Windows 8 1.156 Themen, 15.574 Beiträge

Erkenntnisse Windows 8

jueki / 38 Antworten / Baumansicht Nickles

Was haltet ihr davon, in einem Thread die Win8 betreffenden Erkenntnisse - positive und nicht ganz so positive Erkenntnisse zusammenzutragen?
Im Bezug auf die von den sicher meisten Usern verwendeten Desktop- PCs und Notebooks
Die (bisher jedenfalls) für Tablet- PC gestartete Oberfläche mal außen vorlassen, ja?
Ich fange mal an - Windows 8x64 habe ich auf meinem Test- PC installiert.
Diese Hardware:
AMD PhenomII X4 965
GA-MA770-UD3P
Zotac GT220
8GB RAM
HDD 250GB Seagate

Positiv ist die schnelle Bootzeit, das ist unbestritten.
Programme scheinen schneller zu starten, das ist aber nur ein gefühlter Eindruck. Messungen werden folgen.
Die per Automatik gesuchten Graka- Treiber ließen nur eine Auflösung 1600x900 zu, die von der Original- CD installierten noch erheblich weniger.
Aber NVida bietet bereits Treiber an für Win8 x64!
Damit konnte die gewünschte Auflösung 1920x1080 problemlos erreicht werden.
An Spielen habe ich nur "Pinball" (nicht erprobt) und "Solitaire" gefunden - und das nur in unangenehm großer Vollbild- Darstellung.
Der mitgebrachte mailclient erscheint mir unbrauchbar - das einbinden "fremder" Provider zu umständlich.
Der Ordner "WindowsMail" ist zwar noch immer vorhanden - aber auch nach Austausch der "msoe.dll" lät die die "winmail.exe" nicht starten.
Thunderbird hingegen konnte problemlos eingebunden werden.
Zu meiner verwunderung konnte ich allerdings das inzwischen greise Microsoft Office 2003 installieren. (habe nur Word, Excel, Powerpoint installiert)

Im Gegensatz zu Win7 nicht installiert werden konnte bisher:
Alcohol120% v7
D-Link SharePort Network USB Utility (Druckersteuerung per Router)
ClassicShellSetup_3_4_1 (Classic Start Menü)

Vielleicht kann man das ergänzen, hier Tipps und Hinweise veröffentlichen?
Ich suche zum Beispiel (habe alle meine Programme als ISO vorliegen) einen funktionierenden VirtualPlayer. Bisher benutzte ich eben Alcohol dazu.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
mi~we jueki

„Erkenntnisse Windows 8“

Optionen
Ich suche zum Beispiel ..... einen funktionierenden VirtualPlayer.
Diese Funktion soll doch in Win 8 schon integriert sein:
http://www.computerwissen.de/windows/windows-news/artikel/iso-und-vhd-dateien-direkt-mit-windows-8-mounten.html
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
jueki mi~we

„ Diese Funktion soll doch in Win 8 schon integriert sein:...“

Optionen
Diese Funktion soll doch in Win 8 schon integriert sein
ja, damit kann man zB eine ISO installieren - es ist weiter nichts, als das die ISO entpackt wird. In der Art "ISOBUSTER".
Ich suche aber ein wirkliches "Virtuelles Laufwerk", welches ich schon zu Testzwecken so benutzen kann, als wüerde ich eine Scheibe bei einem richtigen Laufwerk einlegen.
Wie es eben bei Alcohol möglich war.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 jueki

„Erkenntnisse Windows 8“

Optionen

Hi Jürgen,

nach den mir bislang vorliegenden Erkenntnissen werde ich den Teufel tun und mir eine BETA von W8 installieren.
W7 hatte schon vorher eine ganz andere Presse und auch da habe ich auf den Release Candidate gewartet.
So wie es momentan aussieht werde ich W8 überspringen und auch jedem PC-Nutzer davon abraten.

