Windows 10 1.963 Themen, 24.209 Beiträge

Windows 10 Autostart (Probleme)

globe-trotter / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich möchte einige Programme über den "Autostart"-Ordner bei Systemstart starten lassen, doch es gelingt nicht. Ich kann zwar die entsprechenden Programm-Verknüpfungen dorthin rein kopieren, sie starten aber nicht.

Sowohl bei "shell:startup" (Autostart-Ordner des Benutzers) also auch bei "shell:common startup" (Windows-Autostart-Order) = kein Erfolg. Im Netz habe ich einiges dazu gefunden:

https://forum.pcgames.de/hilfe-zu-pc-software-problemen/9382875-windows-10-autostart-ordner-programm-startet-nicht.html

https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-update/autostart-wird-nicht-mehr-ausgef%C3%BChrt-nach/66d785b5-9e58-4b38-bdd2-ca35f3e60f70

https://www.drwindows.de/windows-10-desktop/82365-programm-autostart-startet.html

Windows 10 Prof. x64 / Ver. 1909.

Hat jemand ähnliche Probleme und/oder eine Lösung? Danke.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 globe-trotter

„Windows 10 Autostart (Probleme)“

Optionen
  • Windows Taste + R drücken shell:startup eingeben und starten
  • Noch einmal Windows Taste + R drücken shell:AppsFolder eingeben und starten
  • Die App, die mit Windows 10 starten soll auswählen und mit der Maus nun in den anderen Ordner (Autostart) ziehen

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Apps_automatisch_starten_Windows_10

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter Alpha13

„Windows Taste R drücken shell:startup eingeben und starten Noch einmal Windows Taste R drücken shell:AppsFolder eingeben ...“

Optionen

Danke für die Antwort. Ich schrieb,

Sowohl bei "shell:startup" (Autostart-Ordner des Benutzers) also auch bei "shell:common startup" (Windows-Autostart-Order) = kein Erfolg.

was zwar bei Windows-10-eigenen Apps funktioniert, aber nicht bei anderen Programmen die erhöhte Privilegien erfordern, und insbesondere nicht bei Batch-Dateien und/oder Scripten. Auch nicht im eigentlichen Windows Autostart-Ordner (shell:Common Startup).

Habe die Lösung gefunden:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Aufgabenplanung%20Aufgabe%20erstellen%20unter%20Windows%2010

Und speziell für Batch-Dateien, die teilweise mehrere Programme hintereinander abarbeiten sollen (Zitat):

Sollte es dazu kommen, dass trotz der höchsten Privilegien, die Aufgabe nicht ausgeführt wird, hilft es oft unter:

  • "Benutzer oder Gruppe ändern" den Namen SYSTEM einzutragen und den Namen überprüfen lassen.

Damit funktioniert es !!  Vielleicht hilft dies anderen mit gleichen oder ähnlichen Problemen.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen