Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Win95 bleibt uregelmesig stehen.

kostas / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi.
Mein PC bleibt einfach stehen. Manchmal gleich nach dem Hohfahren, manchmal nach eine Stunde.
Dann gehts nichts mehr, selbst Strg+Alt+Entf.
Ich kann keinen Zusammenhang finden.
Mein PC: Mainboard PCPartner, Pentium 133, 64MB, Win95b, Phenix BIOS.
Danke. (Kostas)

Antwort:
Hallo Kostas!
Läuft der Prozessorkühler. Dein Problem deutet auf Überhitzung hin. Wie sind die internen Kabel verlegt? Ein konstanter Luftstrom zur Festplatte/Speicher/Erweiterungskarten muß gegeben sein. Probier´s auch mal mit Wärmeleitpaste auf dem Prozessor (bekommst Du in jeder Fernseherreparaturwerkstatt wenn Du lieb fragst:)
(Fred)

Antwort:
Hi Ihrs
Ich hab das selbe Problem. Die Kiste (Aldi-PC!!!) bleibt einfach stehen, meißt wenn der Desktop geladen wird. Ich hab nen 266 P2, Phoenix BIOS, 32 Ram, 4.3GB Quantum. Ich hab die Festplatte schon ausgetauscht, aber es half nix. Wißt ihr weiter???
PBS
(PBS)

Fred kostas

„Win95 bleibt uregelmesig stehen.“

Optionen

Hallo Kostas!
Läuft der Prozessorkühler. Dein Problem deutet auf Überhitzung hin. Wie sind die internen Kabel verlegt? Ein konstanter Luftstrom zur Festplatte/Speicher/Erweiterungskarten muß gegeben sein. Probier´s auch mal mit Wärmeleitpaste auf dem Prozessor (bekommst Du in jeder Fernseherreparaturwerkstatt wenn Du lieb fragst:)
(Fred)

pbs Fred

„Win95 bleibt uregelmesig stehen.“

Optionen

Hi Ihrs
Ich hab das selbe Problem. Die Kiste (Aldi-PC!!!) bleibt einfach stehen, meißt wenn der Desktop geladen wird. Ich hab nen 266 P2, Phoenix BIOS, 32 Ram, 4.3GB Quantum. Ich hab die Festplatte schon ausgetauscht, aber es half nix. Wißt ihr weiter???
PBS
(PBS)