Server zuzugreifen“

Optionen

hi.
wenn du den server mit der disk booten kannst, kannst du ein tool von www.sysinternals.com verwenden (habe den namen nicht zur hand, ist aber nicht zu uebersehen.) das ding kuemmert sich z.b. um so gemeine dinge wie ntfs etc. pp.
wenn du eine bootdiskette fuer eine workstation willst, die dann ueber tcp/ip auf den entfernten server zugreifen soll, wird das ganze etwas komplizierter - zumindest habe ich da keine loesung, denn du muesstest dem im betrieb befindlichen server ja anhand der bootdiskette unter anderem auch 'vorspielen' das die sich anmeldende instanz ein legales mitglied der nt server workgroup ist.
WM_L8R
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Marco thomas woelfer

„Diskette, um auf NT Server zuzugreifen“

Optionen

Bei uns im Geschäft läuft dies via OPK installationsdisk, is aber ne relativ komplizierte sache um hier einfach kurz hinzuschreiben und vorallem nichts für anfänger.
naja, kannst dich ja mal melden.
MfG Marco
(Marco)