Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Registrierungsfehler trotz Neuinstallation

Stefan Zimmerer / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo !
Habe folgendes Problem, das mich schier zur Weißglut bringt:
Trotz format c: und problemloser Neuinstallation von Windows 95b
erscheint häufig, aber in unregelmäßigen Abständen unter Windows
ein Registrierungsfehler nach dem angebotenen Neustart und Reparatur
der Registrierung läuft wieder alles, bis zum nächsten mal.
Insbesondere beim Start von Outlook 97 tritt der Fehler häufiger auf.
Als Software habe ich zur Zeit Win95, Office´97, Cleansweap 3.0 und
Mc Afee Virus-Scan installiert.
Wer hat eine Idee ?
Im Voraus vielen Dank ! (Stefan Zimmerer)

Antwort:
Hi
Tja, bestimmte Software hat die Angewohnheit bestimmte Einträge
in die Registry zu machen, die als Fehler intialisiert werden können.
Es gibt zwei Möglichkeiten der Vermeidung:
1.verzichte auf solche Progis
2.Update Software und Betriebssystem fortwährend
Und nun noch eine Werbung:http://www.bnla.baynet.de/bnla01/members/PeterQuast/
so long
PQ
(PQ)

Antwort:
Hallo Stefan,
Ich kann Dir nachfühlen, denn ich bi auch mit meinem Latein am Ende. Habe nun schon zweimal Win95b installiert nach formatieren von C:. Am Anfang scheint alles zu laufen und dann ... . Diesmal kam das leine gaue Fenster mit registry problem unmittelbar nach der Office97Pro Installation. Diesmal habe ich aber keine Chance es loszuwerden. Habe schon hundertmal etwas geändert und gebootet. Nichts hilft. Ich weiß mir keinen Rat mehr. Liegt es vielleicht daran, daß ich alle Programme (WIN95, Office97 usw.) von der CD auf die Festplatte kopiert habe und von dort aus auch installiere?
Nebenbei habe ich bemerkt, daß ich nicht mehr im abgesicherten Modus starten kann. Taste F8 hilft nicht, obwohl in der MSDOS.sys stehen überall die Einsen.
Während ich hier schreiben, start mich immer dieses Fenster an.
Hast Du oder jemand anders Rat?
Thanks.
Michael
(MS)

PQ Stefan Zimmerer

„Registrierungsfehler trotz Neuinstallation“

Optionen

Hi
Tja, bestimmte Software hat die Angewohnheit bestimmte Einträge
in die Registry zu machen, die als Fehler intialisiert werden können.
Es gibt zwei Möglichkeiten der Vermeidung:
1.verzichte auf solche Progis
2.Update Software und Betriebssystem fortwährend
Und nun noch eine Werbung:http://www.bnla.baynet.de/bnla01/members/PeterQuast/
so long
PQ
(PQ)

MS Stefan Zimmerer

„Registrierungsfehler trotz Neuinstallation“

Optionen

Hallo Stefan,
Ich kann Dir nachfühlen, denn ich bi auch mit meinem Latein am Ende. Habe nun schon zweimal Win95b installiert nach formatieren von C:. Am Anfang scheint alles zu laufen und dann ... . Diesmal kam das leine gaue Fenster mit registry problem unmittelbar nach der Office97Pro Installation. Diesmal habe ich aber keine Chance es loszuwerden. Habe schon hundertmal etwas geändert und gebootet. Nichts hilft. Ich weiß mir keinen Rat mehr. Liegt es vielleicht daran, daß ich alle Programme (WIN95, Office97 usw.) von der CD auf die Festplatte kopiert habe und von dort aus auch installiere?
Nebenbei habe ich bemerkt, daß ich nicht mehr im abgesicherten Modus starten kann. Taste F8 hilft nicht, obwohl in der MSDOS.sys stehen überall die Einsen.
Während ich hier schreiben, start mich immer dieses Fenster an.
Hast Du oder jemand anders Rat?
Thanks.
Michael
(MS)