Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Am Ende und ratlos. Immer wieder registry problem!

MS / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich bin auch mit meinem Latein am Ende. Habe
nun schon zweimal Win95b installiert nach formatieren von C:. Am Anfang
scheint alles zu laufen und dann ... . Diesmal kam das kleine graue Fenster
mit registry problem unmittelbar nach der Office97Pro Installation. Diesmal
habe ich aber keine Chance es loszuwerden. Habe schon hundertmal etwas
geändert und gebootet. Nichts hilft. Ich weiß mir keinen Rat mehr. Liegt es
vielleicht daran, daß ich alle Programme (WIN95, Office97 usw.) von der CD
auf die Festplatte kopiert habe und von dort aus auch installiere?
Nebenbei habe ich bemerkt, daß ich nicht mehr im abgesicherten Modus
starten kann. Taste F8 hilft nicht, obwohl in der MSDOS.sys überall
die Einsen stehen.
Während ich hier schreiben, start mich immer dieses Fenster an.
Habe über das Jahr folgenden Hardwareveränderungen vorgenommen:
Pentium 100 zu Pentium 200 (ohne MMX)
Modem Creatix SG 2834ext zu Robotics 56k Voice int
32 MEG - zu 96 MEG
zweite festplatte (Quantum 6MEG) als slave hinter Conner CFA 2161A (beide Pio mode 4)
CD-Rom Mitsumi 6x zu Teac 24x als master am zweiten controller Pio mode 3
Soundkarte ESS 1688 (halb duplex) zu ESS 1869 (Voll duplex)
Graphic ATI Wincharger zu Viper V330
Habe ich vielleicht danach ein Hardware problem verursacht? Gejumbert habe ich nach bestem Wissen und Gewissen.
Hat jemand einen Rat?
Thanks.
Michael (MS)

Antwort:
Hi,ich hatte auch schon genau das selbe Prob.
Nach der Install.von Office97 Business kollabierte meine Reg.
Nach nächtelangen Installieren und Formatieren bin ich durch Zufall auf den miesen Bösewicht gestoßen:die neueste Ver.meines DMA-Busmastertreiber(zum glück hebe ich die alten auf).Mit den alten Treibern läuft es einwandfrei.
Tschüß MichaS
(MichaS)

Antwort:
Es wird noch verrückter. Auch nach Deinstallation von Office war das kleine graue Fenster nicht wegzubekommen. Also habe ich Office nochmals installier, diesmal nicht custom sonder typical. Nach Restart war kein Problem mehr.
Ist das noch erklärbar. Nur weiß ich jetzt nicht, wenn ich Sachen noch nachinstallieren will, was dann passiert.
Ich vermute das das registry problem viele Ursachen haben kann, nur welche, das ist die Frage.
Wie bekommt man denn heraus, ob man einen neuen oder alten Busmaster Treiber hat? Habe diesen noch nie per Hand installiert.
Anyway.
Schönen Dank für Deine Hilfe.
Michael Salmen
(MS)

Antwort:
Wenn Du noch keinen installiert hast,verwendet Dein System den Standart-Treiber von Microschrott(schau in den Gerätemanager unter Festplattencontroller).
Den Orginaltreiber(Busmastertreiber)findest Du auf der HP Deines Boardherstellers.
Tschüß MichaS
(MichaS )

MichaS MS

„Am Ende und ratlos. Immer wieder registry problem!“

Optionen

Hi,ich hatte auch schon genau das selbe Prob.
Nach der Install.von Office97 Business kollabierte meine Reg.
Nach nächtelangen Installieren und Formatieren bin ich durch Zufall auf den miesen Bösewicht gestoßen:die neueste Ver.meines DMA-Busmastertreiber(zum glück hebe ich die alten auf).Mit den alten Treibern läuft es einwandfrei.
Tschüß MichaS
(MichaS)

MS MichaS

„Am Ende und ratlos. Immer wieder registry problem!“

Optionen

Es wird noch verrückter. Auch nach Deinstallation von Office war das kleine graue Fenster nicht wegzubekommen. Also habe ich Office nochmals installier, diesmal nicht custom sonder typical. Nach Restart war kein Problem mehr.
Ist das noch erklärbar. Nur weiß ich jetzt nicht, wenn ich Sachen noch nachinstallieren will, was dann passiert.
Ich vermute das das registry problem viele Ursachen haben kann, nur welche, das ist die Frage.
Wie bekommt man denn heraus, ob man einen neuen oder alten Busmaster Treiber hat? Habe diesen noch nie per Hand installiert.
Anyway.
Schönen Dank für Deine Hilfe.
Michael Salmen
(MS)

MichaS MS

„Am Ende und ratlos. Immer wieder registry problem!“

Optionen

Wenn Du noch keinen installiert hast,verwendet Dein System den Standart-Treiber von Microschrott(schau in den Gerätemanager unter Festplattencontroller).
Den Orginaltreiber(Busmastertreiber)findest Du auf der HP Deines Boardherstellers.
Tschüß MichaS
(MichaS )