Windows 10 2.109 Themen, 26.602 Beiträge

Updates funktionieren nicht mehr

winnigorny1 / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Auf dem Laptop meiner Frau, einem HP Laptop 17-by0xxx, funktionieren die September-Updates nicht (bislang nie ein Problem gehabt).

Am System wurden keine Änderungen vorgenommen, keine Fremd-AV läuft, kein Optimierungstool oder "windows-shutup" alles läuft, wie von MS vorgesehen. - BIOS und Treiber sind aktuell...

Defender-Updates laufen problemlos. Die Updates werden heruntergeladen und währende der Installation bricht diese mit dieser Fehlermeldung ab:

"Beim Installieren von Updates sind Probleme aufgetreten. Wir versuchen es allerdings später noch einmal. Falls dieser Fehler weiterhin auftritt und Sie Informationen im Web suchen oder sich an den Support wenden möchten, kann dieser Fehlercode hilfreich sein: (0x800700ea).".

Ich habe erst sfc /scannow laufen lassen. - Es wurde ein Fehler gefunden und erfolgreich repariert. DISM hat anschliepßend keine Fehler gefunden.

Die installierte Winver 20H2 Build 19042, Windows Home 64 bit hat noch alle AugustUpdates eingespielt und es wurden auch vorher keine Qualitätsupdates ausgelassen.

Ich habe dann die ISO bei MS heruntergeladen, auf Blueray gebrannt und dann als Inplace-Upgrade ausgeführt (Programme und eigene Dateien behalten). Das lieft anstandslos durch (ohne zwischenzeitliche Neustarts).

Leider hat sich danach gar nichts geändert. Es kommt nach wie vor die oben genannte Fehlermeldung.

Ich bin da erstmal am Ende mit meinem Latein. Hat jemand eine Idee, was man da noch (außer einer kompletten Neuinstallation) machen könnte?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Updates funktionieren nicht mehr“

Optionen
Wenn Frauen sich unterhalten, sitzt der Teufel in der Ecke und lernt. (Fundstueck)
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp winnigorny1

„Updates funktionieren nicht mehr“

Optionen

Don't panic!

Kommt immer wieder vor, ein bekannter immer wieder auftauchender Patchbug, wird evtl. bis zum nächsten Patchday dauern, vorher würde ich da gar nix machen oder im größten Zweifel auf 21H1 upgraden.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 The Wasp

„Don t panic! Kommt immer wieder vor, ein bekannter immer wieder auftauchender Patchbug, wird evtl. bis zum nächsten ...“

Optionen

@ all:

Alles durchprobiert und keine Änderung. Danke trotzdem. Ich habe jetzt erstmal keinen Bock und keine Zeit mehr. - Muss Bumerangs bauen - habe nach meiner Auszeit von mehr als 2 Wochen einen erheblichen Auftragsstau.....

@ The Wasp:

Alles klar. Werde ich mal versuchen, mich in Geduld zu üben. Und auf 21H1 kann ich einfach so upgraden? Und das würde laufen? Oder muss ich mir da auch dann die ISO runterladen und das über ein Inplace-Upgrade machen? Danke schon mal für die Beruhigungspille und im Voraus für die Antwort auf meine neue Frage.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp winnigorny1

„@ all: Alles durchprobiert und keine Änderung. Danke trotzdem. Ich habe jetzt erstmal keinen Bock und keine Zeit mehr. - ...“

Optionen
Und auf 21H1 kann ich einfach so upgraden?

Klar, einfach über Windowsupdate oder hier: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 . Ich hatte damit noch nie Probleme. Zwei oder dreimal dein geanntes Prob hatte ich aber auch schon. PCs laufen ohne Probs. Bei Neuinstallation nutze ich seit Jahren nur noch USB3-Sticks, gebrannt wird bei mir schon lange nix mehr.

Aber immer die Daten vorher sichern, denn man weiß nie. Wenn du zu tun hast, würde ich einfach abwarten. Beim nächsten Patchday ist das Prob meist gefixt.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 The Wasp

„Klar, einfach über Windowsupdate oder hier: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 . Ich hatte damit ...“

Optionen
Klar, einfach über Windowsupdate oder hier: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 . Ich hatte damit noch nie Probleme. Zwei oder dreimal dein geanntes Prob hatte ich aber auch schon. PCs laufen ohne Probs.

Das ist mit meinem PC, auf dem ich arbeite, genauso. Keinerlei Probleme. Nur eben der Laptop meiner Frau hat das plötzlich, obwohl es bislang auch keine Probs mit dem gab.

Lustigerweise ist es ja so, dass das Inplace Upgrade durchlief und danach das Problem immer noch bestand.

Daher nehme ich an, dass du mit deiner Vermutung durchaus Recht hast. Ich habe im Moment zwar noch viel Arbeit, aber ich werde dann halt einfach den Update-Assistenten nutzen und das am Sonntag mal angehen.

Sicherungen habe ich noch. Ein Image, das ich noch im August machte, als alles noch in Ordnung war und ein Image, das ich machte, bevor ich das Inplace-Upgrade startete.

Meine Frau ist mega-nervös wegen des Problems. - Ich kann die gar nicht richtig beruhigen und deshalb werde ich wohl mal am Sonntag schauen. Ich kann meine Holde einfach nicht leiden sehen.....

