Windows 8 1.142 Themen, 15.425 Beiträge

Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!

papa-frank1 / 163 Antworten / Baumansicht Nickles

Erst letzte Woche war noch die IFA und nun war in mir das Feuer entfacht. Ich mußte unbedingt ein ASUS Netbook haben, weil ich bei mobilegeeks.de ein Netbook gesehen habe, das nur 199 Euro kosten sollte aber war das nur ein Gerücht. Obwohl das Netbook noch gar nicht verfügbar sein konnte, gefiel mir sein Form derart, das ich unbedingt ein solches Netbook haben  mußte. Ebay machte mir die Entscheidung leicht und ich bestellte mir ein ASUS Netbook.

Das Netbook kam und ich startete es, doch später viel mir etwas ungewöhnliches auf. Ich hatte mir ein Netbook mit "nur" 2GB Arbeitsspeicher geholt, doch auf dem System war ein 64-BIt Windows 8.1 installiert. WIE BITTE !!!! 64-Bit bei "nur" 2 GB. Was ist das denn?

Ich weiß nicht welches wilde Sau da durch die Firma Microsoft getrieben wurden ist aber man hält es wohl für nötig, dem Kunden ein viel zu mächtiges Betriebssystem auf einem Rechner mit viel zu geringem Speicherplatz, zu installieren. Damit der Kunde merkt:

"Oh, mein Rechner ist ja langsam und ich kann dem Arbeitsspeicher gar nicht erweitern. Dann brauche ich wohl ein neuen Rechner"

Für wie blöd halten uns eigentlich die Vermarkter von Microsoft. Glauben die allen Ernstes, das wir diesen schleichten Betrug nicht merken?

Nur damit ich wisst, warum ich mich darüber so aufrege. Ich habe gerade, während ich diesen Beitrag schreibe, den Rechner an, auf dem das besagte 64 Bit System läuft.

Der Rechner ist mit der Installation von Update immer noch nicht fertig. Gerade hat er festgestellt, das es einen Fehler bei der Installation gegeben hat und nun macht er die Installation rückgängig. der Rechner arbeitet jetzt mehr als 45 Minuten an diesem Update. Kann man da sich nicht darüber aufregen? Was meint Ihr?

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen
Für wie blöd halten uns eigentlich die Vermarkter von Microsoft.

Zumindest haben sie wieder Einen gefunden der sich nichts durchgelesen hat.

Ansonsten ist das Teil doch von Asus. Bringst Du da was durcheinander?

Viel Spass mit dem Teil!

MfG.

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Alter68er

„Zumindest haben sie wieder Einen gefunden der sich nichts ...“

Optionen

Keine Angst, das Teil geht wieder zurück, weil die Tastatur spinnt aber was habe ich deiner Meinung nach nicht gelesen. Wo steht den das Microsoft jetzt unbedingt das 64-Bit Betriebssystem installieren muss, sonst würde der Rechner nicht laufen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 papa-frank1

„Keine Angst, das Teil geht wieder zurück, weil die Tastatur ...“

Optionen
Wo steht den das Microsoft jetzt unbedingt das 64-Bit Betriebssystem installieren muss, sonst würde der Rechner nicht laufen.

Bist Du wirklich so unbedarft, oder was reitet Dich?

Nicht Microsoft installiert Betriebssysteme, in dem Fall wars wohl "Müll" Asus.

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 gelöscht_238890

„Bist Du wirklich so unbedarft, oder was reitet Dich? Nicht ...“

Optionen

ASUS holt sich das Betriebssystem von Microsoft und deren Software sagt hier kann man ein  64-Bit Betriebssystem installieren und schon ist es drauf. Das ist in diesem Fall keine Entscheidung von ASUS, sondern von der Software von Microsoft.

bei Antwort benachrichtigen
mYthology papa-frank1

„ASUS holt sich das Betriebssystem von Microsoft und deren ...“

Optionen

Was hat denn jetzt Microsoft damit zu tun?

Asus kauft eine Ladung Lizenzen von Windows ein und entscheidet selber, auf welchem Gerät welche Version vorinstalliert wird.

Das kannst Du nachträglich gerne ändern.

Übrigens hindert Dich keine Sau daran, den Arbeitsspeicher deines Notebooks auf 4 oder 8 GB aufzurüsten.

Dann ist ein 64bit Windows sogar richtig sinnvoll

Ich kam, sah und fiel auf die Fresse oder Veni, Vidi, Violini - ich kam, sah und vergeigte.
bei Antwort benachrichtigen
Borlander mYthology

„Was hat denn jetzt Microsoft damit zu tun? Asus kauft eine ...“

Optionen
Übrigens hindert Dich keine Sau daran, den Arbeitsspeicher deines Notebooks auf 4 oder 8 GB aufzurüsten.

Bei dem gewählten Netbook ist der Speicher wohl fest verlötet…

bei Antwort benachrichtigen
Kabelschrat papa-frank1

„Keine Angst, das Teil geht wieder zurück, weil die Tastatur ...“

Optionen

Hallo papa frank-

ein 64 Bit fähiger Rechner funktioniert auch mit einem Win 32 Bit System. Meine Kiste funktioniert sogar mit einem 32 Bit Linux!

Soll der Asus auch für ne Uni schwitzen? Du hast doch schon zig, für Unis untermotortisierte, stromfressende Rechner.

Betriebssysteme installiert der PC Hersteller oder der Kunde! Wenn Asus wirklich 64 BitCoolUnschuldig installiert hat, ist das sehr aussagekräftig!Brüllend

Für wie blöd halten uns eigentlich die Vermarkter von Microsoft. Glauben die allen Ernstes, das wir diesen schleichten Betrug nicht merken?

?????????!!!!!!!

Gruß

Manchmal frag ich mich, ob die Welt von klugen Köpfen regiert wird, die uns zum Narren halten oder von Schwachköpfen die es ernst meinen. M. Twain
bei Antwort benachrichtigen
Karl65 papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

Hallo papa-frank1,

Gier war schon immer ein schlechter Ratgeber.

Gruß, Karl

Auf die letzten Fragen gibt es keine Antworten - nur Behauptungen.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Karl65

„Hallo papa-frank1, Gier war schon immer ein schlechter ...“

Optionen

Hallo Karl,

dafür gibt es von mir ein *+*.Lachend

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Karl65

„Hallo papa-frank1, Gier war schon immer ein schlechter ...“

Optionen

Wieso Gier? Ich habe mir ja kein Neugerät geholt, sondern ein Gerät, das mich "nur" 249 Euro gekostet hat. Was bitte ist daran gierig?

bei Antwort benachrichtigen
Karl65 papa-frank1

„Wieso Gier? Ich habe mir ja kein Neugerät geholt, sondern ...“

Optionen
Ich mußte unbedingt ein ASUS Netbook haben

Das ist keine Gier?

Das war's aber von mir hier.

Gruß

Karl

Auf die letzten Fragen gibt es keine Antworten - nur Behauptungen.
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Karl65

„Das ist keine Gier? Das war s aber von mir hier. Gruß Karl“

Optionen

Wie bitte, weil ich ein bestimmtes Netbook von ASUS haben will, ist das Gier? Junge korrigiere mal dein Wertesystem, da läuft was nicht rund!

bei Antwort benachrichtigen
jueki papa-frank1

„Wie bitte, weil ich ein bestimmtes Netbook von ASUS haben ...“

Optionen
weil ich ein bestimmtes Netbook von ASUS haben will, ist das Gier?

Mach Dir nichts daraus. Auch ich bin gierig.
Hab mir zum Sonntag Rindsrouladen als Mittagsmahl bestellt.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 jueki

„Mach Dir nichts daraus. Auch ich bin gierig. Hab mir zum ...“

Optionen

.... Und ich nen schönes Ripeye-Steak, so gut abgehangen, dass es fast schwarz ist! Mjam! Zunge raus

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Proldi papa-frank1

„Wieso Gier? Ich habe mir ja kein Neugerät geholt, sondern ...“

Optionen
Ich habe mir ja kein Neugerät geholt, sondern ein Gerät, das mich "nur" 249 Euro gekostet hat.

Wer sagt Dir denn bei einem gebrauchten Gerät, das diese Installation noch original ist?

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Proldi

„Wer sagt Dir denn bei einem gebrauchten Gerät, das diese ...“

Optionen

Das Netbook selber installierte sich noch als ich das Gerät zum ernstenmal eingeschaltet habe.

bei Antwort benachrichtigen
mYthology papa-frank1

„Das Netbook selber installierte sich noch als ich das Gerät ...“

Optionen

Das ist normal.

Die Vorinstallation ist zwar gelaufen, aber die finale Einrichtung passiert beim Endkunden.

Ich kam, sah und fiel auf die Fresse oder Veni, Vidi, Violini - ich kam, sah und vergeigte.
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen
Ich weiß nicht welches wilde Sau da durch die Firma Microsoft getrieben wurden ist aber man hält es wohl für nötig, dem Kunden ein viel zu mächtiges Betriebssystem auf einem Rechner mit viel zu geringem Speicherplatz, zu installieren

Einen neuen Rechner nur mit 2 GB auszustatten, liegt in der Verantwortung von Asus.
MS hat damit nichts zu tun.

Um welche Ebayauktion ging es da? Hast du einen Link?

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 shrek3

„Einen neuen Rechner nur mit 2 GB auszustatten, liegt in der ...“

Optionen
MS hat damit nichts zu tun.

Oh doch. ASUS holt sich doch das Betriebssystem von Microsoft und die Software sieht, das man hier ein 64-Bit Betriebssystem installieren kann und schwupp wird die 64-Bit Variante auf die Festplatte gespeichert. ASUS ist das doch egal. Hauptsache verkaufen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 papa-frank1

„Oh doch. ASUS holt sich doch das Betriebssystem von ...“

Optionen

Wenn ich so viel Stuss lese, kann ich nicht glauben, dass das jemand schreibt, der im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte ist.

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 gelöscht_238890

„Wenn ich so viel Stuss lese, kann ich nicht glauben, dass ...“

Optionen

Nun werd mal konkret, was ist hier STUSS?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 papa-frank1

„Nun werd mal konkret, was ist hier STUSS?“

Optionen
was ist hier STUSS?

Das Dir Microsoft ein Betriebssystem untergejubelt hat.

Das BS installiert ASUS.  Das ist MS so egal, wie der Sack Reis, der in China umfällt.

Und das alles konntest Du im Vorfeld in Erfahrung bringen.

Aber es ist wie immer, nicht der PC macht den Mist, es ist der, der vor der Kiste sitzt.

Konkret genug für Dich?

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 gelöscht_238890

„Das Dir Microsoft ein Betriebssystem untergejubelt hat. Das ...“

Optionen
Das Dir Microsoft ein Betriebssystem untergejubelt hat.

Darüber würde ich gerne mit dem Lizenzgeber Namens Microsoft gerne mal reden. Was Du hier redest ist wirklich STUSS

Aber es ist wie immer, nicht der PC macht den Mist, es ist der, der vor der Kiste sitzt.

Kann mir mal jemand erklären, warum Ihr hier alle so Agro seid? Hab ich Euer erstgeborenes Kind gefressen oder was?

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 papa-frank1

„Darüber würde ich gerne mit dem Lizenzgeber Namens ...“

Optionen
ich gerne mit dem Lizenzgeber Namens Microsoft

das kannst Du Dir spraren weil Du die Fakten wohl nicht kennst.

Microsoft hatte eimnmal Verfügt, auf Consumergeräte ausschlieslich Win 8 zu installlieren. Der Hintergrund dafür war der schleppenden Verkauf von Win 8.

Und wer diese Fakten kennt, kauft sich so ein Gerät nicht.

Kann mir mal jemand erklären, warum Ihr hier alle so Agro seid?

Sind wir nicht weil man Fakten nicht übersehen kann.

Und auskennen muss man sich schon. Ansonsten Kannst Du auch hier mal Fragen was man von diesen Netboook zu halten hat. .

Gruß

apollo4

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 apollo4

„das kannst Du Dir spraren weil Du die Fakten wohl nicht ...“

Optionen
Und wer diese Fakten kennt, kauft sich so ein Gerät nicht.

Das Netbook hat ein Windows 8.1 System, sonst hätte ich es nicht gekauft.

Und auskennen muss man sich schon. Ansonsten Kannst Du auch hier mal Fragen was man von diesen Netboook zu halten hat. .

Doch genauso klingt Argressivität!

bei Antwort benachrichtigen
mYthology papa-frank1

„Das Netbook hat ein Windows 8.1 System, sonst hätte ich es ...“

Optionen

Zugegeben,

mancher hier vergreift sich etwas im Ton. Dafür meine Entschuldigung, da ich mich doch etwas fremdschäme.

Dummerweise schäme ich mich auch etwas für deine Aussagen und Du ahnst gar nicht, wie oft während dieses Beitrages meine Hand den die Stirn getroffen hat.

Nichts für ungut,

aber lieber Frank:

So richtig in der Materie bist Du nicht drinne, das kann man gut rauslesen aus deinen Texten.

In der Tat ist es aber so, dass ASUS lediglich ein Lizenznehmer ist. Die Kaufen (wie bereits mal oben erwähnt) einen Sack Lizenzen und entscheiden dann selber, welche WindowsvVersion (64/32bit) sie auf einem Gerät installieren.

Damit hat Microsoft nur insofern etwas zu tun, dass sie einem die freie Wahl lassen.

Windows8.1 ist übrigens ein gutes und schnelles Betriebssystem.

Ich kam, sah und fiel auf die Fresse oder Veni, Vidi, Violini - ich kam, sah und vergeigte.
bei Antwort benachrichtigen
Alter68er papa-frank1

„Oh doch. ASUS holt sich doch das Betriebssystem von ...“

Optionen
Oh doch. ASUS holt sich doch das Betriebssystem von Microsoft und die Software sieht, das man hier ein 64-Bit Betriebssystem installieren kann und schwupp wird die 64-Bit Variante auf die Festplatte gespeichert. ASUS ist das doch egal. Hauptsache verkaufen.

Wenn ich das lese, frage ich mich nach welchen Kriterien Du Deine PC-Hardware kaufst.

Den Blick in die Hardwarebeschreibung scheinst Du zu ignorieren.

Schöne Bilder u. Billig, dann schlag ich zu! Ja Geiz ist Geil

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Alter68er

„Wenn ich das lese, frage ich mich nach welchen Kriterien Du ...“

Optionen
Schöne Bilder u. Billig, dann schlag ich zu! Ja Geiz ist Geil

Komm mal wieder runter. Wie bist Du den drauf? Ich habe es nun mal nicht so mit dem Geld. Ich kann mir es nicht leisten 450 Euro für ein Netbook auszugeben.

ENTSCHULDIGUNG, GEHT NICHT!!!

bei Antwort benachrichtigen
Borlander papa-frank1

„Komm mal wieder runter. Wie bist Du den drauf? Ich habe es ...“

Optionen
Ich habe es nun mal nicht so mit dem Geld.

Irgendwie erscheint mir da Deine im Startposting beschriebene "Anschaffungstrategie" unter diesen Bedingungen nicht so ganz optimal.

Ich mußte unbedingt ein ASUS Netbook haben, weil ich bei mobilegeeks.de ein Netbook gesehen habe, das nur 199 Euro kosten sollte aber war das nur ein Gerücht. Obwohl das Netbook noch gar nicht verfügbar sein konnte, gefiel mir sein Form derart, das ich unbedingt ein solches Netbook haben  mußte.
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Borlander

„Irgendwie erscheint mir da Deine im Startposting ...“

Optionen

Was ist daran unlogisch? Ich finde nun mal die Form des Netbook wirklich toll und 249 Euro für so ein schönes Netbook ist doch nicht zu viel?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander papa-frank1

„Was ist daran unlogisch? Ich finde nun mal die Form des ...“

Optionen
Was ist daran unlogisch?

Dinge zu kaufen die man eigentlich nicht braucht ("haben wollen weil es toll aussieht") und sich sich gleichzeitig über die begrenzten finanziellen Ressourcen zu beschweren.

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Borlander

„Dinge zu kaufen die man eigentlich nicht braucht haben ...“

Optionen
("haben wollen weil es toll aussieht") und sich sich gleichzeitig über die begrenzten finanziellen Ressourcen zu beschweren.

Wieso muss etwas teuer sein, wenn es gut aussieht?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander papa-frank1

„Wieso muss etwas teuer sein, wenn es gut aussieht?“

Optionen
Wieso muss etwas teuer sein, wenn es gut aussieht?

Wie schaffst Du es eine solche diese Aussage aus meinem Posting herauszulesen?

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Borlander

„Wie schaffst Du es eine solche diese Aussage aus meinem ...“

Optionen

Hat schon mein Deutschlehrer mir gesagt:"Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil"

bei Antwort benachrichtigen
Borlander papa-frank1

„Hat schon mein Deutschlehrer mir gesagt: Wer lesen kann, ist ...“

Optionen

Da liest das was Du lesen willst, wie auch daran zu erkennen welchen Teil meiner Aussage Du entfernt hast. Im Kern lautet meine Aussage wie folgt:

Dinge zu kaufen die man eigentlich nicht braucht […] und sich sich gleichzeitig über die begrenzten finanziellen Ressourcen zu beschweren. [ist unlogisch]
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne papa-frank1

„Hat schon mein Deutschlehrer mir gesagt: Wer lesen kann, ist ...“

Optionen
Hat schon mein Deutschlehrer mir gesagt:"Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil"

Aber anscheinend hast Du bis heute nicht begriffen, was er Dir damit sagen wollte... ;-)

In Sachen "sinnentnehmendes Lesen" sind Deine Fähigkeiten anscheinend noch ausbaufähig.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
Borlander papa-frank1

„Oh doch. ASUS holt sich doch das Betriebssystem von ...“

Optionen

Und warum sollte nun Microsoft daran schuld sein, wenn Asus nach Meinung das falsche Betriebssystem kauft?

Wenn das Ding dreckslahm ist, dann liegt das primär daran dass es sich um ein dreckslahmes Netbook mit 2GB RAM handelt und nicht etwa daran, dass ein 64Bit OS installiert ist.

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Borlander

„Und warum sollte nun Microsoft daran schuld sein, wenn Asus ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Borlander papa-frank1

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

An welche Fachrichtung sollte ich mich Deiner Meinung denn wenden? Irgendwie ich verspüre gerade keine akuten Leiden.

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Borlander

„An welche Fachrichtung sollte ich mich Deiner Meinung denn ...“

Optionen

Merkst Du nicht, wie argressiv Du bist? Ich frage mich bloß warum? Ich habe doch nicht dein erstgeborenes Kind gefressen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 papa-frank1

„Merkst Du nicht, wie argressiv Du bist? Ich frage mich bloß ...“

Optionen

Aber Du versuchst gerade dessen Erzeuger zu fressen...Brüllend

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 gelöscht_238890

„Aber Du versuchst gerade dessen Erzeuger zu fressen...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
papa-frank1 gelöscht_238890

„Aber Du versuchst gerade dessen Erzeuger zu fressen...“

Optionen

NEIN versuche ich NICHT!

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 papa-frank1

„Merkst Du nicht, wie argressiv Du bist? Ich frage mich bloß ...“

Optionen

Um mich  mal kurz einzuklinken!

Merkst Du nicht, wie argressiv Du bist? Ich frage mich bloß warum? Ich habe doch nicht dein erstgeborenes Kind gefressen.

Agressivität verspüre ich hier nur aus deiner Reihe.

Junge geht zum Arzt, ernsthaft, Du brauchst Ihn.
Komm mal wieder runter. Wie bist Du den drauf?
Darüber würde ich gerne mit dem Lizenzgeber Namens Microsoft gerne mal reden. Was Du hier redest ist wirklich STUSS
Wie bitte, weil ich ein bestimmtes Netbook von ASUS haben will, ist das Gier? Junge korrigiere mal dein Wertesystem, da läuft was nicht rund!

So wie du abgehst, brauchst du dich nicht über entsprechende Reaktionen zu wundern. Die Zitate, waren nur eine bunte Auswahl deiner Ergüsse. Einem gewissen anderen User, wäre dafür von einigen Postern hier bereits virtuell die Fresse poliert worden.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 olliver1977

„Um mich mal kurz einzuklinken! Agressivität verspüre ich ...“

Optionen
So wie du abgehst, brauchst du dich nicht über entsprechende Reaktionen zu wundern.

Falsch ich reagiere hier bereit auf die Reaktionen der anderen!

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Borlander

„Und warum sollte nun Microsoft daran schuld sein, wenn Asus ...“

Optionen
Wenn das Ding dreckslahm ist, dann liegt das primär daran dass es sich um ein dreckslahmes Netbook mit 2GB RAM handelt und nicht etwa daran, dass ein 64Bit OS installiert ist.

Die Meinung ist vorgefasst!

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 papa-frank1

„Oh doch. ASUS holt sich doch das Betriebssystem von ...“

Optionen
Oh doch. ASUS holt sich doch das Betriebssystem von Microsoft und die Software sieht, das man hier ein 64-Bit Betriebssystem installieren kann und schwupp wird die 64-Bit Variante auf die Festplatte gespeichert.

Die Entscheidung, welche Version von Windows installiert wird, trifft nicht Microsoft, sondern ASUS. Willst du das nicht begreifen oder kannst du es nicht begreifen!

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 olliver1977

„Die Entscheidung, welche Version von Windows installiert ...“

Optionen

ASUS ist das SCHEISS EGAL! Die wollen NUR Netbooks verkaufen. Ob da nun eine 64-Bit Variante oder eine 32-BIt Variante auf dem Netbook ist, ist (siehe oben)

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 papa-frank1

„ASUS ist das SCHEISS EGAL! Die wollen NUR Netbooks ...“

Optionen
ASUS ist das SCHEISS EGAL! Die wollen NUR Netbooks verkaufen. Ob da nun eine 64-Bit Variante oder eine 32-BIt Variante auf dem Netbook ist, ist (siehe oben)

Richtig, Asus ist es offensichtlich egal. Kannst ja gerne in Ratingen anrufen und dich beschweren. Microsoft kann nichts für die beschissene Auswahl der Komponenten und der Software, Seitens ASUS!

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 olliver1977

„Richtig, Asus ist es offensichtlich egal. Kannst ja gerne ...“

Optionen

Die Auswahl trifft die Software von Microsoft und nicht der Vorstrand von ASUS

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er papa-frank1

„Die Auswahl trifft die Software von Microsoft und nicht der ...“

Optionen

@papa-frank1!

