Windows 10 2.224 Themen, 28.418 Beiträge

winnigorny1 presla „Windows10 Lizenzverkauf vor dem aus“
Optionen

Für alle, die nicht wirklich fit in Englisch sind, hier die Übersetzung:

"Der 31. Januar 2023 wird der letzte Tag sein, an dem dieser Windows 10-Download zum Verkauf angeboten wird. Windows 10 wird bis zum 14. Oktober 2025 weiterhin mit Sicherheitsupdates unterstützt, die Ihren PC vor Viren, Spyware und anderer Malware schützen", so das Unternehmen.

Andererseits wird der Kauf von Windows 10-Produktschlüsseln weiterhin möglich sein, da die Lizenzen auch weiterhin bei anderen Online-Händlern erhältlich sein werden.

Andererseits wird Windows 10 langsam aber sicher zu einem Bürger zweiter Klasse in Microsofts Produktpalette, zumal das Auslaufdatum bereits in Sichtweite ist.

Microsoft wird zwar noch bis Oktober 2025 Updates für Windows 10-Geräte ausliefern, aber große Feature-Updates mit neuen Funktionen werden nicht nur seltener, sondern auch weniger spannend.

"Für Kunden, die einen PC nutzen, der sich nicht aktualisieren lässt, und die nicht bereit sind, auf ein neues Gerät umzusteigen, ist Windows 10 die richtige Wahl. Wir werden Windows 10 bis zum 14. Oktober 2025 unterstützen, und wir haben kürzlich angekündigt, dass das nächste Funktionsupdate für Windows 10 noch in diesem Jahr erscheinen wird. Wie auch immer Sie sich entscheiden, wir sind entschlossen, Sie zu unterstützen und Ihnen die Wahl zu lassen, wie Sie Ihren Computer nutzen möchten."

.... Soweit Microsoft noch Kundenwillen zulässt. - Das musste ich jetzt hier Mal bemerken.

Des Weiteren: Was soll diese "großartige" Ankündigung? Außer das man uns durch die Blume mitteilt, dass es Windows 10 bald nicht mehr geben wird - zumindest ab November 25 nicht mehr als sicheres BS? - Das wissen wir doch schon?

Oder will man uns nur leise darauf vorbereiten, dass wir schleunigst zu Windows 11 wechseln sollten, weil es a) keine "spannenden" Feature-Updates (Auf die ich weitestgehend verzichten würde, aber im Zweifelsfall nicht kann - abhängig von Microsofts Gnaden?).

Oder darüberhinaus auf die Tatsache, dass das nächste Windows auch schon in den Startlöchern steht und uns als Windows as a Servifce nur noch als ABO zu Verfügung gestellt werden wird. Mit Programmen, die nur noch als ABO zu erwerben sein werden und auch nur noch von MS hergestellte Programme darauf laufen werden?

Oder solche von anderen Softwarefirmen, die ihre Programme teuer bei MS lizenzsieren lassen müssen und es sich dann "ausgesharewared" haben wird? Man darf gespannt sein.

Mir ist das viel zu spannend und ich wäre froh, wenn ich dann aufgrund der üblichen Produktzyklen wahrscheinlich von dieser schönen neuen Welt aufgrund meines Alters nicht mehr betroffen sein werde.

Kapitalismus at it's best....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1 „Für alle, die nicht wirklich fit in Englisch sind, hier die Übersetzung: Der 31. Januar 2023 wird der letzte Tag sein, an ...“
Optionen
Mir ist das viel zu spannend und ich wäre froh, wenn ich dann aufgrund der üblichen Produktzyklen wahrscheinlich von dieser schönen neuen Welt aufgrund meines Alters nicht mehr betroffen sein werde.

Man spürt regelrecht Deine Todessehnsucht, wenn man die Zeilen liest! ;-)

bei Antwort benachrichtigen
presla Nachtrag zu: „Windows10 Lizenzverkauf vor dem aus“
Optionen

Der Thread handelt doch von MS-lizenzen W10!

Gibt es  auch für Tauchpumpen Lizenzen und gibt es diese bald nicht mehr zu kaufen?

Dann wäre dies ein eigener Thread.

Grüße aus NRW von Presla....... Horst Evers: Wer alles weiss, hat keine Ahnung
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 presla „Der Thread handelt doch von MS-lizenzen W10! Gibt es auch für Tauchpumpen Lizenzen und gibt es diese bald nicht mehr zu ...“
Optionen
Der Thread handelt doch von MS-lizenzen W10!

Hast ja Recht - aber Schoppes hat sich doch auch schon dafür entschuldigt. Falls du eine Entschuldigung von mir vermißt: Entschuldige bitte.

Ich habe aber auch nicht damit gerechnet, dass das so große Wellen schlagen würde, als ich mein Pech erwähnte; was ich eigentlich tat, damit man hier vesteht, warum ich jetzt erstmal keine Zeit für Nickles haben würde.

Sorry nochmal. Immerhin aber war ich anfangs ja voll bei der Sache..... Verlegen

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken winnigorny1 „Hast ja Recht - aber Schoppes hat sich doch auch schon dafür entschuldigt. Falls du eine Entschuldigung von mir vermißt: ...“
Optionen

Eure "Pumpendiskussion" habe ich gerade abgespaltet. Manchmal zickt das Tool, kann also noch etwas dauern.

Nachtrag: Der "Pumpenthread" ist nun hier zu finden:

https://www.nickles.de/forum/off-topic/2023/welche-pumpe-steht-denn-nun-an-539313032.html

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
presla winnigorny1 „Hast ja Recht - aber Schoppes hat sich doch auch schon dafür entschuldigt. Falls du eine Entschuldigung von mir vermißt: ...“
Optionen

Du musst Dich doch nicht entschuldigen;Du hast die Pumpendiskussion nicht angestossen,sondern im Zusammenhang in der Beantwortung des Threads auf Dein Pech erwähnt!Überrascht

Grüße aus NRW von Presla....... Horst Evers: Wer alles weiss, hat keine Ahnung
bei Antwort benachrichtigen