Deine Bemühungen werde ich mir aber gerne zu Gemüte führen. :-)

bei Antwort benachrichtigen
jueki gelöscht_238890

„Hi Jürgen, nach den mir bislang vorliegenden Erkenntnissen werde ich den Teufel...“

Optionen
und auch jedem PC-Nutzer davon abraten
genauso, wie ich nicht von XP auf VISTA umgestiegen bin, werde ich nicht von Win7 auf Win8 umsteigen - ich erklärte das bereits anderweitig mehrfach.
Aber zum einen kann man ne Menge lernen - und zum andren eben auch mal Hilfesuchenden helfen, die ungewollt mit Win8 (vorinstalliert) konfrontiert wurden.
Keinen müden Cent werde ich dafür ausgeben - garantiert nicht.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
ROLLI9 jueki

„ genauso, wie ich nicht von XP auf VISTA umgestiegen bin, werde ich nicht von...“

Optionen

Hallo,


und zum andren eben auch mal Hilfesuchenden helfen,

deshalb habe ich neben XP, auch noch Vista installiert, obwohl ich das letztgenannte definitiv nicht mehr nutze.

Bei Windows 8 reitzt mich die neue Herausforderung und, solange ich kein Tablett mein Eigen nenne, werde ich W 8 kaum benötigen bzw missen.

Rolli

bei Antwort benachrichtigen
jueki

Nachtrag zu: „Erkenntnisse Windows 8“

Optionen

Soeben versucht, Nero 11 zu installieren - Fehlschlag
Meldung: Nero 11 erfordert SPSP3, Vista oder Windows 7.
Nero kann auf dem vorliegenden betriebssystem nicht installiert werden.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
luttyy jueki

„Soeben versucht, Nero 11 zu installieren - Fehlschlag Meldung: Nero 11 erfordert...“

Optionen

Noch nie hat mich ein OS so wenig interessiert, wie dieses WIN8...

Da ist mir meine Zeit wirklich zu Schade dafür ;-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
ROLLI9 jueki

„Soeben versucht, Nero 11 zu installieren - Fehlschlag Meldung: Nero 11 erfordert...“

Optionen

Guter Vorschlag, jueki, obwohl die ersten "Miesmacher" schon aufgetaucht sind.

Was haltet ihr davon, in einem Thread die Win8 betreffenden Erkenntnisse - positive und nicht ganz so positive Erkenntnisse zusammenzutragen?

Ich ergänze mal: Open Office, Thunderbird, Opera, Firefox, Ashampoo Burning Studio (Alternative zu Nero), Photocommander,
PC-Wizard, Revo Uninstaller, CCleaner "laufen"!
PC Wizard zeigt auch das korrekte OS an.

Kurioserweise wird mein LG-DVD-Laufwerk nicht gefunden, obwohl ich ja mit diesem Laufwerk installiert habe.

W 8 läuft mit Vista gemeinsam auf 500GB HDD (Einschubrahmen)

Mein System: Windows 7 Ultimate
6 GB DDR3
Intel Core i7 Prozessor
GRAKA GTS 250

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 ROLLI9

„Guter Vorschlag, jueki, obwohl die ersten Miesmacher schon aufgetaucht sind. Ich...“

Optionen
obwohl die ersten "Miesmacher" schon aufgetaucht sind.

Es geht weder ums miesmachen noch ums schön reden, es geht um eine Windows-BETA, von der Microsoft selber sagt es handele sich um eine Großbaustelle.
Also sollte MS seine Bauarbeiten erst einmal selber beenden, bevor die User ihre aufmachen.

Man sollte da nicht versuchen von einer Granate zu reden, so lange noch kein Pulver darin ist.

bei Antwort benachrichtigen
jueki

Nachtrag zu: „Erkenntnisse Windows 8“

Optionen

Totalcommander v8.0x64beta21 - klappt
Nero v10 - klappt
SnagIt v8 - klappt
RevoUninstaller - klappt
Acronis DiskDirektor v11 - klappt
Acronis TrueImage v2011 - klappt
ClassicStartMenü v3.88 - klappt
Adobe Acrobat v10 - klappt
Und noch einige andere. Ich habe erst mal n ur die Anwendungen installiert, mit denen ich normalerweise arbeite.

