Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!

Rainer / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Alle meine 16 Interrupt`s sind laut WIN95b Systemsteuerung belegt.
Jetzt will ich aber auf SCSI CD-Rom und Brenner aufrüsten.
Was soll ich machen??
Als Ausstattung habe ich nichts besonderes.
Abit PX5, AMD233, 1xEide FB, 1xEIDE CD, Soundkarte, Din-Mouse, Drucker, Ext.Modem, par. Scanner, Diamond Viper V330.
Komisch nur ist die Soundkarte sie belegt 05 und 09 Interrupt.
Die will ich aber austauschen gegen eine SB16 Orginal wegen der Benutzung von Joystick-Lenkrad (geht bei mir nur mit 4 Tasten).
Gruß Rainer (Rainer)

Antwort:
Das mit der Soundkarte ist ok(vermutlich mit MPU-kompatiblen Gerät).
Was belegt z.B. IRQ 10 und 12?
Micha
(MichaS )

Antwort:
lege beide IDE-Geräte auf den ersten IDE kanal.
Schon hastdu IRQ 15 frei!!!!
(Claus D.)

Antwort:
Hi Micha S,
danke für deine schnelle Antwort. Nun zu deiner Frage. Hier ist die komplette IRQ Belegung:
00-Systemzeit
01-tastatur
02-prog.interrupt Contr.
02-COM 2
03-COM 1
05-Sound System
06-Diskette
07-Drucker
08-CMOS
09-MPU-401-komptibles Gerät (was auch immer das ist)
10-COM 4 (für was ist der denn?)
11-IRQ-Holder
11-IRQ-Holder
11-PCI Uni Bus
12-Grafikkarte Diamond Viper V330
12-IRQ-Holder
13-Nummerischer Coprozessor
14-Intel PCI Bus Master IDE-Controller
14-Primary Bus Master IDE Controller
*15-Secondary Bus Master IDE Controller (gelbes Ausrufezeichen)
15-Intel PCI Bus Master IDE Controller
Gruß Rainer
(Rainer )

Antwort:
Hi
Du kannst auch die Grafikkarte entfernen, sie braucht keinen
Interrupt !
PQ
(PQ)

Antwort:
Hi,der Grafikkarte kannst Du denn IRQ wegnehmen(Assign IRQ to VGA).
Bei der Gelegenheit schau mal nach IDE Seconnt Channel ob enabled(wegen Ausrufezeichen).Wenn das A-Zeichen immernoch da ist,besorge Dir mal einen neuer Treiber von Deinem Boardhersteller.Aber das kann noch viele Ursachen haben,mach erst mal den IRQ.Wenn du nichts am Sec.-Port drann hast,eilt es nicht.Tschüß Micha
(MichaS )

Antwort:
Naja,das wäre nicht sehr schlau,besser ist eine Trennung auf 2 Port´s,da das CD-Rom die Festplatte ausbremsen würde(Performance negativ)
(MichaS )

Antwort:
Hi,
ich würde vorschlagen:
1. Festplatten auf PRIMARY IDE
2. SECONDARY IDE abschalten (IRQ 15 frei)
3. CD-ROM + Brenner in SCSI
ich hoffe ich habe hier keinen Fehler gemacht
Marc
(Marc)

Antwort:
Vorsicht: Diamond Viper V330 braucht einen Interrupt! (meist Nr. 10)
(PF)

Antwort:
Hi an alle, besonders an "Micha S" und "Marc"
Danke für Eure schnelle gute und richtige Hilfe.
Gruß Rainer
(Rainer )

Antwort:
Da du auf SCSI umsteigst fällt das IDE CD Rom wohl flach.
Dann kannst du im Bios IRQ 15 (Secundary Port) abschalten
und in Win 95b Gerätemanager auf nur Primary Port gehen.
Dann ist IRQ 15 für SCSI frei. Wenn du die Soundkarte
wechselt ist auch IRQ9 wieder frei , da die alte Karte
wohl ein MPU401 Midi Interface hat , das braucht man
bei einer SB 16 nicht . Achtung falls möglich kauf dir keine
neue SB 16 (Vibra oder so) , die haben alle kein
Wavetable Anschluß mehr , alles läuft über Software Synth
was den Prozessor teilweise stark belastet. Hohl dir ne alte
oder eine Guilimot ( ca 170,-) .Die Guilimot hat Wavetable
Onboard , 64 Hardware Stimmen , 3D ( zweiter Ausgang) und
klingt Hervorragend und ist voll kompitable .
Den IRQ für die Grafikkarte kann man nur bei alten 2D Karten
weglassen ( neue 3D Karten mit PCI Busmastring gehen sonst
in die Knie ) , probiers mal aus ( zB mit Unreal).
Der Unbekannte IRQ 10 ist warscheinlich dein Modem ,
den kann man vieleicht auf IRQ 2 oder 3 umstellen (einen davon
benutzt die Mouse), dann geht aber eine Verbindung über
Nullmodemkabel mit einem andern Rechner nicht mehr .
Falls du auf SCSI Festplatte umsteigst kannst du IRQ 14
auch noch frei bekommen.
Frage : Was ist ein UNI Bus ?
Mfg
Michael
(Michael )

Antwort:
Antwort zur Frage: Was ist ein UNI-Bus??
Ein UNI-Bus soll Universal Serial Bus heißen.
Oder auch USB genannt.
Gruß Rainer
(Rainer )

MichaS Rainer

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Das mit der Soundkarte ist ok(vermutlich mit MPU-kompatiblen Gerät).
Was belegt z.B. IRQ 10 und 12?
Micha
(MichaS )

claus d. MichaS

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

lege beide IDE-Geräte auf den ersten IDE kanal.
Schon hastdu IRQ 15 frei!!!!
(Claus D.)

