Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Busmasterproblem mit W95OSR2.0

Rainer Schaefer / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe versucht bei win95 in der systemsteuerung das dma-haekchen
zu aktivieren und ich muss sagen das hat gut hingehauen: blauer
bildschirm mit der meldung "laufwerk c konnte nicht beschrieben
werden". Danach die busmastertreiber des mainboards (Shuttle HOT-596)
und die von INTEL heruntergeladen. Ergebnis: siehe oben!!!! Wenn je-
mand eine idee hat..... (Rainer Schaefer)

Antwort:
Hi,
du mußt dir die treiber für deinen jeweiligen chipsatz suchen.
ich habe auch ein shuttle hot-603 mit via-chipsatz. ich bin dann
einfach mal zur www.via.com.tw gesurft und habe mir die busmaster-
treiber für den via-apollo-vp2-chipsatz runtergeladen und dann
installiert. lade dir unbedingt auch die installations-readme-datei
mit herunter! wenn du probleme haben solltest, mail mich mal an.
yeti
(yeti)

Antwort:
Habe ich ja (Intel TX), aber das ergebnis hat sich nicht geaendert!!
(Rainer Schaefer)

Antwort:
Tja, versuch die doch nochmal den aktuellsten intel-treiber zu
laden und probier es damit nochmal. ansonsten KANN auch ein
bios-update helfen, schau mal auf der mainboard-hersteller-seite
nach.
yeti
(yeti)

yeti Rainer Schaefer

„Busmasterproblem mit W95OSR2.0“

Optionen

Hi,
du mußt dir die treiber für deinen jeweiligen chipsatz suchen.
ich habe auch ein shuttle hot-603 mit via-chipsatz. ich bin dann
einfach mal zur www.via.com.tw gesurft und habe mir die busmaster-
treiber für den via-apollo-vp2-chipsatz runtergeladen und dann
installiert. lade dir unbedingt auch die installations-readme-datei
mit herunter! wenn du probleme haben solltest, mail mich mal an.
yeti
(yeti)

Rainer Schaefer yeti

„Busmasterproblem mit W95OSR2.0“

Optionen

Habe ich ja (Intel TX), aber das ergebnis hat sich nicht geaendert!!
(Rainer Schaefer)

yeti Rainer Schaefer

„Busmasterproblem mit W95OSR2.0“

Optionen

Tja, versuch die doch nochmal den aktuellsten intel-treiber zu
laden und probier es damit nochmal. ansonsten KANN auch ein
bios-update helfen, schau mal auf der mainboard-hersteller-seite
nach.
yeti
(yeti)