Was bisher nicht klappte an Anwendungen:
Alcohol120% v7
Nero 11
O&O Defrag v15

Wird sicher noch einige Überraschungen geben.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Alekom jueki

„Totalcommander v8.0x64beta21 - klappt Nero v10 - klappt SnagIt v8 - klappt...“

Optionen

ich denke die industrie rund um windows 8 wird sich freuen, kann man ja wieder jede menge kurse anbieten zb. wie ecdl 2012 ...

ich habe den ecdl gmacht im jahre 2003, aber mit word 2010 ist es mühsam, weil andere bedienungsstruktur

völlig wurscht ob man da den ecdl gmacht hat oder nicht, meiner meinung nach.

problematisch wirds auch sein, da man jahrzehntelang gewohnt ist, ein fenster per X zu schliessen.

jetzt verschwindet es hinunter? wasn das fürn kack? die neuen pc-user werden sicher sich schnell daran gewöhnen, aber alte haudegen wirds nerven.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
kuhfkg1 jueki

„Totalcommander v8.0x64beta21 - klappt Nero v10 - klappt SnagIt v8 - klappt...“

Optionen

Tach auch,
ich habe also auch Win8 64bit und 32bit installiert.

Ich habe bewusst alles an USB Geräten angesteckt gelassen, es ging prächtig, Logitech Webcam wurde nicht installiert weil es keinen passenden Treiber von Logitech gab (in der 32bit Version wurde die Webcam installiert und war einsatzbereit) !

Meine Eumex 504 USB PC SE wurde bei 64bit garnicht identifiziert, Telekom stellt gar keinen 64bit-Treiber zu Verfügung.
Bei der 32bit Version habe ich gegen die Warnung bei der Installation die Vista-Treiber wie schon bei Win7 32bit installiert. Win8 hat gemeckert und beim Runterfahren vorher gesagt, dass es nicht mehr starten würde, war auch so und Win8 32bit musste neu installiert werden!

Mein HBCI (Online Banking) Kartenleser war einsatzfähig! Bei beiden Versionen.

Ich habe beide wieder mit Acronis Disksuite 11 gelöscht und jetzt nur noch die 64bit Version installiert.

Grundsätzlich habe ich bis jetzt Vieles heraus gefunden, zB. zwischen dem Fisch-Desktop und den Kacheln schalte ich mit der Win-Taste um.

Ich habe ccleaner installiert und angewendet, habe da ein Icon wie auch vom Adobe Reader auf dem Desktop und die starten ihr Programm.

Weil fast kein Spiel dabei ist habe ich so eine Spielesammlung runtergeladen und installiert.
Wo bitte finde ich jetzt Programme?? Wenn diese nicht ein Icon setzen, ich habe alles durchsucht, ich weiss wo ich Ausschalten oder Wiederstarten bewerkstellige, ich habe "Windowsupdate suchen" gefunden, Gerätemanager, Datenverwaltung kein Problem, habe alle Einstellungen abgegrast, aber Programme, also das Startmenu, nix, nix! Aber, da bin vielleicht zu doof.

Und jetzt das Nagative!:
Schon bei der Installation wird einem eine Live-ID mit der zugehörigen E-Mail Adresse fast abgepresst mit fadenscheinigen Mitteln.
Ich habe deren zwei, beim nächsten Fenster stand die zweite schon da! Spionage !? Mein Misstrauen ist da groß!

Bei 50% der Kacheln landet man im MSN App-center, daher die frei bezogenen Programme verstecken? Kann ich nicht glauben.

Also wer kann mir bei der lächerlichen Frage helfen:
Wo finde ich die Programme?

Tschau, kuhfkg1



Einer von 10 von 100000,ich hab Wegener, was brauch ich da noch Wagner
bei Antwort benachrichtigen
ROLLI9 kuhfkg1

„Tach auch, ich habe also auch Win8 64bit und 32bit installiert. Ich habe bewusst...“

Optionen

Guten Abend,

Wo finde ich die Programme?


gehe mit der Maus in die rechte obere Ecke, dann erscheint am rechten Bildschirmrand u.a. "suchen"! Da gehe drauf und suche die Apps, das sind dann die Programme!
Du kannst auch links unten mit dem Mauszeiger gehen, dann erscheinen die "Startkacheln" , klicke darauf und Du bist auch bei den Apps.

