Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

NT4.0: Nachträglich MS-DOS installieren möglich ?

Thomas Zech / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Besteht die Möglichkeit unter WINNT 4.0 MS-DOS zu installieren und wenn ja wie ?
Wer hat eine Lösung ?
(Thomas Zech)

Antwort:
RE: RE: NT4.0: Nachträglich MS-DOS installieren möglich ?
Es müßte normal mit den folgenden schritten möglich sein.
1. Rettungsdiskette herstellen mit Start,Ausführen, "rdisk /s"
2. Dos auf einer 2. Partition installieren zb. D:\
3. NT wieder herstellen durch booten mit den 3 Installationsdisketten
Dann wird vom Setup gefragt, ob man installieren möchte, oder eine
vorhandene Installation Reparieren will. letzteres wählen.
4. Nun sollte sich NT wieder starten lassen und im bootmenu auch ein
verweis auf DOS befinden. wenn nicht muß die BOOT.INI editiert
werden
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\dos="DOS 6.22"
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Windows NT Server, Version 4.0"
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Windows NT Server, Version 4.0 [VGA-Modus]" /basevideo /sos
so konnte der untere teil der BOOT.INI aussehen
(Stephan)

Antwort:
werd ich probieren...
Danke
(Thomas )

Stephan Thomas Zech

„NT4.0: Nachträglich MS-DOS installieren möglich ?“

Optionen

RE: RE: NT4.0: Nachträglich MS-DOS installieren möglich ?
Es müßte normal mit den folgenden schritten möglich sein.
1. Rettungsdiskette herstellen mit Start,Ausführen, "rdisk /s"
2. Dos auf einer 2. Partition installieren zb. D:\
3. NT wieder herstellen durch booten mit den 3 Installationsdisketten
Dann wird vom Setup gefragt, ob man installieren möchte, oder eine
vorhandene Installation Reparieren will. letzteres wählen.
4. Nun sollte sich NT wieder starten lassen und im bootmenu auch ein
verweis auf DOS befinden. wenn nicht muß die BOOT.INI editiert
werden
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\dos="DOS 6.22"
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Windows NT Server, Version 4.0"
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Windows NT Server, Version 4.0 [VGA-Modus]" /basevideo /sos
so konnte der untere teil der BOOT.INI aussehen
(Stephan)

thomas Stephan

„NT4.0: Nachträglich MS-DOS installieren möglich ?“

Optionen

werd ich probieren...
Danke
(Thomas )