Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Bootmanager für FAT 32 gesucht !

PQ / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi
Wer kennt so ein Teil,wegen Win95/98 Inst. auf getrennten
primären Partitionen!
PQ (PQ)

Antwort:
Ich kenne eigentlich nur Partition Magic von Powerquest. Den gibts
allerdings nicht kostenlos. Auf der Seite von Powerquest bei den
FAQs steht folgendes:
'PartitionMagic 3.0 unterstützt FAT32-Partitionen sowie Umwandlungen
zwischen den aktuellen Versionen von FAT FAT12 und FAT16) und FAT32.
Um auf FAT32-Partitionen zugreifen zu können, brauchen Sie Windows 95B.'
Ansonsten guck doch selber mal dort nach:
http://www.powerquest.com/intnl/german.html
Trixi
(Trixi)

Antwort:
Ein guter Boot-Manager ist der System-Commander von v-com. Er ist zwar nicht kostenlos, kann dafür aber alle gängigen Systeme booten. Ich benütze ihn für Dos 5, Dos 6.22, Novell Dos, Win 95, Win95b, Win98, NT 3.51, NT 4.0 und Linux. Er arbeitet auch, wenn die erste Partition mit FAT 32 formatiert ist. Inzwischen gibt es ihn auch in deutsch.(www.v-com.com)
(Hego)

Antwort:
HI!
Es gibt "so'n ganz billiges" Teil:
VAMOS heißt er, besonders der neue beta (v1.6 oder so) ist ganz gut,
spart dir kohle, eine Partition (s. PQMAGIC).
VORSICHT!!
Istalliere NUR die englische Tastatur. DER DEUTSCHE AUFSATZ IST FEHLERHAFT!!!
(ICH AUCH!! )

Trixi PQ

„Bootmanager für FAT 32 gesucht !“

Optionen

Ich kenne eigentlich nur Partition Magic von Powerquest. Den gibts
allerdings nicht kostenlos. Auf der Seite von Powerquest bei den
FAQs steht folgendes:
'PartitionMagic 3.0 unterstützt FAT32-Partitionen sowie Umwandlungen
zwischen den aktuellen Versionen von FAT FAT12 und FAT16) und FAT32.
Um auf FAT32-Partitionen zugreifen zu können, brauchen Sie Windows 95B.'
Ansonsten guck doch selber mal dort nach:
http://www.powerquest.com/intnl/german.html
Trixi
(Trixi)

Hego Trixi

„Bootmanager für FAT 32 gesucht !“

Optionen

Ein guter Boot-Manager ist der System-Commander von v-com. Er ist zwar nicht kostenlos, kann dafür aber alle gängigen Systeme booten. Ich benütze ihn für Dos 5, Dos 6.22, Novell Dos, Win 95, Win95b, Win98, NT 3.51, NT 4.0 und Linux. Er arbeitet auch, wenn die erste Partition mit FAT 32 formatiert ist. Inzwischen gibt es ihn auch in deutsch.(www.v-com.com)
(Hego)

ICH AUCH!! PQ

„Bootmanager für FAT 32 gesucht !“

Optionen

HI!
Es gibt "so'n ganz billiges" Teil:
VAMOS heißt er, besonders der neue beta (v1.6 oder so) ist ganz gut,
spart dir kohle, eine Partition (s. PQMAGIC).
VORSICHT!!
Istalliere NUR die englische Tastatur. DER DEUTSCHE AUFSATZ IST FEHLERHAFT!!!
(ICH AUCH!! )