So, nun hoffe ich mich nicht zu dämlich ausgedrückt zu haben und wünsche Dir viel Erfolg


Gruß

Rolli

bei Antwort benachrichtigen
jueki kuhfkg1

„Tach auch, ich habe also auch Win8 64bit und 32bit installiert. Ich habe bewusst...“

Optionen
Wo bitte finde ich jetzt Programme??
Warum manche Programme kein Start- Icon ("App") setzen, habe ich noch nicht herausbekommen.
Aber 2 Dinge mache ich eben anders.
- ich installiere alle Programme, die mir die Wahl des Zielpfades anbieten (und das sind 99%) in einen jeweils eigenen Ordner in eine Logische Partition.
Dort habe dann immer die entsprechende exe, zu der ich eine Verknüpfung auf dem Monitor herstellen kann.
- ich habe mir das "Classic Startmenü Pro 3.88" installiert.
damit habe ich ein Menü wie unter Win7 - und damit die Programme.
So sehen meine gegenwärtigen Apps aus:

http://www.juekirs.de/Foren/nickles/app-01.png

- eine für Desktop- PCs wirklich vollkommen unsinnige Darstellungsweise.

Schon bei der Installation wird einem eine Live-ID mit der zugehörigen E-Mail Adresse fast abgepresst
Das ist wohl fast ausschließlich dem wie Sauer Bier agestrebten Cloud zu verdanken.
Man kann das eigentlich problemlos umgehen, indem man das ableht und ein eigenes Konto erstellt - ich habe das jedenfalls so gemacht.
Ich mache davon mal einen Screenshot, damit der Schritt leichter zu finden ist.
Dieses "LiveID" ist auch noch einmal erforderlich, wenn Du den eingebauten Mailclienten aktivieren willst.
Was sich auf jeden Fall als nicht erforderlich, weil zu umständlich erweist - Thunderbird ist hier die Lösung.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
jueki

Nachtrag zu: „ Warum manche Programme kein Start- Icon App setzen, habe ich noch nicht...“

Optionen

Hier mal die Freihand- Screenshots.
Ich habe zuerst alle Automatiken ausgeschaltet, ebenso alle bitten um Mithilfe.
Hier kommt die entscheidende Frage:

http://www.juekirs.de/Foren/nickles/app-02.jpg

Weiter -

http://www.juekirs.de/Foren/nickles/app-03.jpg

- hier nun nur noch den namen -und wenn gewünscht, ein Paßwort eintragen.
Ich lasse das leer.

http://www.juekirs.de/Foren/nickles/app-04.jpg

Schon hat man ein Konto und eine Installation - ganz ohne Verbindung zum Internet oder zu M$.

Jürgen

PS: Nochmal wegen Deiner Frage betreffs der Programme:
Du kannst in das Feld mit den (aus del linken unteren Monitor- Ecke aufgerufenen) Apps einen rechten mauslick machen.
Da öffnet sich unten eine Leiste - auf der linken Seite dieser leiste erscheint ein Button "Alle Apps".
Dort draufklicken - schon hast Du alles, was irgendwo installiert wurde.

