Windows 10 1.831 Themen, 21.903 Beiträge

Suchfeld im Startmenu leer

Andy30 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Bis einschließlich gestern abend funktionierte die Suche im Startmenu wie gewohnt; auf START klicken, ein paar Buchstaben eintippen, und schon wurden passende Ergebnisse angezeigt.

Seit heute geht das nicht mehr. Nach Eintippen des ersten Buchstabens wird das Fenster komplett leer.

Das letzte Update wurde lt. Verlauf am 30.1. eingespielt.

Win10 Home, 1909

Wie bekomme ich diese praktische Funktion wieder zurück?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Andy30

„Suchfeld im Startmenu leer“

Optionen
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Andy30

Nachtrag zu: „Suchfeld im Startmenu leer“

Optionen

Was mir gerade einfällt, falls von Belang:

Warum gestern noch und heute nicht mehr? - So ziemlich taggenau vor einem Jahr hatte ich Win10 auf meinem neuen Rechner installiert.

bei Antwort benachrichtigen
Andy30

Nachtrag zu: „Was mir gerade einfällt, falls von Belang: Warum gestern noch und heute nicht mehr? - So ziemlich taggenau vor einem Jahr ...“

Optionen

Hier https://www.nickles.de/thread_cache/539262285.html?329777674 findet sich die Lösung des Problems, danke an Raecher.

CortanaConsent (=0) war bereits vorhanden, BingSearchEnabled (=0) hinzugefügt, Neustart - läuft wieder.

Aber warum das Problem einfach so von jetzt auf gleich auftritt, verwundert doch sehr.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Andy30

„Hier https://www.nickles.de/thread_cache/539262285.html?329777674 findet sich die Lösung des Problems, danke an Raecher. ...“

Optionen

Lies mal bei winfuture den 2. und den 3. Kommentar. Soll ein Serverproblem sein....:

https://winfuture.de/news,113918.html#c3406882

Ich habe es gelöst, indem ich die zuvor auf "0" gesetzten Werte in der Registry Bei Cortana und BingSuche wieder auf "1" stellte und nach dem Neustart ging dann wieder alles. Danach stellte ich wieder zurück auf  "0" und nach dem Neustart war alles so, wie es sein sollte. Cortana war tot, die BingSuche auch und die Suche auf meinem Rechner funktionierte in jeder Hinsicht wieder einwandfrei, wie ich es wollte.

Vorher funktionierte die Suche auf meinem Rechner auch, aber trotz der beiden "Nuller-Einstungen" war die BingSuche aktiv. Unglaublich. MS baut nach wie vor tonnenweise Sch......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Andy30 winnigorny1

„Lies mal bei winfuture den 2. und den 3. Kommentar. Soll ein Serverproblem sein....: https://winfuture.de/news,113918.html ...“

Optionen

Verfolge bereits Deinen Thread.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Andy30

„Verfolge bereits Deinen Thread.“

Optionen
Verfolge bereits Deinen Thread.

... Und? Hats geholfen?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Andy30 winnigorny1

„... Und? Hats geholfen?“

Optionen

Ja, wie ich gestern schrieb.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Andy30

„Ja, wie ich gestern schrieb.“

Optionen
Ja, wie ich gestern schrieb.

Sorry - hab ich wohl übersehen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen