Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

kein USB mehr unter Win 95 ??

thomas / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte / muß meinen PC um einen ISDN Anschluß erweitern, dazu würde ich gerne eine externe ISDN Anlage z.B. von Fritz benutzen, leider sind meine Com-Ports schon belegt, dafür währe aber noch mein USB Port frei. Leider scheint sich MS. komplett vom USB-Support unter WIN 95 verabschiedet zu haben, muß ich nun auch auf WIN 98 aufrüsten (wozu ich absolut keine Lust habe!) Oder gibt es doch noch Möglichkeiten unter WIN 95 (ORS 2) mit USB zu arbeiten ?
(Thomas)

Antwort:
Du mußt im Bios den USB Port aktivieren und in Windows(geht erst ab
Win95 B) die Datei USBSUPP.EXE installieren.
(B G)

Antwort:
Danke für die Antwort, doch mir geht es um den Grundsätzlichen Support von USB Geräten unter WIN 95, z.B. Fritz spricht auf seinen Internetseiten nur noch von WIN 98 und USB, und auch in verschieden Zeitschriften wird USB nur noch unter WIN 98 getestet.
Meine Frage geht dahin, ob ich unter WIN 95 überhaupt noch USB sinvoll einsetzen kann oder ob ich gezwungenermaßen erst auf WIM 98 auf/abrüsten muß. Da es z.B. gar keine WIN 95 spez. Treiber für USB mehr gibt, bzw. das Gerät am USB Port unter WIN 95 garnicht mehr arbeitet.
(Thomas )

Antwort:
Da kann ich dir auch nur eine spekulative Antwort geben. Ich nehme mal an, daß viele Treiber, die für Win98 funktionieren, es auch für Win95 tun. Jedenfalls vorher infos einholen und gegf. ausprobieren.
Echten Support für Win 98b (OSR2) gibts eh nicht, weil Microschrott für OEM-Versionen von Windoes keinen Support übernimmt.Mehr weiß ich dazu auch nicht. Bei Nickles kannst du auf jeden Fall herausfinden, was sicher nciht unter )8 bzw. 95 geht. (Manche Sytemtools...)
Vielleicht hilfts...
Tintifax
(Tintifax )

Antwort:
Danke für die Tips, so wie´s z.Z. aussieht scheint es am besten zu sein auf USB unter WIN 95 zu verzichten und lieber andere Alternativen zu suchen ein UPdate auf WIN 98 ist jedoch bei dem Preis keine Alternative
Danke Thomas
(Thomas )

B G thomas

„kein USB mehr unter Win 95 ??“

Optionen

Du mußt im Bios den USB Port aktivieren und in Windows(geht erst ab
Win95 B) die Datei USBSUPP.EXE installieren.
(B G)

thomas B G

„kein USB mehr unter Win 95 ??“

Optionen

Danke für die Antwort, doch mir geht es um den Grundsätzlichen Support von USB Geräten unter WIN 95, z.B. Fritz spricht auf seinen Internetseiten nur noch von WIN 98 und USB, und auch in verschieden Zeitschriften wird USB nur noch unter WIN 98 getestet.
Meine Frage geht dahin, ob ich unter WIN 95 überhaupt noch USB sinvoll einsetzen kann oder ob ich gezwungenermaßen erst auf WIM 98 auf/abrüsten muß. Da es z.B. gar keine WIN 95 spez. Treiber für USB mehr gibt, bzw. das Gerät am USB Port unter WIN 95 garnicht mehr arbeitet.
(Thomas )

tintifax thomas

„kein USB mehr unter Win 95 ??“

Optionen

Da kann ich dir auch nur eine spekulative Antwort geben. Ich nehme mal an, daß viele Treiber, die für Win98 funktionieren, es auch für Win95 tun. Jedenfalls vorher infos einholen und gegf. ausprobieren.
Echten Support für Win 98b (OSR2) gibts eh nicht, weil Microschrott für OEM-Versionen von Windoes keinen Support übernimmt.Mehr weiß ich dazu auch nicht. Bei Nickles kannst du auf jeden Fall herausfinden, was sicher nciht unter )8 bzw. 95 geht. (Manche Sytemtools...)
Vielleicht hilfts...
Tintifax
(Tintifax )

thomas tintifax

„kein USB mehr unter Win 95 ??“

Optionen

Danke für die Tips, so wie´s z.Z. aussieht scheint es am besten zu sein auf USB unter WIN 95 zu verzichten und lieber andere Alternativen zu suchen ein UPdate auf WIN 98 ist jedoch bei dem Preis keine Alternative
Danke Thomas
(Thomas )