Kennst Du die Nachricht im Radio > Vorsicht ein Falschfahrer <

Einer sitzt im Auto u. fragt sich wie Einer....Dutzende.

Ein Vergleich den auch Du verstehen solltest!!

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Alter68er

„@papa-frank1! Kennst Du die Nachricht im Radio Vorsicht ein ...“

Optionen

Ich habe einen Beitrag geschrieben und werde hier angegriffen, ob wollte ich Neugeborene fressen. Warum?

HAßT IHR EURE ARBEITGER SO SEHR, DAS IHR ES AN MIR AUSLASSEN  MÜSST?

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 papa-frank1

„Die Auswahl trifft die Software von Microsoft und nicht der ...“

Optionen
Die Auswahl trifft die Software von Microsoft und nicht der Vorstrand von ASUS

Um es mal mit Alphas Worten zu sagen, du hast absolut keine Ahnung.

Ich erkläre es dir mal, wie für ein kleines Kind.

Also der Onkel Bill hat eine Firma, die nennt er Microsoft. Diese Firma bietet ein Betriebssystem namens Windows an. Die Hersteller, nehmen wir mal als Beispiel ASUS können dieses Betriebssystem vergünstigt für  ihre Produkte einkaufen und installieren dieses dann auf ihren Computern. Da der Onkel Bill von Microsoft, mehrere Versionen seines Betriebssystems, für unterschiedliche Plattformen anbietet, muss sich ASUS also entscheiden, welche Version sie nehmen. Allerdings kommt es immer öfter zu Fehlentscheidungen durch ASUS, wodurch das falsche Betriebssystem für die geplante Plattform gewählt wird.

Dann gibt es noch die User, nennen wir sie mal Papa-Frank1, die das Superdupertolle Angebot von ASUS sehen und kaufen. Nun hat Papa-Frank1, dieses Produkt von ASUS mit der falschen Betriebssystemversion für dieses Produkt gekauft und schimpft über Onkel Bill in dem Forum von Michael Nickles. Zig hilfsbereite Forumsmitglieder versuchen nun vergeblich, dem Papa-Frank1 zu erklären, das der Fehler nicht bei Onkel Bill liegt, sondern bei ASUS. Dies will Papa-Frank nicht verstehen und unterstellt den Forumsmitgliedern Agressivität.

Klingt komisch, ist aber so.

Nun viel spaß mit der Maus!

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 olliver1977

„Um es mal mit Alphas Worten zu sagen, du hast absolut keine ...“

Optionen
Da der Onkel Bill von Microsoft, mehrere Versionen seines Betriebssystems, für unterschiedliche Plattformen anbietet, muss sich ASUS also entscheiden

FALSCH!!! ASUS kauft ein Lizenzpaket von Micrfosoft, wie das später verteilt wird, ist dem Vorstand von ASUS egal, also enscheidet Microsoft über ein Installationsprogramm,

WENN 2GB DANN 64-BIT INSTALLIEREN

Onkel Bill

ist schon gar nicht mehr zuständig. Der Mann wird nur noch als Berater im Unternehmen gebraucht.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 papa-frank1

„FALSCH!!! ASUS kauft ein Lizenzpaket von Micrfosoft, wie ...“

Optionen

Egal wer für das BS auf der Gurke verantwortlich ist.

Du hast dich, auf gut deutsch gesagt, blöde angestellt und machst Dich hier vollends  zum Affen.

EOD

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 gelöscht_238890

„Egal wer für das BS auf der Gurke verantwortlich ist. Du ...“

Optionen
Du hast dich, auf gut deutsch gesagt, blöde angestellt und machst Dich hier vollends  zum Affen.

Nein, ich sehe hier nur das Microsoft uns Kunden über den Tisch zieht und nun sagen alle ASUS sei es aber das stimmt nicht.

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 papa-frank1

„Nein, ich sehe hier nur das Microsoft uns Kunden über den ...“

Optionen
Nein, ich sehe hier nur das Microsoft uns Kunden über den Tisch zieht und nun sagen alle ASUS sei es aber das stimmt nicht.

Nun gut Don Quichote, dann kämpfe mal weiter gegen Windmühlen.

Achja, noch ein kleiner hinweis.

Wenn du bei Microsoft anrufst um dich zu beschweren (die Nummer von der Zentrale in Redmond, findest du sehr schnell dank Google), versuche dich bitte im besten Englisch. Wenn du das nicht kannst, versuche es in München. Wunder dich dann aber nicht, wenn plötzlich keine Antwort mehr kommt. Wenn das passiert, ist dein Gesprächspartner, durch deine absolut unsinnigen Vorwürfe gegen Microsoft, vor lachen vom Stuhl gefallen.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 olliver1977

„Nun gut Don Quichote, dann kämpfe mal weiter gegen ...“

Optionen
Wenn du bei Microsoft anrufst

Wenn ich das tun würde, dann wüprde ich mich wirklich zum Affen machen!

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 papa-frank1

„FALSCH!!! ASUS kauft ein Lizenzpaket von Micrfosoft, wie ...“

Optionen
FALSCH!!! ASUS kauft ein Lizenzpaket von Micrfosoft, wie das später verteilt wird, ist dem Vorstand von ASUS egal, also enscheidet Microsoft über ein Installationsprogramm,

Also jetzt mal ein ernstgemeinter Rat von mir.

Schalte deine Computer ab und kündige deinen Providervertrag. Die digitalen Medien sind absolut nichts für dich!

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 olliver1977

„Also jetzt mal ein ernstgemeinter Rat von mir. Schalte ...“

Optionen

Das sehe ich absolut anders. Warum, kann ich Dir allerdings nicht sagen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 olliver1977

„Die Entscheidung, welche Version von Windows installiert ...“

Optionen

Wer gibt schon zu, dass er aus Gier Mist gekauft hat.

Erst letzte Woche war noch die IFA und nun war in mir das Feuer entfacht. Ich mußte unbedingt ein ASUS Netbook haben,

Das ist Gier, pur! Und Gier frisst Hirn. Mahlzeit...Brüllend

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 gelöscht_238890

„Wer gibt schon zu, dass er aus Gier Mist gekauft hat. Das ...“

Optionen

Nur weil ich ein Netbook eines bestimmten Anbieters kaufe, bin ICH gierig?

Das ist BLÖDSINN!!!

Käme ich auf die Idee 2300 Euro für einen Computer auszugeben, DANN WÄRE ICH ALS GIERIG einzustufen.

Habe ich aber nicht gemacht.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 papa-frank1

„Nur weil ich ein Netbook eines bestimmten Anbieters kaufe, ...“

Optionen
Käme ich auf die Idee 2300 Euro für einen Computer auszugeben, DANN WÄRE ICH ALS GIERIG einzustufen.

Nein, in meinen Augen als bescheuert.

Aber lese Dir doch einfach Deinen Ersten Satz, des Startpostings, einmal langsam durch.
Was Du da schreibst erfüllt alle Merkmale der Gier.

Das muss ich haben, Scheiß egal was in der Beschreibung steht.
Hauptsache der Preis ist heiß.Geld

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 gelöscht_238890

„Nein, in meinen Augen als bescheuert. Aber lese Dir doch ...“

Optionen
Das muss ich haben, Scheiß egal was in der Beschreibung steht. Hauptsache der Preis ist heiß.

In der Beschreibung stand nicht, das auf dem Netbook ein 64-BIt Betriebssystem installiert wurde, sondern das es ein Retourgerät ist,  wie ich schon erwähnte wäre ein 64-Bit Betriebssystem viel zu groß für 2GB

bei Antwort benachrichtigen
Ventox papa-frank1

„In der Beschreibung stand nicht, das auf dem Netbook ein ...“

Optionen
wie ich schon erwähnte wäre ein 64-Bit Betriebssystem viel zu groß für 2GB

Das sieht Microsoft aber anders.
http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/system-requirements
Danach hat ASUS nichts verkehrt gemacht.

Natürlich sind 2 GB Arbeitsspeicher bei der 64 bit Version von Windows 8 nur das allernötigste, damit das Betriebssystem überhaupt läuft.

Viel Freude wird man damit aber nicht haben, wenn man außer Surfen oder Briefe schreiben auch aufwändigere Dinge tun will.

Nun scheint Dein Netbook auch sonst hardwaremäßig nicht viel herzugeben.
So mein Eindruck.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 shrek3

„Einen neuen Rechner nur mit 2 GB auszustatten, liegt in der ...“

Optionen
Um welche Ebayauktion ging es da? Hast du einen Link? Gruß

Es war keine Auktion sondern ein Sofortkauf und der ist natürlich schon abgeschlossen.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

Du liegst da aber voll daneben!

Fast alle Hersteller installieren auf ihren Rechnern nur noch 64bit-Systeme, da diese mit mehr Arbeitsspeicher als 4GB umgehen können.

Es spielt überhaupt keine Rolle, dass dieses System eben auch nur mit 2 GB umgehen kann!

Die Hersteller fahren eben nur diese 64bit-Schiene und die passt eben..

Nebenbei entscheidet immer noch der Hersteller, welches System er installiert, da er ja auch gleichzeitig die Treiber dafür bereit stellt.

MS ist das absolut Wurscht und prüft bestimmt nicht Hardware des Herstellers vorher, um ihre Systeme zu verkaufen!

Jetzt mache dich mal hier nicht lächerlich, dass MS daran Schuld sein soll, was der Hersteller da verzapft..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 luttyy

„Du liegst da aber voll daneben! Fast alle Hersteller ...“

Optionen
Jetzt mache dich mal hier nicht lächerlich, dass MS daran Schuld sein soll, was der Hersteller da verzapft..

Dafür dürfte es inzwischen zu spät sein.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
luttyy olliver1977

„Dafür dürfte es inzwischen zu spät sein.“

Optionen

Völliger Unsinn diese Theorie über MS.

Was interessiert es ein Motorenhersteller, welches Getriebe der Autobauer an seine gelieferten Motoren anflanscht...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
michaelg123 luttyy

„Völliger Unsinn diese Theorie über MS. Was interessiert es ...“

Optionen

hier brennt es ja richtig^^

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 luttyy

„Völliger Unsinn diese Theorie über MS. Was interessiert es ...“

Optionen

eben, daher ist es für ihn bereits zu spät, sich zum Affen zu machen!

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 luttyy

„Du liegst da aber voll daneben! Fast alle Hersteller ...“

Optionen
Es spielt überhaupt keine Rolle, dass dieses System eben auch nur mit 2 GB umgehen kann!

Nur zu deiner Information, das Nertbook ist gerade nach einer 2 stündigen reinstallation, wieder hochgefahren. Bist DU sicher,dass, das nicht am 64-Bit System auf einem 2GB liegt?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy papa-frank1

„Nur zu deiner Information, das Nertbook ist gerade nach ...“

Optionen

Was soll denn deiner Meinung nach das 64bit-System da ausbremsen?

Jetzt nenne mal Roß und Reiter,

wie genau heißt die Kiste und selbstverständlich kannst du den Link von Ebay hier noch einstellen, auch wenn die Aktion bereits abgeschlossen ist..

