Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

MS-DOS-Kompatibilitätsmodus - wie beenden?

Michael Ebersohn / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Beim Versuch, ein anderes CD-ROM-Laufwerk zu installieren, hat das System auf den MS-DOS-Kompatibilitäötsmodus umgeschaltet. Außerdem erscheinen bei den beiden IDE-Controllern im Gerätemanager hartnäckig gelbe Ausrufezeichen. AUTOEXEC.BAT und CONFIG.SYS müssten eigentlich stimmen, habe sie nicht verändert.
Vielen Dank für die Tips
Michael (Michael Ebersohn )

Antwort:
Taucht in der AUTOEXEC.BAT die Zeile MSCDEX auf, ist das normal.
Lösch diese Zeile raus und boote WIN neu, entweder erkennt es das
CD-ROM oder Du installiertst es manuell (Systemsteuerung - Harware)
Prinzipiell taucht der Modus auf, wenn man einen "alten" DOS-Treiber
für das CD-ROM installiert. Besser ist es, den WIN95-Treiber zu
installieren. Bloß nicht die dem CD-ROM beiliegenden (alten) Treiber
installieren !
Viel Glück !
(Siggi )

Siggi Michael Ebersohn

„MS-DOS-Kompatibilitätsmodus - wie beenden?“

Optionen

Taucht in der AUTOEXEC.BAT die Zeile MSCDEX auf, ist das normal.
Lösch diese Zeile raus und boote WIN neu, entweder erkennt es das
CD-ROM oder Du installiertst es manuell (Systemsteuerung - Harware)
Prinzipiell taucht der Modus auf, wenn man einen "alten" DOS-Treiber
für das CD-ROM installiert. Besser ist es, den WIN95-Treiber zu
installieren. Bloß nicht die dem CD-ROM beiliegenden (alten) Treiber
installieren !
Viel Glück !
(Siggi )