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
kuhfkg1 jueki

„Hier mal die Freihand- Screenshots. Ich habe zuerst alle Automatiken...“

Optionen

Tach jüki,

wie immer die Antworten von dir fast ein Lehrbuch.
Danke erst mal.
Ich habe leider nur ein Notebook und einen Desktop PC.
Im Tower habe ich eine dritte Festplatte eingebaut und da ich mir den Bootvorgang nicht zerschießen wollte, ziehe ich von den zwei 500 GB Platten mit Win7 und Backups von Acronis 2011 die Strom- und Datenkabel ab und stecke auf der 3,ten Strom- und Datenkabel an.
Umständlich, ich weiß, aber ich benötige den PC für Banking und mein Finanzvorstand spielt darauf Solitär und Spider Solitär!
Das geht aber immer noch schneller als wenn ich im Notebook die HDD tausche.
Man müsste halt so eine Schaltstation haben wie ein gewisser jüki!
Obwohl, aus meiner Zeit als Kältemensch der einen Haufen mit Steuerungen, Regelungen und zum Schluss auch mit Motorolla gesteuerten Anlagen zu tun hatte, stammt ein großes Misstrauen bei Schaltergetrennten Datenleitungen, ich weiß, du benutzt besondere Relais, zu meiner Zeit arbeiteten die Quecksilber in Glastuben, aber ein Unsicherheitsfaktor bleibt.

Ich überlege, ob ich die 90 Euronen für die HD abschreibe und meinen Tower wieder in den alten, gewohnten Zustand versetze.

Mal sehen, danke noch mal, tschau, kuhfkg1

Einer von 10 von 100000,ich hab Wegener, was brauch ich da noch Wagner
bei Antwort benachrichtigen
jueki kuhfkg1

„Tach jüki, wie immer die Antworten von dir fast ein Lehrbuch. Danke erst mal....“

Optionen
stammt ein großes Misstrauen bei Schaltergetrennten Datenleitungen
Die datenleitungen trenne ich nicht - ich habe zwar zuletzt noch (aus einem anderen Anlaß Tests gemacht, hier, Klick! - aber es ist bei modernen Festplatten absolut nicht nötig.
Die Abschaltung der beiden Betriebsspannungen genügt vollkommen.
Und wenn Du auch da keine Schaltung selbst bauen willst - ein Wechselrahmen ist ebenfalls eine nicht zu teure Variante.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
luttyy jueki

„ Warum manche Programme kein Start- Icon App setzen, habe ich noch nicht...“

Optionen

Moin Jürgen, wie kann man sich so etwas "Freiwillig" antun...:))

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
jueki luttyy

„Moin Jürgen, wie kann man sich so etwas Freiwillig antun...: Gruß luttyy“

Optionen
wie kann man sich so etwas "Freiwillig" antun
Es gibt Schlimmeres.
Betriebssysteme zum Beispiel, die man sich selbst zusammenbasteln muß bzw. will...
Weißt Du - ich lehne das Win8 aus dem gleichen Grunde ab, wie ich VISTA abgelehnt habe.
Aber um etwas abzulehnen, muß ich es erst mal kennen.
Also nehme ich mir die Zeit - ich hab sie ja.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
luttyy jueki

„ Es gibt Schlimmeres. Betriebssysteme zum Beispiel, die man sich selbst...“

Optionen

Mache das mal und ich orientiere dich dann an dir...:)

Ich selbst bastele gerade mit 3D herum, da habe ich gut zu tun ;-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 luttyy

„Mache das mal und ich orientiere dich dann an dir...: Ich selbst bastele gerade...“

Optionen
Ich selbst bastele gerade mit 3D herum
Oh mein Gott, wieso das denn?
3D ist im Kino so überflüssig wie ein Kropf.
(läster-modus-aus) ;-)

So hat halt jeder seine Präferenzen.
Und ich find´s gut, daß man - auch wenn man´s nicht nutzen will - sich dennoch first-hand damit auseinandersetzt, um sagen zu können:
"aus dem und dem Grund finde ich W8 gut/schlecht".
Daß es einfach mal ´ne Liste gibt "Programm läuft/läuft nicht" kann auch nicht schaden.
Wenngleich die optische Form hier im Forum etwas unvorteilhaft ist...

Gruß,
Dirk
ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy dirk42799

„ Oh mein Gott, wieso das denn? 3D ist im Kino so überflüssig wie ein Kropf....“

Optionen

3D nicht mehr am PC sondern über Sky am TV.

Einfach geniale Bilder, wobei ich jetzt Shutterbrille und Polfilterbrille direkt vergleichen konnte.