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 luttyy

„Was soll denn deiner Meinung nach das 64bit-System da ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 papa-frank1

„http://www.ebay.de/itm/261547836981?ssPageName ...“

Optionen

In dem Angebot steht ganz groß drinne, das ein 64-bit(burger) Betriebssystem installiert wurde. Sogar direkt in der Beschreibung. Das dies absoluter Nonsens ist, ist allerdings immernoch nicht der Fehler von Microsoft!

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
Borlander papa-frank1

„Nur zu deiner Information, das Nertbook ist gerade nach ...“

Optionen

Auch mit einem 32Bit OS würde es mit 2GB und einer minimalistischen Netbook-CPU nicht schneller laufen…

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Borlander

„Auch mit einem 32Bit OS würde es mit 2GB und einer ...“

Optionen
und einer minimalistischen Netbook-CPU

Guckt Euch die Kist selber an, bevor Ihr über sie utreilt.

http://www.ebay.de/itm/261547836981?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 papa-frank1

„Guckt Euch die Kist selber an, bevor Ihr über sie utreilt. ...“

Optionen

Also doch Windows 8.

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
an.bu1 papa-frank1

„Guckt Euch die Kist selber an, bevor Ihr über sie utreilt. ...“

Optionen

Hallo papa-frank

1. Was ist an diesem Gerät schön? kann man diskutieren  ÜberraschtLachend

2. Mit 2 Giga Ram läuft eh kein Gerät vernünftig. Ob Win (7) (8) (8.1)   32/ oder 64 Bit Dein Fehler.

Du hast ganz einfach Pech gehabt ( nicht richtig gelesen in der Beschreibung 2 Giga Ram) so was ist mir auch schon passiert. Verkaufs weiter und basta.

Verbuche den falschen einkauf als Lebenserfahrung und geniesse Dein Leben, es ist  zu kurz um sich zu ärgern. 

Zum Schluss liebe Forumsmitglieder, seid nicht so streng mit Ihm, er ärgert sich doch nur über sich selbst.

Ein tolles Wochenende an alle

anbu1

bei Antwort benachrichtigen
michaelg123 Borlander

„Auch mit einem 32Bit OS würde es mit 2GB und einer ...“

Optionen

habe gegooglt die kiste hat den arbeitsspeicher auf mb gelötet also nix mit aufrüsten...

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er michaelg123

„habe gegooglt die kiste hat den arbeitsspeicher auf mb ...“

Optionen
habe gegooglt die kiste hat.....

Menno welcher Preisbewußte Käufer macht denn sowas!

Würde die Freude am Schnäppchen doch sofort mindern.

Nein es wird gekauft, dann zurückgeschickt u. viel gemeckert.

MfG.

bei Antwort benachrichtigen
michaelg123 Alter68er

„Menno welcher Preisbewußte Käufer macht denn sowas! ...“

Optionen

bei diesen schei..sorry schnäppchen würde ich mich selber ohrfeigen.

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er michaelg123

„bei diesen schei..sorry schnäppchen würde ich mich selber ...“

Optionen
bei diesen schei..sorry schnäppchen würde ich mich selber ohrfeigen.

Halt halt der TO rühmt sein neues NB:

Ey die schwächelte Kist kann immerhin MInecraft spielen.

Nu sehn wir aber alle doof aus der Wäsche:120104~27:

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Alter68er

„Menno welcher Preisbewußte Käufer macht denn sowas! ...“

Optionen
Nein es wird gekauft, dann zurückgeschickt u. viel gemeckert.

Ich würde dieses Netbook nicht zurückschicken, wenn nicht die Tastatur spinnt. Ich brauche nun wirklich kein Netbook mit kaputter Tastatur

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Borlander

„Auch mit einem 32Bit OS würde es mit 2GB und einer ...“

Optionen
und einer minimalistischen Netbook-CPU

Gut eine Celeron CPU ist sicherlich nicht für Killer-apps geeignet aber ich kann mit diesem Rechner bereits Minecraft spielen.

Mit meinen ASUS MT101 kann ich das sicherlich nicht.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy papa-frank1

„Gut eine Celeron CPU ist sicherlich nicht für Killer-apps ...“

Optionen

Auch noch eine gebrauchte Kiste..

Unter anderem heißt es da:

Zustand: geprüfte Retoure

Aha,

wer hat denn da überprüft? Der Verkäufer bestimmt nicht, der verkauft auch Tinte und sonstiges Zeug.!

Schrott über Ebay verkloppt..

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 luttyy

„Auch noch eine gebrauchte Kiste.. Unter anderem heißt es ...“

Optionen
Schrott über Ebay verkloppt..

Der Verkäufer hat das im guten Glauben gekauft, das es repariert wurde, dem war aber nicht so.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy papa-frank1

„Der Verkäufer hat das im guten Glauben gekauft, das es ...“

Optionen

Und du bist der Dumme..

Jedenfalls hat die Kiste eine Macke, sonst würde sie nicht unendlich an den Updates rumrödeln und diese nicht ordnungsgemäß ausführen!

Egal, führt alles zu nix und MS ist diesmal unschuldig..

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 luttyy

„Und du bist der Dumme.. Jedenfalls hat die Kiste eine Macke, ...“

Optionen
Und du bist der Dumme..

Da ich Rückgaberecht habe, auf das ich enormen Wert lege, ist der Verkäufer der Dumme und nicht ich.

bei Antwort benachrichtigen
Xdata luttyy

„Du liegst da aber voll daneben! Fast alle Hersteller ...“

Optionen

Wenigstens einer der erkannt hat,
so das Problem bei der 32Bit Windows 8.1 Version nicht wesentlich anders ist.

Soll bedeuten, die 64 Bit Version ist so gut konditioniert auch mit 2GB
vergleichbar gut auszukommen wie die 32er.
Wenn die 64Bit wegen der nur 2GB Probleme bekommt dann auch die 32er.

32Bit sind eher  sinnvoll wenn noch  alte Programme  laufen sollen ..
oder der Rechner noch eine alte CPU hat die ab Windows 8.1
nur
mit der 32Bit Edition installierbar ist.
In einem Amilo Pi erkannte die 64er die externe Soundkarte nicht.
Aber der ist alt.

Habe in einen anderen Thread berichtet,
meine beiden nativen 8GB RAM kann ich garnicht richtig nutzen.
Selbst bei massiven Gebrauch von 64Bit Windows 8.1 werden
nie
wesentlich mehr als 3GB erreicht.
Nicht selten unter 2GB.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Xdata

„Wenigstens einer der erkannt hat, so das Problem bei der ...“

Optionen

Gerade im Moment bewirbt Pearl ein gebrauchtes Lenovo ThinkPad T61 mit 2 GB RAM und einem 64bit-System von Windows.

Solche Konfigurationen gibt es schon lange und das Problem des Threadstartes scheint eher an der allgemein schwächlichen Kiste des Herstellers zu liegen, die er da gekauft hat..

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 luttyy

„Gerade im Moment bewirbt Pearl ein gebrauchtes Lenovo ...“

Optionen
und das Problem des Threadstartes scheint eher an der allgemein schwächlichen Kiste des Herstellers zu liegen

Ey die schwächelte Kist kann immerhin MInecraft spielen. Versuch das mal mit einem ASUS MT101

bei Antwort benachrichtigen
michaelg123 luttyy

„Gerade im Moment bewirbt Pearl ein gebrauchtes Lenovo ...“

Optionen

Pearl ist für seine top hardware bekannt (netzteile die ich nur mit der zange anfassen würde)^^

bei Antwort benachrichtigen
Xdata luttyy

„Gerade im Moment bewirbt Pearl ein gebrauchtes Lenovo ...“

Optionen

Ein Bekannter hat ein Problem mit der Geschwindigkeit eines Windows 7
Netbooks mit Atom CPU.

Acer Aspire  One oder so.

Da ist dieses abgespekte  Windows 7 drauf.
32Bit und auch 2GB RAM.

Das ist soo langsam ..

Habe die Laptop Festplatte in Verdacht.*
SSD war zu der Zeit noch nicht   in.

*Hatte lange gedacht Windows 7 sei  langsam
Aber es ist wohl eher ein qualitatives Problem des Netbooks oder
der eingebauten 250GB LapTop Festplatte.

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Xdata

„Ein Bekannter hat ein Problem mit der Geschwindigkeit eines ...“

Optionen

Ich habe zwei Acer Aspire One Geräte hier und tatsächlich ist der ECMM Speicher irsinnig langsam.

bei Antwort benachrichtigen
Xdata papa-frank1

„Ich habe zwei Acer Aspire One Geräte hier und tatsächlich ...“

Optionen

Ganz genau.

Wenn Windows 7 da ein umfangreiches Sicherheitsupdate macht ..
soo viel Geduld hat keiner.

Selbst der gutmütigste und nachsichtigste User rastet da irgendwann aus .. Unschuldig

Mann kann, da es zu klein ist um ein DVD Laufwerk zu haben,
nichtmal Windows 8.1 probieren.

250GB Festplatte reichten ja eigentlich um es dazu zu installieren.
Partition mit Boardmitteln von Windows 7 verkleinern ..usw.

Ein  Amilo Pi  konnte ich einem User bei einen Reparaturdienst reparieren lassen.
Hat glaub ich auch nur 2GB RAM und eine nicht soo neue Desktop CPU.

Die Reparatur hat sich aber gelohnt.

Es arbeitet mit der 64Bit Version 8.1 recht  gut.
Die 32er wäre da aber wohl die bessere Option gewesen da nur die interne Soundkarte erkannt wurde.

Nun bleibt die 64er da erstmal  drauf.

Deinen Unmut kann ich aber ein wenig  nachvollziehen.
4GB sollten in einem    neuen    Windows 8 konditionierten  Teil
schon drin sein.

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Xdata

„Ganz genau. Wenn Windows 7 da ein umfangreiches ...“

Optionen
Deinen Unmut kann ich aber ein wenig  nachvollziehen. 4GB sollten in einem    neuen    Windows 8 konditionierten  Teil schon drin sein.

Tja, und deswegen habe ich mir jetzt auch ein Netbook mi 4GB gekauft. Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Xdata papa-frank1

„Tja, und deswegen habe ich mir jetzt auch ein Netbook mi ...“

Optionen

Viel Freude mit dem neuen Teil Cool, 4GB reichen glaub ich immer.
Auch bei 64Bit.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Xdata

„Viel Freude mit dem neuen Teil , 4GB reichen glaub ich ...“

Optionen

Und MS bleibt aber immer noch unschuldig..

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 luttyy

„Und MS bleibt aber immer noch unschuldig..“

Optionen

Nein, den Microsoft hat durch das Installationprogramm dafür gesorgt, das der Kunde ein zu großes System für einen zu kleinen RAM-Speicher bekommt. Zwar sind die Bedingungen erfüllt aber weit weg davon optimal zu sein.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy papa-frank1

„Nein, den Microsoft hat durch das Installationprogramm ...“

Optionen

Das böse MS!

Macht es jedem Hinterhofcomputerbauer möglich sein OS anzuwenden und jetzt ist es auch nicht recht, dass es auf einer schwachen Kiste läuft!

Sowas aber auch..

Da hat aber Apple andere Seiten aufgezogen. Passt nur auf den eigenen Kisten und ferddich!!

Fazit:

Dieser Thread mit seiner reißerischen Überschrift ist so überflüssig wie ein Kropf!