Das Einzige, was mich verblüfft ist, dass man einfach von 20H2 auf 21H1 upgraden kann, ohne die aktuellen Patches draufzuhaben - wenn du mir das noch bestätigen könntest?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Das ist mit meinem PC, auf dem ich arbeite, genauso. Keinerlei Probleme. Nur eben der Laptop meiner Frau hat das ...“

Optionen

Auch den Temp Ordner, meist in Windows/Temp, würde ich

mal anschauen. Oft bis zum Stehkragen voll. Andy

Wenn Frauen sich unterhalten, sitzt der Teufel in der Ecke und lernt. (Fundstueck)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 andy11

„Auch den Temp Ordner, meist in Windows/Temp, würde ich mal anschauen. Oft bis zum Stehkragen voll. Andy“

Optionen

Danke, mache ich mal morgen. Aber hat der Ordner eine Begrenzung? Die SSD auf der Kiste meiner Frau hat noch über 300 GB Platz und der Ordner hat doch nicht etwa eine Gröpßen-Begrenzung?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Danke, mache ich mal morgen. Aber hat der Ordner eine Begrenzung? Die SSD auf der Kiste meiner Frau hat noch über 300 GB ...“

Optionen

Ich sagte nachschauen.

Wenn man endlos runterscrollen kann.....

Mal leeren und nen ächten Neustart. Andy

Wenn Frauen sich unterhalten, sitzt der Teufel in der Ecke und lernt. (Fundstueck)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 andy11

„Ich sagte nachschauen. Wenn man endlos runterscrollen kann..... Mal leeren und nen ächten Neustart. Andy“

Optionen

Auf meinem Rechner sind in der Temp einige wenige Ordner und log-Dateien. Aber ne Menge Ordner, in denen wohl sämtliche Windows-Updates gelogt sind.

Kann man in Windows/Temp tatsächlich alles gefahrlos löschen? Da sind auch nVidia-logs drin...

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Auf meinem Rechner sind in der Temp einige wenige Ordner und log-Dateien. Aber ne Menge Ordner, in denen wohl sämtliche ...“

Optionen
ne Menge Ordner

Sämtlich laufen Programme beenden und den

Temp Ordner mal leer machen. Ich mach das

einmal die Woche. Eigentlich ist die Datenträgerb.

dafür zuständig.

Auch der Grund weshalb ich den Temp Ordner auf

eine HDD verlegt habe. Andy

Wenn Frauen sich unterhalten, sitzt der Teufel in der Ecke und lernt. (Fundstueck)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 andy11

„Sämtlich laufen Programme beenden und den Temp Ordner mal leer machen. Ich mach das einmal die Woche. Eigentlich ist die ...“

Optionen
Eigentlich ist die Datenträgerb. dafür zuständig.

Nutze ich ich auch einmal/Woche dafür. Werde heute nachmittag mal auf dem Läppi meiner Frau schauen. - Also allen Kram nach Beenden aller laufenden Programme löschen?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 winnigorny1

„Nutze ich ich auch einmal/Woche dafür. Werde heute nachmittag mal auf dem Läppi meiner Frau schauen. - Also allen Kram ...“

Optionen
Also allen Kram nach Beenden aller laufenden Programme löschen?

Ja doch. Auch den Tipp von lutty, Ich zittere:

WINDOWS-Ordner öffnen, dann Softwaredistribution öffnen, dann Downloads öffnen und den gesamten Inhalt löschen.

durchführen. Und vergiss den ächten Neustart nicht.

Beim Beenden die STRG-Taste gedrückt halten. Andy

Wenn Frauen sich unterhalten, sitzt der Teufel in der Ecke und lernt. (Fundstueck)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 andy11

„Ja doch. Auch den Tipp von lutty, Ich zittere: WINDOWS-Ordner öffnen, dann Softwaredistribution öffnen, dann Downloads ...“

Optionen
Und vergiss den ächten Neustart nicht. Beim Beenden die STRG-Taste gedrückt halten. Andy

Muss ich nicht. Systeme sind bei mir so eingestellt, dass sie immer einen echten Neustart machen (Selbst wenn ich herunterfahre. Schnellstart ist deaktiviert).... Aber danke.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp winnigorny1

„Das ist mit meinem PC, auf dem ich arbeite, genauso. Keinerlei Probleme. Nur eben der Laptop meiner Frau hat das ...“

Optionen
dass man einfach von 20H2 auf 21H1 upgraden kann, ohne die aktuellen Patches draufzuhaben

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wenn Windowsupdate dir das Update anbietet, kannst du es auch installieren, die Kompatibilität wird ja vorher automatisch geprüft.

Probleme kann es aber immer und überall geben, 100% Gewissheit gibt es nur im Himmel. ;) Ich würde es ohne zu zögern installieren.

Ende
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 The Wasp

„Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wenn Windowsupdate dir das Update anbietet, kannst du es auch installieren, ...“

Optionen
Wenn Windowsupdate dir das Update anbietet, kannst du es auch installieren, die Kompatibilität wird ja vorher automatisch geprüft.

Alles klar....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Updates funktionieren nicht mehr“

Optionen

WINDOWS-Ordner öffnen, dann Softwaredistribution öffnen, dann Downloads öffnen und den gesamten Inhalt löschen. Keine Panik, da passiert überhaupt nichts mit dem System!

Dann erneut versuchen.. 

Gruß

bei Antwort benachrichtigen