Wenn ich "Ehrlich" bin, macht die Polfilterbrille das rennen...;-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 jueki

„Erkenntnisse Windows 8“

Optionen

Gibt es eigentlich ernsthafte Argumente, die für Windows 8 sprechen? Ist da jemandem etwas in dieser Richtung bekannt?

Ich hatte es gestern für so ca. eine Stunde installiert. Ausser dass ich ewig lange nach irgendwelchen Funktionen gesucht habe, habe ich nicht wirklich etwas überzeugendes gefunden. Extrem nervig fand ich die Gängelei mit der Registrierung, ohne die die Installation nicht abgeschlossen werden konnte.

Und überhaupt finde ich den ganzen App-Shice nur ätzend!

Windows 8?? Never ever!

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
jueki gelöscht_300542

„Gibt es eigentlich ernsthafte Argumente, die für Windows 8 sprechen? Ist da...“

Optionen
Extrem nervig fand ich die Gängelei mit der Registrierung, ohne die die Installation nicht abgeschlossen werden konnte
Entschuldigung - aber das ist nicht korrekt. Ich habe es weiter oben, Am: 06.03.2012, 10:16 Uhr dargestellt, wie man vollkommen ohe Registrierung arbeiten kann. Und ich habe auch alle Meldungen an M$, alle Aufforderungen zur Hilfe und Information einfach abschalten können.
Da hast Du sicher etwas übersehen.

Und überhaupt finde ich den ganzen App-Shice nur ätzend!
Ich ebenfalls - aber auch das kann man auf einfachste Weise abschalten. Und sich einfach umgewöhnen (wenn man will) und eben nicht mehr wie gewohnt, Startbuttons, sondern Apps benutzen.
Auch das habe ich im gleichen Posting oben erklärt.

Ganz abgesehen davon
Gibt es eigentlich ernsthafte Argumente, die für Windows 8 sprechen?
- für mich und mein Umfeld (bisher) - Nein!
Ist aber erst mal nur eine beta. mal schauen - ich kann mir vorstellen, das es aus allen richtungen solch Geschrei gibt.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 jueki

„ Entschuldigung - aber das ist nicht korrekt. Ich habe es weiter oben, Am:...“

Optionen
wie man vollkommen ohe Registrierung arbeiten kann. Und ich habe auch alle Meldungen an M$, alle Aufforderungen zur Hilfe und Information einfach abschalten können.

Ich bin ja jetzt auch nicht gerade der allerungeübteste User und ich habe, zumindest auf die Schnelle, keine Umgehung gefunden.

Ob da wohl vielleicht eine Absicht dahinter steckt..?

Aber danke für deine Hinweise, werde es mir bei Gelegenheit nochmal in Ruhe anschauen.

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
luttyy jueki

„ Entschuldigung - aber das ist nicht korrekt. Ich habe es weiter oben, Am:...“

Optionen

Jürgen,
nicht jeder hat die Geduld und Zeit die du da aufbringst und das Programm ausgiebig testest.

Ich selbst habe damals eine Version von WIN8 installiert und das Thema war danach für mich an einem Desktop-PC erledigt...

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
jueki luttyy

„Jürgen, nicht jeder hat die Geduld und Zeit die du da aufbringst und das...“

Optionen
nicht jeder hat die Geduld und Zeit
Die Zeit muß man sich nehmen, wenn man etwas erforschen will - und die Geduld ist erlernbar.
Wenn sich einer Zeit nicht nehmen und Geduld nicht erlernen will - nun, da kann ein anderer nichts dagegen machen.
Ich habe nirgendwo eine Bitte oder gar eine Anweisung gelesen, mit der zum Test aufgefordert wurde.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco jueki

„Erkenntnisse Windows 8“

Optionen
Ich suche zum Beispiel (habe alle meine Programme als ISO vorliegen) einen funktionierenden VirtualPlayer. Bisher benutzte ich eben Alcohol dazu.