MichaS claus d.

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Naja,das wäre nicht sehr schlau,besser ist eine Trennung auf 2 Port´s,da das CD-Rom die Festplatte ausbremsen würde(Performance negativ)
(MichaS )

Marc MichaS

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Hi,
ich würde vorschlagen:
1. Festplatten auf PRIMARY IDE
2. SECONDARY IDE abschalten (IRQ 15 frei)
3. CD-ROM + Brenner in SCSI
ich hoffe ich habe hier keinen Fehler gemacht
Marc
(Marc)

Rainer MichaS

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Hi an alle, besonders an "Micha S" und "Marc"
Danke für Eure schnelle gute und richtige Hilfe.
Gruß Rainer
(Rainer )

Rainer MichaS

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Hi Micha S,
danke für deine schnelle Antwort. Nun zu deiner Frage. Hier ist die komplette IRQ Belegung:
00-Systemzeit
01-tastatur
02-prog.interrupt Contr.
02-COM 2
03-COM 1
05-Sound System
06-Diskette
07-Drucker
08-CMOS
09-MPU-401-komptibles Gerät (was auch immer das ist)
10-COM 4 (für was ist der denn?)
11-IRQ-Holder
11-IRQ-Holder
11-PCI Uni Bus
12-Grafikkarte Diamond Viper V330
12-IRQ-Holder
13-Nummerischer Coprozessor
14-Intel PCI Bus Master IDE-Controller
14-Primary Bus Master IDE Controller
*15-Secondary Bus Master IDE Controller (gelbes Ausrufezeichen)
15-Intel PCI Bus Master IDE Controller
Gruß Rainer
(Rainer )

MichaS Rainer

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Hi,der Grafikkarte kannst Du denn IRQ wegnehmen(Assign IRQ to VGA).
Bei der Gelegenheit schau mal nach IDE Seconnt Channel ob enabled(wegen Ausrufezeichen).Wenn das A-Zeichen immernoch da ist,besorge Dir mal einen neuer Treiber von Deinem Boardhersteller.Aber das kann noch viele Ursachen haben,mach erst mal den IRQ.Wenn du nichts am Sec.-Port drann hast,eilt es nicht.Tschüß Micha
(MichaS )

PQ Rainer

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Hi
Du kannst auch die Grafikkarte entfernen, sie braucht keinen
Interrupt !
PQ
(PQ)

PF PQ

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Vorsicht: Diamond Viper V330 braucht einen Interrupt! (meist Nr. 10)
(PF)

michael Rainer

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Da du auf SCSI umsteigst fällt das IDE CD Rom wohl flach.
Dann kannst du im Bios IRQ 15 (Secundary Port) abschalten
und in Win 95b Gerätemanager auf nur Primary Port gehen.
Dann ist IRQ 15 für SCSI frei. Wenn du die Soundkarte
wechselt ist auch IRQ9 wieder frei , da die alte Karte
wohl ein MPU401 Midi Interface hat , das braucht man
bei einer SB 16 nicht . Achtung falls möglich kauf dir keine
neue SB 16 (Vibra oder so) , die haben alle kein
Wavetable Anschluß mehr , alles läuft über Software Synth
was den Prozessor teilweise stark belastet. Hohl dir ne alte
oder eine Guilimot ( ca 170,-) .Die Guilimot hat Wavetable
Onboard , 64 Hardware Stimmen , 3D ( zweiter Ausgang) und
klingt Hervorragend und ist voll kompitable .
Den IRQ für die Grafikkarte kann man nur bei alten 2D Karten
weglassen ( neue 3D Karten mit PCI Busmastring gehen sonst
in die Knie ) , probiers mal aus ( zB mit Unreal).
Der Unbekannte IRQ 10 ist warscheinlich dein Modem ,
den kann man vieleicht auf IRQ 2 oder 3 umstellen (einen davon
benutzt die Mouse), dann geht aber eine Verbindung über
Nullmodemkabel mit einem andern Rechner nicht mehr .
Falls du auf SCSI Festplatte umsteigst kannst du IRQ 14
auch noch frei bekommen.
Frage : Was ist ein UNI Bus ?
Mfg
Michael
(Michael )

Rainer michael

„Alle Interrupt`s belegt!!! HILFE !!!“

Optionen

Antwort zur Frage: Was ist ein UNI-Bus??
Ein UNI-Bus soll Universal Serial Bus heißen.
Oder auch USB genannt.
Gruß Rainer
(Rainer )