Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

E/A-Fehler

Torsten Adler / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit kurzem habe ich Probleme bei Installation von neuen Programmen unter Windows 98. Bei Ausführung von selbstenpackenden Archiven bricht die Installation mit foldender Meldung ab: "Beim Installieren einer Datei ist ein E/A-Fehler aufgetreten. Dieser Fehler wird in der Regel durch fehlerhafte Installationsmedien oder durch eine beschädigte Installationsdatei verursacht." Die gleiche Meldung in Englisch bei englischen Programmen. Laut NAV 5.0 kein Virus. Wer kann helfen ? (Torsten Adler)

Antwort:
Ergänzung zu meiner Frage von vorgestern. Selbstentpackende Archive brechen jetzt mit der Fehlermeldung ab, daß nicht genügend Arbeitsspeicher (128 MB RAM) bzw. kein ausreichender Festplattenplatz für die Auslagerungsdatei (200 MB feste Swapdatei auf C:\) zur Verfügung steht.
Für einen Tip wäre ich wirklich dankbar.
(Torsten Adler)

Antwort:
Hallo Torsten,
dieser E/A-Fehler kenne ich nur in der Variante, dass bei einem Setup von einer CD-ROM dieses ausgefuehrt wurde, ohne das die Autostart von der CD geladen wurde.
Auf deutsch - hat man die automatische Startvorrichtung des CD Laufwerkes von Windows abgeschaltet - fuehrt dies zu dieser Fehlermeldung wenn ein Setup von CD gestartet wird.
(Jens-Alf Kersten)

Antwort:
Ergaenzung zu meiner Antwort :
Auch diese Symtome treten bei einer nicht ausgefuerten Autostart auf. Ich musste dieses das erstemal erfahren, mit einer Software von Hoerzu !!!
(Jens-Alf Kersten)

Torsten Adler

Nachtrag zu: „E/A-Fehler“

Optionen

Ergänzung zu meiner Frage von vorgestern. Selbstentpackende Archive brechen jetzt mit der Fehlermeldung ab, daß nicht genügend Arbeitsspeicher (128 MB RAM) bzw. kein ausreichender Festplattenplatz für die Auslagerungsdatei (200 MB feste Swapdatei auf C:\) zur Verfügung steht.
Für einen Tip wäre ich wirklich dankbar.
(Torsten Adler)

Jens-Alf Kersten Torsten Adler

„E/A-Fehler“

Optionen

Ergaenzung zu meiner Antwort :
Auch diese Symtome treten bei einer nicht ausgefuerten Autostart auf. Ich musste dieses das erstemal erfahren, mit einer Software von Hoerzu !!!
(Jens-Alf Kersten)

Jens-Alf Kersten Torsten Adler

„E/A-Fehler“

Optionen

Hallo Torsten,
dieser E/A-Fehler kenne ich nur in der Variante, dass bei einem Setup von einer CD-ROM dieses ausgefuehrt wurde, ohne das die Autostart von der CD geladen wurde.
Auf deutsch - hat man die automatische Startvorrichtung des CD Laufwerkes von Windows abgeschaltet - fuehrt dies zu dieser Fehlermeldung wenn ein Setup von CD gestartet wird.
(Jens-Alf Kersten)