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 luttyy

„Das böse MS! Macht es jedem Hinterhofcomputerbauer möglich ...“

Optionen
Dieser Thread mit seiner reißerischen Überschrift ist so überflüssig wie ein Kropf!

Aber Lutty es war mir eine echte Freude Dich in diesem Beitrag wiederzusehen.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy papa-frank1

„Aber Lutty es war mir eine echte Freude Dich in diesem ...“

Optionen

Naja,

einen gewissen Unterhaltungswert kann man dir nicht abstreiten...

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 luttyy

„Naja, einen gewissen Unterhaltungswert kann man dir nicht ...“

Optionen

Danke für das Kompliment.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Xdata

„Viel Freude mit dem neuen Teil , 4GB reichen glaub ich ...“

Optionen
4GB reichen glaub ich immer.

Sehe ich anders. (Bei einer durchschnittlichen Speicherauslastung von über 8GB…)

bei Antwort benachrichtigen
Xdata Borlander

„Sehe ich anders. Bei einer durchschnittlichen ...“

Optionen

Gibt es wirklich Anwendungen die, bis auf Photoshop oder echten Profi Video Programmen,
je an die 4GB Grenze herankommen ..

Bezogen auf alle  64Bit Windows Systeme.

Falls es in dem Thread irgendwo um eine solche Speicherauslastung ging,
ist es  in der Masse der Antworten Untergegangen.

Wenigstens scheint es keinen Schnelle Unterschied zu geben,
im B75 Pro 3 M,
wegen des nur    einen    8GB riegel.

Zwei 4er im Dualchannel erscheinen nicht langsamer.
Nicht mal einer.

Spart Geld bei den hohen RAM Preisen
und man braucht keine kleinen 2GB Speicher zu kaufen.
Es sei den die sind preiswerter als nur    ein  4GB Riegel.

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken papa-frank1

„Ich habe zwei Acer Aspire One Geräte hier und tatsächlich ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

In noch nicht einmal 3 Stunden sind 83 Antworten eingegangen.

Das ist rekordverdächtig...

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 shrek3

„In noch nicht einmal 3 Stunden sind 83 Antworten ...“

Optionen

Tschaka, ich kann es!

bei Antwort benachrichtigen
mYthology papa-frank1

„Tschaka, ich kann es!“

Optionen
den Microsoft hat durch das Installationprogramm dafür gesorgt

ich frage mich ernsthaft, was für ein Installationsprogramm das sein soll...

Also als Endkunde habe ich zumindest 2 Datenträger für Windows8.

32bit und 64bit.

Und mir scheint so, als würde ich durch die Wahl des Datenträgers entscheiden, welches Windows ich installiere.

Evtl haben die Hersteller ja auch 2 Versionen des "Installationsprogramms" (ein Programm das jeweils eine 32bit und eine 64bit Version eines Programmes enthält ist mir so noch nie untergekommen...)....?!

Guckt Euch die Kist selber an, bevor Ihr über sie utreilt. http://www.ebay.de/itm/261547836981?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

Steht aber dabei, dass es 64bit Win8 hat...

Ich kam, sah und fiel auf die Fresse oder Veni, Vidi, Violini - ich kam, sah und vergeigte.
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon papa-frank1

„Tschaka, ich kann es!“

Optionen
Tschaka, ich kann es!

ja, geistigen Dünnschiss verfassen und den Forentroll spielen.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken shrek3

„In noch nicht einmal 3 Stunden sind 83 Antworten ...“

Optionen

Einen nicht unwesentlichen Anteil an der Anzahl der Antworten, lieferte der Threadstarter selbst. Mit anderen Worten, hier steppte der Bär. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Knoeppken

„Einen nicht unwesentlichen Anteil an der Anzahl der ...“

Optionen
Mit anderen Worten, hier steppte der Bär.

Das Absurdeste an diesem ganzen Thread hat hier überhaupt noch niemand thematisiert:

Der Thread-Starter ist bekennender Windows-8-Hasser. Und er hat immer Wert darauf gelegt, der konsequenteste aller weltweit existierenden Windows-8-Hasser zu sein!

Und nun will er unbedingt ein ganz bestimmtes (völlig fragwürdiges) Gerät kaufen, weil Win 8.1 darauf installiert ist?

Da muss im Vorfeld Schlimmes passiert sein! Die "falsche" Windows-Version ist da wohl noch das kleinere Übel.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

http://www.driversfree.org/en/news/review-and-specs-of-asus-f205ta-budget-notebook-with-a-11-6-inch-display

Das Teil hat normalerweise schon 4GB RAM und wer bei Schrottbay ein Teil kauft, das weder bei Asus noch in Deutschland bei PC-Händlern gelistet ist kauft, der ist schon sowas von selbst schuld!

Und da auf MS als Ursache fest zu tippen, ist schon jenseits von gut + böse, und zwar sowas von!

Übrigens billig bekommen die PC Hersteller AFAIK nur die W8.1 64Bit Version.

Was daraus folgt ist sowas von klar wie Kloßbrühe, nur für "Experten" natürlich nicht!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alpha13

„http://www.driversfree.org/en/news/review-and-specs-of-asus ...“

Optionen
Übrigens billig bekommen die PC Hersteller AFAIK nur die W8.1 64Bit Version.

Was bezahlt denn ein PC-Hersteller für die 64-Bit-Version?
Und wieviel teurer wäre die 32-Bit-Version für die PC-Hersteller?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Was bezahlt denn ein PC-Hersteller für die 64-Bit-Version? ...“

Optionen

Boooooaaaaahhhhh! So einen Haufen unnützes Zeugs habe ich noch nie in so kurzer Zeit lesen dürfen.

@ papa-frank1: Sach ma, maaan - was füan geffähhhliches Zeuchs rauchsst du denn?.- Das muss guuuuuuut sein! - Will ich auch ham! Zunge raus

Merkwürdig finde ich nur die Geduld, mit der immer wieder versucht wird, dir zu erklären, dass du dem Falschen die Schuld an deinem Frust gibts. Die einzigen Schuldigen sind Asus und deine Kaufwut. Allein der Prozzi - muuuuhahahahahahaha! - Ne lahmere Gurke konnste nich finden?

Da musste dir noch deutlich mehr Mühe geben. Mit etwas Glück findste nen alten Turbo-Prozzi fon Intel mit 33Mhz, der im Turbomode dann faszinierende 66 Mhz schafft.

Ich bin hier bestimmt nicht als Microschrott-Fan oder Win8-Bejubler aufgefallen, aber hier muss auch ich leider eine Lanze für MS brechen. Überrascht

Der Angeklagte ist nicht schuldig. Und höre bitte auf, hier dauernd Lärm zu machen. Damit änderst du auch nichts. - Schade um die schöne Zeit.......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 winnigorny1

„Boooooaaaaahhhhh! So einen Haufen unnützes Zeugs habe ich ...“

Optionen
Die einzigen Schuldigen sind Asus und deine Kaufwut.

Ehrlich, es ist mir in der Zwischenzeit egal ob nun ASUS oder MS. Mir wurde ja auch schon gesagt, das es nicht am 64-Bit sondern am zu kleinem RAM liegt.

Merkt Ihr gar nichts mehr. 2GB war mal die Größe meiner Festplatte. Nun soll es nicht mal mehr für das Betriebssystem reichen. Nun MÜSSEN es 4GB sein, damit man mit dem Computer richtig schnell arbeiten kann.

Und ich habe mich fast 2 Jahre mit einem Kauf eines Netbooks mit Windows 8.1 zurückgehalten und nun ist meine Kaufwut schuld?

Ich habe mich ja auch sehr gewundert, was das hier für Kreise gezogen hat aber selbst Moderatoren kritisieren mich. Ich habe doch nur versucht die Leute zu beruhigen.

Da sagt man, das man keine Erstgeborenen frißt und dann kommt als Antwort:

Nein aber ihre Erzeuger

Was ist bloß los mit den Leuten. Ich wollte nur eine Diskussion lostreten und kein Kriegsgebiet hieraus machen.

Also Leute ich entschuldige mich, wenn ich mit meiner Meinung falsch lag aber denkt ein wenig auch daran was ich hier oben geschrieben habe.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 papa-frank1

„Ehrlich, es ist mir in der Zwischenzeit egal ob nun ASUS ...“

Optionen
Merkt Ihr gar nichts mehr.

Den Satz schreibst Du? Nach 100 wirklich völlig sinnfreien Äußerungen Deinerseits? Das ist wirklich die Höhe!

2GB war mal die Größe meiner Festplatte.

Ja und? Was ist das für ein sinnloser Vergleich? Ich hatte früher sogar Festplatten mit 40 MB. Sollen sich deswegen die Anforderungen an den RAM auf dem Niveau der 80er Jahre bewegen?

Nun soll es nicht mal mehr für das Betriebssystem reichen. Nun MÜSSEN es 4GB sein, damit man mit dem Computer richtig schnell arbeiten kann.

Nein, müssen es nicht!

2 GB RAM reichen für Win 8.1 vollkommen aus. Ich betreibe mehrere Rechner mit Win 8.1 und 2 GB RAM, die alle ausgezeichnet arbeiten. Es kommt natürlich auch ein bisschen auf die Anwendungen an, die man ausführen will. Ich nutze jedenfalls keine Anwendungen, bei denen die 2 GB irgendwann mal ausgelastet waren.

Und ich habe mich fast 2 Jahre mit einem Kauf eines Netbooks mit Windows 8.1 zurückgehalten

...weil Du ein Windows-8-Hasser bist! Das hast Du uns oft genug geschrieben. Und jetzt bist Du plötzlich kein Windows-8-Hasser mehr? Woher kommt der Sinneswandel?

Was ist bloß los mit den Leuten. Ich wollte nur eine Diskussion lostreten und kein Kriegsgebiet hieraus machen.

Dein Problem ist, dass Du den ersten gut gemeinten Hinweisen (nämlich dass es nicht an Microsoft liegt) immer und immer wieder widersprochen hast. Irgendwann nimmt Dich dann keiner mehr ernst.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mawe2

„Was bezahlt denn ein PC-Hersteller für die 64-Bit-Version? ...“

Optionen

http://www.bloomberg.com/news/2014-02-22/microsoft-said-to-cut-windows-price-70-to-counter-rivals.html

15$ und einige große Hersteller zahlen AFAIK auch noch weniger!

Für W8.1 32Bit ist in jedem Fall einiges mehr fällig und mir ist kein Hersteller bekannt, der das vorinstalliert anbietet!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „http://www.bloomberg.com/news/2014-02-22/microsoft-said-to- ...“

Optionen

"instead of the usual fee of $50"

Stimmt AFAIK nicht, definitiv nicht bei den großen Herstellern, die zahlen max. 30$ für die Lizenz (eher sogar weniger) für ne Kiste, die im Verkauf über 250$ kostet!

Jeder große Hersteller handelt direkt mit MS den Preis aus und das der Top Secret ist versteht sich irgendwie von selbst...

http://en.wikipedia.org/wiki/Market_share_of_personal_computer_vendors#2006.E2.80.932013

Und zum Kreis der großen Hersteller gehören definitiv Lenovo, HP, Dell, Acer + Asus...

bei Antwort benachrichtigen
papa-frank1 Alpha13

„http://www.driversfree.org/en/news/review-and-specs-of-asus ...“

Optionen
und wer bei Schrottbay ein Teil kauft, das weder bei Asus noch in Deutschland bei PC-Händlern gelistet ist kauft, der ist schon sowas von selbst schuld!

