Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Was macht das Programm RNAAP.EXE ??

Norbert P. / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach dem Benutzen des Internet erscheint im Fenster
Anwendung schließen eine Datei namens Rnaap.exe (Gefunden, weil..).
Kurze Zeit später hängt die Benutzeroberfläche und alles weitere wie
festgefroren, d.h. man kann keine Tasten (ausßer Alt-CTRL-DEL) mehr drücken,
und auch die Mausklicks haben keine Wirkung mehr auf dem Schirm.
Eben ist es zum xten Mal passiert, diesmal kopierte ich etwas im Hintergrund.
Es blieb auch der Kopiervorgang hängen.
Mit ALT-CTRL-DEL kann man Anwendung schließen aufrufen, dieses Teil
auch ansteuern und beenden. Danach kommt etwas später die Meldung
"rnaap.exe reag.. u.sw., und dann ist das Teil weg, wenn man auf
abbrechen klickt. Jetzt kommts, die Mausklicke und Tastendrücke von
der Stillstandszeit werden jetzt abgearbeitet!!
Ist jemandem ähnliches widerfahren und /&oder weiß jemand Rat,
gibt es ein Update dafür oder einen Patch ? Es handelt sich um 95B.
Mit freundlichem Gruß
gez. N.Proch
(Norbert P.)

Antwort:
Hallo, also genaues weiß ich leider auch nicht. Durchsuch doch mal Deine Festplatte nach der Datei und guck Dir dann ihre Eigenschaften an. Da die Probleme beim Internet-Nutzen auftauchen, könnte ich mir vorstellen, daß es sich dabei um ein Plugin handelt.
Viel Erfolg!
(Jens )

Antwort:
Es ist von Microsoft, und es gehört zum DFÜ-Netzwerk, es ist schon
eine andere Version als die anderen Systemdateien (95B) ,
v.5.9.96 11:11 Uhr im windows\system - Verzeichnis Version.4.00.1111
Der Rechner hängt danach richtig fest, zum Beispiel zählt
auch die Zeit nicht mehr runter, Gerät lief von 17.-18. durhc, Anruf bekommen 17.7.15:12,
danachFax (auf normalFax mit ISDN-Info Nummer des anrufers ermittelt und in Liste eingetragen
war zur selben Zeit, obwohl lt. Fax Protokoll 16:47. und eben mußte ich die Kiste wieder RNAAP
im Anwendung schließen killen, damit er weiter lief.
Weiß noch jemand was ?
Dank im Voraus nochmal..
(Norbert)

Antwort:
Ich habe ein ähnliches Problem.
Sobald die Verbindung meines Modems steht, kommt die Meldung
"Diese Anwendung wird aufgrund...usw." des RNAAP-Tasks.
Solange diese Meldung auf dem Bildschirm bleibt, kann ich
surfen, aber sobald ich auf schließen gehe, fliege ich raus.
Aber der Abbau der Verbindung bleibt dann hängen.
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.
(Marco)

Jens Norbert P.

„Was macht das Programm RNAAP.EXE ??“

Optionen

Hallo, also genaues weiß ich leider auch nicht. Durchsuch doch mal Deine Festplatte nach der Datei und guck Dir dann ihre Eigenschaften an. Da die Probleme beim Internet-Nutzen auftauchen, könnte ich mir vorstellen, daß es sich dabei um ein Plugin handelt.
Viel Erfolg!
(Jens )

Norbert Jens

„Was macht das Programm RNAAP.EXE ??“

Optionen

Es ist von Microsoft, und es gehört zum DFÜ-Netzwerk, es ist schon
eine andere Version als die anderen Systemdateien (95B) ,
v.5.9.96 11:11 Uhr im windows\system - Verzeichnis Version.4.00.1111
Der Rechner hängt danach richtig fest, zum Beispiel zählt
auch die Zeit nicht mehr runter, Gerät lief von 17.-18. durhc, Anruf bekommen 17.7.15:12,
danachFax (auf normalFax mit ISDN-Info Nummer des anrufers ermittelt und in Liste eingetragen
war zur selben Zeit, obwohl lt. Fax Protokoll 16:47. und eben mußte ich die Kiste wieder RNAAP
im Anwendung schließen killen, damit er weiter lief.
Weiß noch jemand was ?
Dank im Voraus nochmal..
(Norbert)

Marco Norbert

„Was macht das Programm RNAAP.EXE ??“

Optionen

Ich habe ein ähnliches Problem.
Sobald die Verbindung meines Modems steht, kommt die Meldung
"Diese Anwendung wird aufgrund...usw." des RNAAP-Tasks.
Solange diese Meldung auf dem Bildschirm bleibt, kann ich
surfen, aber sobald ich auf schließen gehe, fliege ich raus.
Aber der Abbau der Verbindung bleibt dann hängen.
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.
(Marco)