Archiv Windows 95, Registry 3.154 Themen, 8.811 Beiträge

Absturz ohne Zutun - was mach ich falsch ?

Ulf / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe einen Cyrix 486 SX 33 mit 8 MB RAM. Der lief solange mit Win 95.
Neulich habe ich die Festplatte formatiert, alles neu rauf.
Seitdem: Win95 stürzt nach 2 - 4 min einfach so ab:
Windows-Schutzfehler.
Sie können den Computer jetzt ausschalten.
Und, umso länger ich den Rechner Eingeschalten lasse, desto kürzer
wird die Zeit zum Absturz.
Nur komisch: Im Abgesicherten Modus läuft er einwandfrei.
Treiber für Grafikkarte (Cirrus Logic) und CD ROM (Mitsumi) findet
Win 95 allein, funktioniert auch alles.
Hat jemand einen Tip ?
Tausend Dank !
E-Mail: PC-PRIVAT-Schmidt@t-online.de
(ulf)

Antwort:
Hi
Dein Rechner ist an der untersten Grenze um mit Win 95 überhaupt
arbeiten zu können. Der Cyrix ist nicht 100% kompatibel.
Und dein System ist jetzt ein anderes !
Mein Tip: spendiere deinem PC etwas Arbeitsspeicher, der kostet
kaum was und wirkt Wunder.
Dann hol alles raus durch Tuning
Infos findet Du in den Nickles Büchern oder auf meiner Homepage:
http://www.bnla.baynet.de/bnla01/members/PeterQuast/
PQ
(PQ)

PQ Ulf

„Absturz ohne Zutun - was mach ich falsch ?“

Optionen

Hi
Dein Rechner ist an der untersten Grenze um mit Win 95 überhaupt
arbeiten zu können. Der Cyrix ist nicht 100% kompatibel.
Und dein System ist jetzt ein anderes !
Mein Tip: spendiere deinem PC etwas Arbeitsspeicher, der kostet
kaum was und wirkt Wunder.
Dann hol alles raus durch Tuning
Infos findet Du in den Nickles Büchern oder auf meiner Homepage:
http://www.bnla.baynet.de/bnla01/members/PeterQuast/
PQ
(PQ)