Magic ISO als beispiel.

http://www.magiciso.com/

Gruss
Sascha
Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
jueki Prosseco

„ Magic ISO als beispiel. http://www.magiciso.com/ Gruss Sascha“

Optionen

Danke, probiere ich aus.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
jueki Prosseco

„ Magic ISO als beispiel. http://www.magiciso.com/ Gruss Sascha“

Optionen

Ich hab es ausprobiert - und nein, es gefällt mir nicht.
ISO oder andere CD/DVD- Images öffnen und verwenden - da gibts massig Anwendungen.
Unter anderem das von mir bereits installierte "UltraISO".
Ich suche aber eine, die sich, wie Alcohol, als reelles Laufwerk darstellt:
http://www.juekirs.de/Foren/nickles/virtualLW-1.jpg
in das ich vorhandene Images wie eine normale Scheibe einlegen kann:
http://www.juekirs.de/Foren/nickles/virtualLW-2.jpg
Ich versuche es mal über den Kompatibilitätsmodus.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 jueki

„Ich hab es ausprobiert - und nein, es gefällt mir nicht. ISO oder andere...“

Optionen

Das gibt es schon seit Ewigkeiten - ich glaube, seit Win95. Hat bisher noch unter allen Win-Systemen funktioniert: http://www.chip.de/downloads/Daemon-Tools-Lite_37592200.html

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
Manfredtiel jueki

„Erkenntnisse Windows 8“

Optionen

Jetzt habe ich mal diesen Thread überflogen. Ich wartete noch eine Weile mit Win8 ausprobieren. Aber wenn ich das hier so lese, denke ich, dass die Microsoft-Aktie ganz schön in den Keller gehen wird, wenn Win8 rauskommt. :-)
Ich habe zwar win8 noch nicht installiert, aber mir scheint, dass die software nur für Tablets und apps geeignet ist. Da ich auch ein ausprobierer bin, werde ich jetzt mal demnächst die software ausprobieren. Aber ich sehe schon: Win 8 kommt mir nicht auf den Desktop-PC, wenns rauskommt. Nur auf ein Asus Transformer Prime oder so was ähnliches für den Mobilbetrieb im cafe oder Zug. Das Ding scheint mir nur für die Mobiliität gut, aber ernsthaft arbeiten mit komplexer Software wie Office oder cubase? fehlanzeige.
Wenn ich dran rumgefummelt habe, werde ich hier auch meine erfahrungen posten.

Hier mal ne FAQ:
http://winfuture.de/special/windows8/faq/

bei Antwort benachrichtigen
jueki Manfredtiel

„Jetzt habe ich mal diesen Thread überflogen. Ich wartete noch eine Weile mit...“

Optionen
denke ich, dass die Microsoft-Aktie ganz schön in den Keller gehen wird, wenn Win8 rauskommt
Wahrscheinlich nicht.
Es wird sicher so sein, das man keinen PC mehr ohne dieses neue Win8 mehr kaufen kann. Das war schon bei VISTA so, warum sollte es jetzt anders sein?

Eine Tatsache scheint es zu sein, das Microsoft (und ich bin so frei zu behaupten: Der Staat) seine Nase immer tiefer in die PCs hineinstecken will.
Schon das nicht ganz so leicht zu erkennende Anmelden mit eigenem Konto:

http://www.juekirs.de/Foren/nickles/i-20.jpg

http://www.juekirs.de/Foren/nickles/i-21.jpg

Auch die vielen Kontrollmöglichkeiten, die M$ gerne haben möchte:

http://www.juekirs.de/Foren/nickles/i-17.jpg

http://www.juekirs.de/Foren/nickles/i-18.jpg

http://www.juekirs.de/Foren/nickles/i-19.jpg

Ich habe das alles ausgeschaltet - bin kein gutbezahlter Beta- Tester.
Gut, es ist nur eine Beta- Version. Es kann noch vieles anders werden.
Eines kann man allerdings bei aller Abneigung gegen die neue, für Desktops ungeeignete Oberfläche sagen:
Das, was man installieren kann, läuft flüssig und stabil. Win8 nimmt auch ein Hartes Ausschalten nicht übel, startet dann wieder ohne zu maulen..