Ich kann das Netbook ja wieder zurückgeben. Wieso habe ich jetzt schuld? Stimmt doch gar nicht

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 papa-frank1

„Ich kann das Netbook ja wieder zurückgeben. Wieso habe ich ...“

Optionen

Ich finde auch, wir sollten mal das "Schuld-Level" verlassen. Es ist passiert. - Shit happens.

Und gut, dass die Tastatur nen Kinken hat und du es zurückgeben kannst. Fest verlöteter RAM - sowas geht gaaaaar nicht. Vom Prozzi wollen wir mal gar nicht reden. Schuld? Nö, hat keiner . und wenn höchstens ASUS, das so einen Müll auf den Win8-Markt schmeisst.

Und ich finde auch, dass du dich in der Diskussion nicht gerade zimperlich verhalten hast. - Allerdings kann man auch anführen, dass es aus dem Wald herausschallt, wie man hineinruft.

Daher mein Apell an alle Beteiligten. Lest euch mal in Ruhe durch, was ihr z.T. so geschrieben habt. Und zieht in Betracht, dass ihr - gerade die von etwas mehr Fachwissen beleckten - auch eine gewisse professionelle Ungeduld an den Tag legt; die auch als Hochmut, Überheblichkeit ankommen kann.

Ich verstehe ja, wenn man leicht unduldsam wird, denn solche Geschichten wie hier kommen häufig vor, sind zeitaufwändig und führen häufig nicht einmal zu einem Ergebnis. Da steigt der Frustlevel schon.

Aber das auszuhalten ist eigentlich Pflicht, wenn man beraten will.... Alle die sich angesprochen fühlen: Achtung - jetzt schämen!

Ich weiß, ich weiß - keiner fühlt sich angesprochen - und ich mich schon gaaaaar nicht! - Duckundwech!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Kabelschrat winnigorny1

„Ich finde auch, wir sollten mal das Schuld-Level verlassen. ...“

Optionen

Hallo Winni,

schämen?

Ich wurde gerade angeknabbert, weil ein verfressener Verwandter, meine Visage mit einer reifen Frucht-Tomate verwechselt hat.

zieht in Betracht, dass ihr - gerade die von etwas mehr Fachwissen beleckten - auch eine gewisse professionelle Ungeduld an den Tag legt;

papa-frank1 luttyy

„Lass mal, seine ganzen Argumente zeugen da nicht von allzu ...“

06.07.2013, 18:12 Optionen

Ich bin raus... :))


Wenn iich es nicht besser wissen würde, könnte ich  meine lutty hasst papa-frank aber  NEIN er hält mich nur nicht für kompetent genug!

Hey Lutty, ich habe schon  27 Jahre PC Erfahrung und kenne Windows seit der Version 2.03
Ab wann ist man den bei Dir kompetent genug? Ist es für mich überhaupt möglich, jemals deinen Ansprüchen zu genügen und warum diskutierst DU, wenn für Dich meine Inkompetenz sowieso schon klar ist?

..........................................................................................................................................

http://www.nickles.de/forum/prozessoren/2013/ein-prozessor-fuer-papa-frank-538996682.html

Mit der AV kam mein PC , 1x 1,6 GB oder so was ähnliches, nicht mehr in die Hufe! Danach gab es  einen selbstgestrickten I3 530. Der kam auch nicht in die Hufe! Der I5 2500 arbeitete auch im Beamtenmodudus. Der Beamte konnte nur noch in der HDD sitzen! SSD rein und alles war im grünen Bereich. Der I3 530 + SSD sind für meine Ansprüche ausreichend. Viel Geld zum Fenster rausgeworfen! Fehler macht jeder, einige lernen auch daraus.

Ein Think Pad T 500 / Intel Core P8600 / 4 GB RAM, dient bei mir als mobiler Blidbetrachter. Unter 4 GB RAM, kaufe ich keinen PC ähnlichen Gegenstand.

Gruß

Manchmal frag ich mich, ob die Welt von klugen Köpfen regiert wird, die uns zum Narren halten oder von Schwachköpfen die es ernst meinen. M. Twain
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 papa-frank1

„Ich kann das Netbook ja wieder zurückgeben. Wieso habe ich ...“

Optionen

Weil du bei Schrottbay ein Vorserienmodell und dazu noch ein defektes oder mindestens ein nicht der Verkaufsversion entsprechendes Teil gekauft hast...

Die Schuld da auf MS zu schieben ist dummes Zeug pur!

Übrigens würde Ich nie nicht ne Asus Consumer Schleuder kaufen und so eine noch viel weniger.

Garantie von Asus hat die Kiste übrigens fast absolut sicher auch nicht!

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„Weil du bei Schrottbay ein Vorserienmodell und dazu noch ein ...“

Optionen
dummes Zeug pur!
Ich nie nicht ne Asus Consumer Schleuder kaufen und so eine noch viel weniger.

Siehste, das meinte ich mit meinem vorangegangenem Posting.

Ich hätte mit soner "schnoddrigen" Schreibe überhaupt keine Probleme. Aber es gibt sensiblerer Menschen als mich.

Wobei ich Wert darauf lege, dass ich durchaus sensibel auf meine Mitmenschen reagiere/reagieren kann (genauso wie ich sauwütend werden kann). - Ich meinte damit mehr: In Bezug auf mich bin ich da wenig sensibel.

Frei nach dem Motto: Was kratzt es die Eiche, wenn die Sau sich an ihr schubbert?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Siehste, das meinte ich mit meinem vorangegangenem Posting. ...“

Optionen

Wer so austeilt muß auch einstecken können, die Wahrheit ist die Wahrheit und dummes Zeug ist dummes Zeug!

EOD

bei Antwort benachrichtigen
Kabelschrat winnigorny1

„Siehste, das meinte ich mit meinem vorangegangenem Posting. ...“

Optionen

Hallo Winni,

eine Journalistin der WN  sagte immer, alles was einen nicht umbringt, macht einen härter.

Ich hätte mit soner "schnoddrigen" Schreibe überhaupt keine Probleme. Aber es gibt sensiblerer Menschen als mich.

Ich hatte einen Unfall,mit einem Eichenschrank. Ein Stück vom Finger gammelte ab. Der Arzt wollte den Stinker abschneiden!

Beste Reaktion meiner Mitmenschen: Mein Vater hat immer gesagt, ungeschicktes Fleisch wird bestraft.

Sagte das die Journalistin? Ja!

Gehörte der Schrank der Journalistin? Ja!

Hatte die Journalistin ihre Finger bei dem Crash Weinendim Spiel? Logo!

Die Frau hat Recht!

Gruß

Manchmal frag ich mich, ob die Welt von klugen Köpfen regiert wird, die uns zum Narren halten oder von Schwachköpfen die es ernst meinen. M. Twain
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen
  1. Irre ich mich... - oder hatte der Themenstarter die Modellbezeichnung seines Gerätes nicht genannt?
  2. Irre ich mich... - oder war von niemandem nach der genauen Modellbezeichnung für das Gerät je gefragt worden? 
  3. Irre ich mich... - oder wurde vom Themenstarter einmal eine Modellbezeichnung genannt, allerdings eine unzutreffende (MT101)
  4. Irre ich mich... - oder ging es hier weniger um die Sache, sondern sehr vordergründig vor allem darum, einem zwar großmäuligen, doch wenig sachkundigen Anwender zur Seite zu stehen? 
  5. Irre ich mich... - oder wurde hier hauptsächlich nur Häme produziert und keine helfende Hand geboten?

Vielleicht geht es auch so: 

  • @ papa-frank1
    teile bitte einmal (irrtumsfrei!) die exakte Modellbezeichnung für Dein ASUS-Gerät mit. 
  • Gehe auf das Rechnersymbol und sieh unter "Eigenschaften" nach, welche Windows-Version Dir angezeigt wird.
    Ist es noch Windows "8", zu dem erst ein Update auf "8.1" laufen muss, oder ist es bereits Windows "8.1" zu dem automatisch(?) Updates fällig sind? 
  • Mit welcher CPU arbeitet Dein Rechner? - Celeron oder Atom? - Wie lautet die genaue Bezeichnung? 
  • Es ist insbesondere zu Windows "8" bekannt, dass bei einem Update auf "8.1" nicht selten nach langer Betriebsamkeit das Update plötzlich scheitert und der Fortschrittsbalken wieder rückwärts läuft.
  • Bist Du im Besitz eines Datenblatts zu Deinem Rechner, in dem die "technischen Daten" aufgelistet sind?
    Was steht dort zur Speicherausstattung?

UAwg

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 schuerhaken

„Irre ich mich... - oder hatte der Themenstarter die ...“

Optionen

Irre ich mich, oder war das jetzt richtig gut? Cool

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken

Nachtrag zu: „Irre ich mich... - oder hatte der Themenstarter die ...“

Optionen

Habe gerade den "mythologischen" Hinweis gelesen, um welches Modell es sich handett. 
Das Ding müsste eigentlich gut laufen. Zumindest für SOHO. 

Und im Angebot steht "Artikelzustand: Vom Hersteller generalüberholt
Bleibt nur zu fragen, was unter "Hersteller" gemeint ist.
Es müsste ja die ASUS-Niederlassung sein; so viel ich weiß: Bei mir "um die Ecke" in Ratingen.
Oder der ASUS-Service in Münster.

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken

Nachtrag zu: „Habe gerade den mythologischen Hinweis gelesen, um welches ...“

Optionen

Zur Sache: 
Ich habe mir einmal weitere Informationen zu dem Notebook des Themenstarters eingeholt. 

Vorweg möchte ich aber erst einmal etwas zu meinem eigenen ASUS-Gerät anmerken: 

Anlässlich des Erwerbs dieses Modells musste ich mir allerhand hämische Kritik "anhören. 

ASUS T100TA-Convertible
Zum Größenvergleich mit einem 5,5"-Smartphone
(Bild anklicken) 

Miese Marke, blödes Modell, zu nichts nütze, viel zu klein, zu teuer, Billigschrott und was nicht alles. 

Dieser Rechner ist jedoch genau das, was ich nach langem und sorgfältigem Suchen und Abwägen wollte. Das trifft sowohl auf das Format wie auch auf die Leistung zu. Zugeklappt nimmt das Notebook kaum mehr Raum ein als ein Tablet-PC. Das ist wichtig für die Mitnahme auf Reisen. Und weil sich das Display abnehmen lässt, entspricht dann die Handhabung völlig der eines Tablets mit Windows 8.1 
Hervorzuheben ist vielleicht, das der Rechner mit einer Vierkern-ATOM-CPU arbeitet (also nicht nur eine Zweikern-CPU mit HT). Als "Arbeitsspeicher" sind jedoch auch "nur" 2 GB ausgewiesen. Nach meinen bisherigen Erfahrungen hat dieser Umstand noch niemals zu irgendwelchen Nachteilen geführt. In der Regel wird dieser Speicher nur zu Bruchteilen ausgenutzt. 
Desktop-Programme wie EXCEL, WORD oder das sehr leistungsfähige Grafikprogramm Paint.NET laufen absolut flüssig. Sogar der Videoschnitt mit Loiloscope ist nicht nur möglich, sondern erlaubt sehr flottes Arbeiten. 

