Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Win 95 erkennt RAM >64 MB nicht

Udo Scheufele / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe ein Motherboard mit Award-Bios, bei dem auf allen 4 RAM-Steckplätzen identische SIMM-Module mit jeweils 32 MB installiert sind. Beim Hochfahren des PC's erkennt das BIOS die 128 MB korrekt ohne Fehlermeldung.
Nach Start von WIN 95 erkennt dieses jedoch nur 65 MB RAM.
Was läuft hier falsch ?
Danke für Eure Antwort.
UDO (Udo Scheufele)

Antwort:
Schau doch mal im BIOS nach, ob da irgendwo ein Eintrag "Memory Hole at soundsoviel MB" steht. Ich hatte das gleiche Problem nämlich auf meinem alten Rechner; nachdem ich den Eintrag Memory Hole (weis der Geier wozu der gut ist) auf "Disabled" gestellt habe, hat Windows den Speicher erkannt.
(Georg)

georg Udo Scheufele

„Win 95 erkennt RAM >64 MB nicht“

Optionen

Schau doch mal im BIOS nach, ob da irgendwo ein Eintrag "Memory Hole at soundsoviel MB" steht. Ich hatte das gleiche Problem nämlich auf meinem alten Rechner; nachdem ich den Eintrag Memory Hole (weis der Geier wozu der gut ist) auf "Disabled" gestellt habe, hat Windows den Speicher erkannt.
(Georg)