Windows 7 4.443 Themen, 42.390 Beiträge

Formatieren mit XP, Installation W7

fuchs5 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer kann mir bitte helfen?

Ich habe 2 neue Festplatten, 1 TB WD Green, die kurzfristig in einem NSA als Raid 1 gedacht waren.
Daten waren noch nicht auf den Platten gespeichert.
Ich habe mich anders entschieden und das NSA wieder zurückgeschickt
Da ich diese Platten in meinem PC mit W7 installieren wollte, habe ich einige Male versucht mit XP zu formatieren.
Leider kam es bei beiden Platten am Ende immer zu einem Bluescreen, mit Fehlermeldung Viren oder Plattenfehler.
Ich habe einen Virenscanner und anschließend chkdsk laufen lassen, ohne Fehler.
Soll ich versuchen mit dem WD-Tool die Platten zu formatieren? Wenn ja, senden Sie mir bitte den Link zu diesem Programm.

Mit freundlichen Grüßen

fuchs5

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fuchs5

„Formatieren mit XP, Installation W7“

Optionen
habe ich einige Male versucht mit XP zu formatieren.


An welchem Rechner hast Du die Platten angeschlossen und in welchem Modus laufen diese?

Ich gehe jetzt von SATA-Laufwerken aus, die im AHCI-Modus laufen. So auf Verdacht stelle die entsprechenden Anschlüsse im BIOS in den IDE-Kompatibilitätsmodus um, dann wird es sehr wahrscheinlich auch mit der Formatierung klappen.

Die WD-Tools holst Du Dir logischerweise im Downloadbreich von WD:

http://support.wdc.com/product/download.asp?wdc_lang=de

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 fuchs5

„Formatieren mit XP, Installation W7“

Optionen
Da ich diese Platten in meinem PC mit W7 installieren wollte, habe ich einige Male versucht mit XP zu formatieren.

Warum formatierst du nicht während der Installation (oder auch überhaupt, also auch dann, wenn du die Platte nur als Zweitplatte eingebaut hast) mit Win7?

Um Win7 zu installieren oder eine Platte zu formatieren, braucht man weder XP noch irgendein Fremdtool. Win7 bringt alle dafür notwendigen Werkzeuge mit.

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fuchs5

„Formatieren mit XP, Installation W7“

Optionen

Die Data Lifeguard Diagnostic for DOS runter laden und auspacken:

http://support.wdc.com/product/download.asp?groupid=702&sid=2&lang=en

Die DOSDLG.exe dann auf nen vorher erstellten DOS USB Stick kopieren:

http://www.biosflash.de/bios-boot-usb-stick.htm

Von dem Stick booten und: DOSDLG [Enter] eingeben.

Write Zeros To Drive auswählen und ausführen und ein Low Level Format wird gemacht und danach laufen die Platten normalerweise auch wieder richtig!

Sicherheitshalber sollten nur die beiden Platten im PC angeschlossen sein!

Übrigens janz allgemein partioniert + formatiert man die Platte(n) bei der W7 Installation und das könnte da auch ohne vorheriges Low Level Format laufen und da zuerst die Partitionen löschen!

http://www.wintotal.de/windows-7-richtig-installieren/

bei Antwort benachrichtigen