Nun zu dem Gerät des Themenstarters: 
Nahezu einhellig wird berichtet, dass der Betrieb im "Modern UI"-Modus überzeugend gut funktioniert. Weniger begeistert sind die Anwender davon, dass zwar Touch-Handhabung möglich ist, aber das Display über die Tastatur hinweg erreicht werden muss. Es gibt dagegen auch zufriedene Anwender, die das Gerät auf den Schoß nehmen -- wo es je nach Sitz- oder Liegeposition auch stehen bleibt -- und dann per Touch nutzen. Dabei ist hinsichtlich der Erkennbarkeit des Display-Inhaltes von deutlichem Vorteil, dass nicht nur die häufige 10-Zoll-Diagonale verfügbar ist, sondern eine Diagonale von fast 12 Zoll, was einen ganz erheblichen Unterschied ausmacht. 
Als Vorteil wird auch oft genannt, dass das Display nicht spiegelt. 

Abstriche muss man in Kauf nehmen, wenn es um die Nutzung von Desktop-Programmen geht. Dann macht sich die Leistung der CPU mit nur zwei Kernen ohne Hyperthreading (HT) bemerkbar. Auch wirkt sich dabei der Takt von nur 1,5 GHz nachteilig aus. 

Daraus sollte man schließen, dass man die Anschaffung eines solchen Gerätes von den Anwendungen her abwägen muss. Eine solche Überlegung sollte jedoch grundsätzlich anzustellen sein, wenn man einen Rechner anschaffen will. 
Rezept: 
Mit einem flotten Strich ein Blatt Papier in zwei Hälften teilen und die Hälften mit dem füllen, was man auf jeden Fall braucht bzw. was man mit hoher Sicherheit nicht benötigen wird. 
Danach kann man eine Bilanz ziehen, in welchem Leistungsbereich sich ein Rechner bewegen muss, um in Betracht zu kommen. 

So gesehen fehlt es in diesem ganzen Thread an entsprechenden Informationen und Anmerkungen. Vielleicht wird der Themenstarter mit seinem Gerät noch ganz glücklich, sobald er für sich eine entsprechende Bilanz aufgestellt hat. 

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_321652 schuerhaken

„Zur Sache: Ich habe mir einmal weitere Informationen zu dem ...“

Optionen

Das ist ja soweit auch alles richtig und du hast es schön beschrieben, doch das Problem beginnt doch im Eingangstext, alles was folgt, sind Reaktionen. Er wollte doch keine Info für einen neuen PC, denn den hatte er ja schon gekauft, sondern er wollte seine "Wut über den verlorenen Groschen" zum Ausdruck bringen und zwar mit Sätzen wie diesen :

Ich weiß nicht welches wilde Sau da durch die Firma Microsoft getrieben wurde

Mit falschen Anschuldigungen und wenig Einsicht bekommt man auch selten die richtige Hilfe.
Das es dann drunter und drüber ging, war zu erwarten. In einer normalen Diskussion bekommt hier doch jeder eine vernünftige Hilfe und ausreichende Auskunft.

Wenn er gefragt hätte, warum ist mein PC so langsam oder warum hat er jene Macke, wäre alles anders gelaufen. Der Ton macht die Musik und das ASUS nun keine Nobelmarke ist, das ist doch weit hin klar aber die Geräte sind für den normalen Einsatz zu gebrauchen und preiswert.


MfG







bei Antwort benachrichtigen
Kabelschrat schuerhaken

„Zur Sache: Ich habe mir einmal weitere Informationen zu dem ...“

Optionen

Hallo schuerhaken,

Du bist ein sehr optimistischer Optimist!Lachend

http://www.nickles.de/forum/prozessoren/2013/prozessor-mit-64-treads-538978232.html

Gruß

Manchmal frag ich mich, ob die Welt von klugen Köpfen regiert wird, die uns zum Narren halten oder von Schwachköpfen die es ernst meinen. M. Twain
bei Antwort benachrichtigen
jueki papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

Ich habe eine große Bitte an alle:
Bitte erklärt mir, wieso man über

"NICHTS"

  einen so langen und erbitterten Streit führen kann.
Ich möchte das nur begreifen.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Alter68er jueki

„Ich habe eine große Bitte an alle: Bitte erklärt mir, ...“

Optionen

Langeweile> Geltungsbewußtsein. Das Thema war doch hier schon durch:

hatterchen45 am 18.09.2014, 20:41

MfG.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 jueki

„Ich habe eine große Bitte an alle: Bitte erklärt mir, ...“

Optionen
wieso man über "NICHTS"   einen so langen und erbitterten Streit führen kann.

Ich sehe das nicht als Streit an.
Für mich war das eher der Versuch, einem Erwachsenen das Lesen, in einem Chrash-Kurs, beizubringen.
Denn Lesen bildet!

Und wer vorher liest, ist klar im Vorteil (gegenüber jemanden der später liest und nichts begreift).

OK, ich schätze wir haben dabei kläglich versagt.Lachend

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

Es geht ja schon wieder los. 
Und der Themenstarter kann absolut nichts dafür, dass sich hier wieder einige von ihrer wahren Seite zeigen. 

Mit meinen Beiträgen habe ich dem Themenstarter Türen aufgestoßen, wie es andere auch hätten tun können. Er wettert ja blindwütig gegen Microsoft und teils auch ASUS, wobei es doch nur darum geht, ob er bei dem Gerät einen vertretbaren Erwerb getätigt hat. Dieses ganze Herumgejammere des Themenstarters interessiert mich nicht. 

Wichtig ist doch nur, ob das Gerät samt System Substanz für eine solche Tirade liefert oder nicht. Wichtig ist auch, ob die Leistung (zu dem genannten Kaufpreis!) 

  1. angemessen und vertretbar ist und ob 
  2. sie dem tatsächlichen Bedarf des Erwerbers entspricht.

Sollte Beides zu bejahen sein, besteht weder Anlass zu irgendeiner Beschwerde noch erst recht ein Grund, hier ein derartiges Theater zu veranstalten. 

Die meisten User hier sind eigentlich nur auf den Themenstarter und dessen dürftigen Vortrag hereingefallen. Alter68er hat den Grundstein für eine Vielfalt von Flaming gelegt, auf den andere dann fleißig in gleicher Manier aufgesetzt haben. 
Das wiederum sagt nichts Wesentliches mehr über den Themenstarter aus, sondern vor allem nur noch über die Mentalität beim Umgang miteinander. 
Eine sachliche Nachfrage wäre besser am Platz gewesen, um die Substanz für das Geplärre als das bloßzulegen, was sie darstellt... - vermutlich nichts. 

Wenn es jetzt beispielsweise heißt...

Er wollte doch keine Info für einen neuen PC, denn den hatte er ja schon gekauft, sondern er wollte seine "Wut über den verlorenen Groschen" zum Ausdruck bringen...

...bestätigt das nur, dass man dem Themenstarter auf den Leim gekrochen ist und nun die Art beschönigen möchte, wie man das tat. 

Mit meinen Ausführungen wollte ich erreichen, dass der Themenstarter "die Hosen herunter lassen" muss, was er jedoch bis jetzt tunlichst unterlassen hat. 
Das hätte man abwarten können, doch das Herumtrampeln ist so verlockend, weil es anscheinend mehr Spaß macht, als sich nur an eine Sache zu heften. 

Man sollte auch mal in der Lage sein, eine nicht gestellte Frage, die sich jedoch aus einem Kontext ergeben kann, zu beantworten und dadurch das Thema sachgerecht zu entwickeln.

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er schuerhaken

„Es geht ja schon wieder los. Und der Themenstarter kann ...“

Optionen
Alter68er hat den Grundstein für eine Vielfalt von Flaming gelegt

Wenn Du in der Lage wärst einen Thread richtig zu lesen, dann wäre Dir doch aufgefallen, der TO bettelte um förmlich um Widerspruch.

Der Thread war für mich eigentlich durch.

EOD

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Alter68er

„Wenn Du in der Lage wärst einen Thread richtig zu lesen, ...“

Optionen

Okay, wenn Du es so willst: Du hast gerade Deine Mentalität erläutert.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Alter68er

„Wenn Du in der Lage wärst einen Thread richtig zu lesen, ...“

Optionen
Der Thread war für mich eigentlich durch.

Dann lass es doch...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 gelöscht_238890

„Dann lass es doch...“

Optionen

Der ist gut, mal schauen, ob ich gleichwertiges finde.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_305164

„Der ist gut, mal schauen, ob ich gleichwertiges finde.“

Optionen

Wie wär's mit dem hier:

Aber eins müsst ihr einfach alle zugeben: Dies ist einer der unterhaltsamsten Threads seit langem! Muuuuuhahahahahaha!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hanshh winnigorny1

„Wie wär s mit dem hier: Aber eins müsst ihr einfach alle ...“

Optionen

So ist es !

Habe mich sehr amüsiert.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken schuerhaken

„Es geht ja schon wieder los. Und der Themenstarter kann ...“

Optionen
Wichtig ist doch nur, ob das Gerät samt System Substanz für eine solche Tirade liefert oder nicht. Wichtig ist auch, ob die Leistung (zu dem genannten Kaufpreis!)  angemessen und vertretbar ist und ob  sie dem tatsächlichen Bedarf des Erwerbers entspricht.

Es stellte sich heraus, dass das erworbene Gerät letztendlich nicht seinen Ansprüchen entspricht, mal abgesehen von dem "falschen" Betriebssystem, sondern er möchte es zurückschicken, da die Tastatur defekt ist:

http://www.nickles.de/thread_cache/539083527.html#_pc

http://www.nickles.de/thread_cache/539083525.html#_pc

Eine weitere Analyse des Netbooks, ob das Gerät preislich etwas taugt oder überhaupt seinen Ansprüchen gerecht wird, würde nur dann Sinn machen, wenn er das gleiche Book noch einmal erwerben möchte, denn immerhin konnte er damit erfolgreich sein Spiel spielen:

http://www.nickles.de/thread_cache/539083523.html#_pc

Vielleicht hat jedoch der Threadstarter tatsächlich noch Interesse an dem Netbook, das liegt jetzt aber an ihm, dem Thread die Wende zu geben.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Knoeppken

„Es stellte sich heraus, dass das erworbene Gerät ...“

Optionen

Lieber (oder liebes?) Knoeppken, 

die Links hatte ich durchaus gelesen und deren Inhalt präsent. 
Indes:
Ich  traue dem Themenstarter nicht einfach so.
Hat er erläutert, inwiefern die Tastatur "spinnt"? Hat sie eine Prell? Ist die Anschlagverzögerung durch unpassende Einstellungen vergurkt? 
Bei diesem Themenstarter ist u.U. das Unmöglichste möglich oder zu erwarten, und ihm ist möglicherweise das Mögliche unmöglich. 

Deshalb von mir her:

Mit meinen Beiträgen habe ich dem Themenstarter Türen aufgestoßen, [...]

Nicht mehr und nicht weniger. 
Er muss nur noch hindurch gehen. 
Zerbreche Dir bitte nicht meinen Kopf. 
Immerhin schließe ich mich Deiner Hoffnung ("Wende") an.