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Alekom jueki

„ Wahrscheinlich nicht. Es wird sicher so sein, das man keinen PC mehr ohne...“

Optionen

man schreibt das jahr 2249... linugooglmicromäc hat das design von win 3.11 wieder zur referenz erklärt...

und alle schreien wieder hurra, so simpel, so einleuchtend, so sparsam und und und ...

es gibt nix neues unter der sonne....

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Conqueror jueki

„Erkenntnisse Windows 8“

Optionen

Hier soll etwas zusammenwachsen, was nicht zusammen gehört.
Dem ist nichts hinzuzufügen. Und ich hoffe dass Microsoft kräftig auf die Nase fällt,

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Conqueror

„Die neue CT hat es auf den Punkt gebracht“

Optionen

Die neue c't zerreißt gerade zu dieses OS, WIN8 auf einem PC zu nutzen!

Ein WIN7 mit Kacheloptik und der Versuch, ein System für alle Geräte zu basteln.

Ein weiterer Flop....

bei Antwort benachrichtigen
jueki luttyy

„Die neue c t zerreißt gerade zu dieses OS, WIN8 auf einem PC zu nutzen! Ein...“

Optionen

Ich für meinen Teil -ich wiederhole mich- habe bislang auch nicht das allerkleinste Argument gefunden, dieses Betriebssystem für Desktop- PCs zu kaufen, zu nutzen - umzusteigen.
Ich habe einen "tatschbaren" 21cm- Monitor da, der als Kontrollmonitor für meinen Serfer dient - dern werde ich demnächst mal benutzen.
Mal schauen, wie der auf Fingergesten reagiert.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Manfredtiel jueki

„Erkenntnisse Windows 8“

Optionen

Habe jetzt mal n bisschen rumgeblödelt mit win8:

Ich hätte nichts dageegen ,wenn man umschalten könnte auf Desktopbetrieb bei Desktop-PCs. Und auf Tablets dann die Metro-Oberfläche. Aber jedesmal die Kachel "Desktop " anklicken? Echt Mist. auch fehlt das Startmenü (startknopf). Den bräuchte ich doch hin und wieder. Aber vielleicht kommts noch so, dass man wählen kann bei der Inst: Metro oder Desktop (auch nachher).
auch find ich dieses rumgeeeiere miit der Maus von einer ecke zur diagonal gegenüberliegenden, um funktionen zu bekommen, echt nervig. Dauernd muss man von einer ecke zur anderen fahren. Sonst hätte ich eigentlich nichts gegen Win8, aber nur auf einem Convertible. Das Win8 ist nicht mehr für den Desktop-PC geeignet.
Vermutlich wirds später dieses Jahr convertibles geben, wie das Asus Transformer Prime. Das kann man dann meinetwegen mit der Metro-Oberfläche bedienen. Und wenn man zu hause das Tablet ins Dock steckt, wird automatisch die Desktopoberfläche aktiviert

Man muss sich halt damit abfinden, dass normale PCs nicht mehr so viel gekauft werden. Man merkts am win8: für Tablets geeignet.
Alles spricht nur noch von Tablets, Ultrabooks und Smartphones. Nur spieler nicht. die brauchen nach wie vor was anständiges. Aber die Masse will halt im Zug Office oder surfen und Emails und Facebook. Da reicht jedes Netbook aus.

Die Zeiten ändern sich halt.

Mein fazit: Win8 konzentriert sich auf Mobilbenutzer. Für die ists vielleicht nichtt schlecht. wenns soweeit ist, werd ich mein Notebook verkaufen und mir ein Convertible kaufen (vermutlich). Hoffentlich kann man bis dahin anständig wählen, ob metro oder Desktop starten soll. Und das Startmenü wäre ganz schön. Aber da gibts abhilfe:
http://www.nickles.de/forum/windows-8/2012/video-anleitung-startmenue-zurueckholen-538895226.html
Allerdings bin ich mir nicht sicher, was jetzt mit der Microsoft-aktie wird. Hängt auch von Win 8 ab. Top oder flop??

bei Antwort benachrichtigen