Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Hilfe! Ohne Autoexec u. Config kein Drive Image?

Buz / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich arbeite seit einem Monat ansonsten promlemlos mit Drive Image 2.0. Heute hab ich Autoexec.bat und Config.sys gelöscht, und seither kommt nach dem Start von DI die Meldung: Befehl oder Dateiname nicht gefunden. Daraufhin habe ich die beiden zuvor auf Disketten gesicherten Dateien wieder in den Windows-Ordner gespielt, nur hat sich seitdem nichts mehr geändert. Muß ich jertr DI löschen und dann wieder neu installieren?
Experten, bitte antwortet. Danke. (Buz )

Antwort:
Die genaue Fehlermeldung lautet:
Diese Batch-Datei lädt ausgewählte Treiber und startet anschließend Drive Image
Drive Image starten
Befehl oder Dateiname nicht gefunden.
Welche Batch-Datei da vielleicht fehlt, verrät mir Dos aber nicht.
Mein System übrigens: Win95 (Urvers.)
Per Disketten funktioniert Drive Image aber tadellos.
(Buz )

Antwort:
Hi
Config.sys und autoexec.bat mußt Du in dein Hauptverzeichnis C: kopieren,nicht in Windows-Ordner.
Viel Spass
dietmar
(dietmar )

Buz

Nachtrag zu: „Hilfe! Ohne Autoexec u. Config kein Drive Image?“

Optionen

Die genaue Fehlermeldung lautet:
Diese Batch-Datei lädt ausgewählte Treiber und startet anschließend Drive Image
Drive Image starten
Befehl oder Dateiname nicht gefunden.
Welche Batch-Datei da vielleicht fehlt, verrät mir Dos aber nicht.
Mein System übrigens: Win95 (Urvers.)
Per Disketten funktioniert Drive Image aber tadellos.
(Buz )

Dietmar Buz

„Hilfe! Ohne Autoexec u. Config kein Drive Image?“

Optionen

Hi
Config.sys und autoexec.bat mußt Du in dein Hauptverzeichnis C: kopieren,nicht in Windows-Ordner.
Viel Spass
dietmar
(dietmar )