MfG, Manfred

bei Antwort benachrichtigen
Kabelschrat schuerhaken

„Es geht ja schon wieder los. Und der Themenstarter kann ...“

Optionen

Hallo schuerhaken,

Mit meinen Beiträgen habe ich dem Themenstarter Türen aufgestoßen, wie es andere auch hätten tun können

 Beim Türen aufstoßen muss man sehr vorsichtig sein! Wenn man nicht aufpasst, macht das Türblatt einen Return und knallt einem voll  an den eigenen Kürbis. Das erzeugt diese WeinendUnschuldig Effekte.

Man sollte auch mal in der Lage sein, eine nicht gestellte Frage, die sich jedoch aus einem Kontext ergeben kann, zu beantworten und dadurch das Thema sachgerecht zu entwickeln.

Interessant, die Fragen wurden zu Anfang fachgerecht beantwortet.

Mit meinen Ausführungen wollte ich erreichen, dass der Themenstarter "die Hosen herunter lassen" muss

Psychologisch geschult?

Meine Schwester hat ihren Hund zum Hunde- Gehirnklempner und Dachstuhlschlosser geschleppt, weil der Köter bellt, wenn er alleine ist. Diagnose: Vogelscheuche bauen und neben den Köter stellen.  Das wirkte nicht! Die von mir servierte, seit Jahrhunderten angewandte "Hausmannskost" schmeckte ihm gut und stopfte dem Köter das Maul.

Gruß

Manchmal frag ich mich, ob die Welt von klugen Köpfen regiert wird, die uns zum Narren halten oder von Schwachköpfen die es ernst meinen. M. Twain
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Kabelschrat

„Hallo schuerhaken, Beim Türen aufstoßen muss man sehr ...“

Optionen

Nett.
Sehr aufschlussreich hinsichtlich Deiner eigenen mentalen Veranlagung.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

Hallo an alle Beteiligten.

es erstaunt und erschreckt mich in gewissem Sinne, wie sehr hier der Ton und der Umgang miteinander gelitten haben. Dieser ganze Thread ist, sowohl von der anfänglichen Fragestellung (falls es denn eine war) als auch von den Reaktionen her, völlig überflüssig.

Ich habe nur stichprobenartig einiges gelesen, für mehr war mir meine Zeit zu schade. Wenn das die Entwicklung ist, in die Nickles steuert, dann halte ich das für bedenklich. Ich jedenfalls werde, sofern ich weiter Mitglied bin, nur noch gezielt die Threads von den wenigen wirklich sachkundigen Usern verfolgen.

Schade, dass auch hier die persönliche Profilierung mehr und mehr vor Sachverstand und besonders vor gegenseitiger Höflichkeit geht.

Sicher stehe ich mit dieser Meinung bei den Schreibern in diesem Thread alleine da, daher in aller Freundschaft ...

... Grüße,

Michael

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken gelöscht_301121

„Hallo an alle Beteiligten. es erstaunt und erschreckt mich ...“

Optionen

Lieber @ Michael, 

Du scheibst:

Dieser ganze Thread ist, sowohl von der anfänglichen Fragestellung (falls es denn eine war) als auch von den Reaktionen her, völlig überflüssig.

Es gibt aber keine dummen Fragen. 
Jedoch dummerweise unpassende Antworten. 
Der Themenstarter hat seiner Mentalität entsprechend ein Thema vom Zaun gebrochen. 
Punkt. 
Und die Reaktionen waren wie? Du schreibst: 

...stichprobenartig ... gelesen, ...
Wenn das die Entwicklung ist, in die Nickles steuert, dann halte ich das für bedenklich. ...

Jetzt habe ich mir für meinen Versuch, mit dem Themenstarter auf eine sachliche Basis zu finden, auch noch höheren Orts eine "wohlmeinende" Belehrung eingefangen. 
Wohin Nickles steuert? 
Man sieht es doch. 

Gönne Dir erst einmal Urlaub und Erholung. 
(Und ziehe Dir wider den Methodenzwang den anarchistischen Feyerabend rein.) 

MfG, Manfred

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 schuerhaken

„Lieber @ Michael, Du scheibst: Es gibt aber keine dummen ...“

Optionen

Hallo Manfred,

von, bzw. über Paul Feyerabend empfehle ich : "Briefe an einen Freund"

http://www.suhrkamp.de/buecher/briefe_an_einen_freund-paul_feyerabend_11946.html

Das sollte man, entgegen den "anarchichen" Ruf, der Feyerabend anhängt, mit viel Sympathie lesen; es hat mich beeindruckt, wie auch dieser Mann. Aber das ist ein anderes Thema.

Leider wird das Wohnmobil erst morgen geliefert, daher noch online. Danke für die Wünsche.

Grüße,

Michael

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 gelöscht_301121

„Hallo an alle Beteiligten. es erstaunt und erschreckt mich ...“

Optionen
Sicher stehe ich mit dieser Meinung bei den Schreibern in diesem Thread alleine da,

Mitnichten! Du bist nicht allein.......dumdideldum, tralala! Zwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 winnigorny1

„Mitnichten! Du bist nicht allein.......dumdideldum, tralala!“

Optionen
Du bist nicht allein...

... wenn Du träumst heute abend.

Na gut, dann träumen wir, was besseres kann diesem Thread auch nicht passieren. Und damit sollten wir alle diesen "Faden" in aller Freundschaft beenden.

Schönes Wochenende, Grüße,

Michael

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken gelöscht_301121

„... wenn Du träumst heute abend. Na gut, dann träumen ...“

Optionen

Vorweg: 
Den Feyerabend hatte mir ein Arzt aus der Unikinik empfohlen und ausgeliehen. Ich fand den Buchinhalt nicht übertragbar auf das Allgemeinwissen jener, die angeblich unser Schicksal entscheidend mitbestimmen: auf das der Wähler. Zu viele Deutsche haben eine zu große Vorliebe für "PISA"...

Und damit sollten wir alle diesen "Faden" in aller Freundschaft beenden.

Um Himmelswillen NEIN! 
Beenden sollte ihn der Themenstarter... - allein schon, damit er uns alle -- die Verwirrten, Bemühten, Veräppelten, Zornigen, Erheiterten, Fassungslosen, Erstaunten, Kopfschüttelnden, Wohlmeinenden und Niederträchtigen -- symbolisch "in der Zange" hat. 
Der Erste mag der Letzte sein. 
Und als Letzter ist er dann der Erste. 

Jetzt heißt es nur noch: WARTEN!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_301121 schuerhaken

„Vorweg: Den Feyerabend hatte mir ein Arzt aus der Unikinik ...“

Optionen
die Verwirrten, Bemühten, Veräppelten, Zornigen, Erheiterten, Fassungslosen, Erstaunten, Kopfschüttelnden, Wohlmeinenden und Niederträchtigen -- symbolisch "in der Zange" hat. 

Zuviel Pathos würde Paul F. sagen.

Zu viele Deutsche haben eine zu große Vorliebe für "PISA"...

Das müsste erst empirisch belegt werden, würde Paul F. sagen.

Jetzt heißt es nur noch: WARTEN!

Samuel Beckett hat das wunderbar "vorgemacht".

Und jetzt habe zumindest ich genügend "Gehrinschmalz" auf diesen Thread aufgewandt, ohne irgend jemand zu nahe zu treten. Viellleicht können wir so diese Diskussion einvernehmlich beenden.

Grüße,

Michael

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

Jetzt heißt es nur noch: WARTEN!
Auf IHN!

Auf den Ersten und Letzten...

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 schuerhaken

„Jetzt heißt es nur noch: WARTEN! Auf IHN! Auf den Ersten ...“

Optionen

Und ich sage euch: Der lässt euch warten .... und warten ...... und warten ..... und...... und..... und......

Also, ich klinke mich jetzt hier aus. Schon erstaunlich mit wie wenig man uns wie lange unterhalten kann.....

Und tschüssikowski

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

Wer weiter Lust auf Konversation ohne Resonanz hat, hier geht es zu Runde 2

---->

Aber Vorsicht, das Öffnen dauert seeehr lange und dann heisst es wieder warten und warten und warten...

...auf jeden Fall wird das dann wieder ein Lehrstück in Psüschology und es stellen sich Fragen, die dergestalt sein könnten:

Wer bin ich?

Und wenn ja, wieviele?

;-)))))

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
luttyy fakiauso

„Wer weiter Lust auf Konversation ohne Resonanz hat, hier ...“

Optionen

Ich spiele nicht mehr mit... ;-)

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Ich spiele nicht mehr mit... -“

Optionen
Ich spiele nicht mehr mit.

Spielverderbert! Zunge rausZwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
michaelg123 winnigorny1

„Spielverderbert!“

Optionen

mano ,ich brauche was zum lachen...Lachend

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_321652 fakiauso

„Wer weiter Lust auf Konversation ohne Resonanz hat, hier ...“

Optionen

Könnt ihr denn dem Papa nicht klar machen, dass ein modernes BS in der heutigen Zeit, bei der Unmenge an Daten die geladen werden, ob nötig oder nicht, keinen Spass mehr macht, wenn man es mit 2 GB RAM nutzt. Hat man hier nicht schon immer die These vertreten, mehr RAM für bessere Performence.

Wer bin ich?

Ein Wissender?

Und wenn ja, wieviele?

Eine Minderheit?


MfG

bei Antwort benachrichtigen
Kabelschrat fakiauso

„Wer weiter Lust auf Konversation ohne Resonanz hat, hier ...“

Optionen

Hallo fakiauso,

danke für den Tipp! Ich bin schon in der Nachspielzeit aktiv.

Gruß

.............................................................................................................................

Meine Stromrechnung ist heute morgen von mir gelesen wurde.

 Monatliche Abschlagszahlung 348 Euro

Nachzahlung 1.538,22 Euro

Das ist HEFTIG!!!

Manchmal frag ich mich, ob die Welt von klugen Köpfen regiert wird, die uns zum Narren halten oder von Schwachköpfen die es ernst meinen. M. Twain
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 papa-frank1

„Microsoft zieht seine Kunden über den Tisch!!!“

Optionen

Alter Schwede, hatte ich einen Spaß! Total verwirrt war ich dann, als ich mitten drin irgendwo lese, daß der TO hier gar nicht über den RAM nörgelt, sondern mit 2 GB die Festplatte meint. Schockiert war ich dann einerseits über den Tonfall - von diversen Seiten -, konnte ihn aber - von einer Seite - streckenweise auch nachvollziehen. Und ob man nun ein Netbook mit 2GB (RAM) haben will oder muß oder wasauchimmer (bei mir im Wohnzimmer werkelte bis vor kurzem ein Acer Aspire Revo mit Single-Core Atom und 2 GB RAM mit W7; reichte für Videos): entscheidend ist, daß hier ein selektives Lesen auf falsches Wissen kommt. Denn um das deutlich klarzustellen: Der Hardwarehersteller wählt das zu installierende Betriebssystem aus. Und auch wenn der Datenträger von MS ins Laufwerk wandert, wählt dieses dann nicht nach Gusto oder Installationsprogrammierung mal 64 oder mal 32 Bit, sondern nur die Version, dessen Datenträger der Hersteller vorher eingelegt hat. Somit hoffe ich, daß der TO sich vielleicht auch etwas in Demut und Selbstkritik übt. Denn MS zieht hier mal keinen über´n Tisch!

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen