Windows 10 1.752 Themen, 20.841 Beiträge

Ich erhalte keine Updates unter W10

audax31 / 46 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich erhalte keine Updates. Was muss ich an der Einstellung ändern. WIN10

audax31

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Nach dem Update, ist vor dem Update!" wegen Themenabweichung abgespaltet.
doc
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 audax31

„Ich erhalte keine Updates unter W10“

Optionen
Was muss ich an der Einstellung ändern.

Du könntest auf "Updates suchen" (Linksklick auf das Windows-Symbol links in der Taskleiste klicken und ins Textfeld einfach "Updates" schreiben) gehen und das von da aufrufen.

Auf der anderen Seite könnte das auch wenig empfehlenswert sein, weil manche Kisten von MS erstmal vom Update ausgeschlossen werden, weil aufgrund der Konfiguration des Rechners das Update u. U. Fehler generieren könnte. - Ich würde da erstmal abwarten, oder du kannst gucken, ob nach obiger Vorgehensweise unter "Update-Einstellungen" irgendwie ein Aufschub eingestellt ist....

Im Zweifelsfall könnte es aber, wenn da nichts dementsrechendes eingestellt ist, "gesunder" sein, sich erstmal in Geduld zu üben.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
audax31 winnigorny1

„Du könntest auf Updates suchen Linksklick auf das Windows-Symbol links in der Taskleiste klicken und ins Textfeld einfach ...“

Optionen

Sie führen derzeit eine Windows-Version aus, deren Support demnächst endet. Wir empfehlen, jetzt ein Update auf die neueste Version von Windows 10 durchzuführen, um die neuesten Features und Sicherheitsverbesserungen zu erhalten.

Muss jetzt sehen, was die neueste Version ist und wo ich sie aufstöbern kann.

audax31

doc
bei Antwort benachrichtigen
luttyy audax31

„Sie führen derzeit eine Windows-Version aus, deren Support demnächst endet. Wir empfehlen, jetzt ein Update auf die ...“

Optionen

Du eierst da noch mit der Build 1803 rum!

Das erste hier laden und dann ausführen..

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 audax31

„Sie führen derzeit eine Windows-Version aus, deren Support demnächst endet. Wir empfehlen, jetzt ein Update auf die ...“

Optionen
Sie führen derzeit eine Windows-Version aus, deren Support demnächst endet.

Welche Versuin ast dz denn? - Sie 1803?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1

Nachtrag zu: „Welche Versuin ast dz denn? - Sie 1803?“

Optionen
Welche Versuin ast dz denn? - Sie 1803?

Oha - das war wohl wirklich zu früh! Verlegen - Sollte natürlich heißen:

Welsche Version hast du denn? - Die 1803? ! Lachend

@ luttyy: Da warst du schneller, früher und besser in der "Rechttippung" als ich.... Aber als ich das schrieb, war deine Antwort noch gar nicht sichtbar, haha!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Oha - das war wohl wirklich zu früh! - Sollte natürlich heißen: Welsche Version hast du denn? - Die 1803? ! @ luttyy: ...“

Optionen

Macht doch nix! ;-)

Hauptsache, er kriegt es hin...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
audax31 luttyy

„Macht doch nix! - Hauptsache, er kriegt es hin... Gruß“

Optionen
Hauptsache, er kriegt es hin...

@ Alle, habe es hingekriegt.Hat ca. 2 Stunden gedauert. Über Microsoft : aktuelles WIN10 und dann die Updates.

Danke für Eure weiterführenden Vorschläge.

audfax31

doc
bei Antwort benachrichtigen
luttyy audax31

„@ Alle, habe es hingekriegt.Hat ca. 2 Stunden gedauert. Über Microsoft : aktuelles WIN10 und dann die Updates. Danke für ...“

Optionen

Na also, geht doch.. ;-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso audax31

„Sie führen derzeit eine Windows-Version aus, deren Support demnächst endet. Wir empfehlen, jetzt ein Update auf die ...“

Optionen
Wir empfehlen, jetzt ein Update auf die neueste Version von Windows 10 durchzuführen, um die neuesten Features und Sicherheitsverbesserungen zu erhalten. Muss jetzt sehen, was die neueste Version ist und wo ich sie aufstöbern kann.


Und da wird Dir nach dem Installieren der "normalen" Updates nicht gleich mit angeboten, auf die nächste Version upzugraden? Ein Versionssprung unter W10 setzt allerdings eine vollständig aktualisierte Vorversion voraus.

Hinderungsgründe, warum es nicht geht, sind auch hier gerne Fremd-AV und die allseits beleibten Tuning- oder Antispytools, die Windows-Funktionen ausser Gefecht setzen..

Denn das Gegurke mit dem separaten Herunterladen und Installieren von dem damit erstellten Datenträger ist eigentlich die Lösung 2.

Lösung 1 ist der Weg über Windows Update.

https://support.microsoft.com/de-de/help/4028685/windows-10-get-the-update

Weg 2 siehe luttyy über den Upgrade-Assistent selber:

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fakiauso

„Und da wird Dir nach dem Installieren der normalen Updates nicht gleich mit angeboten, auf die nächste Version ...“

Optionen
Ein Versionssprung unter W10 setzt allerdings eine vollständig aktualisierte Vorversion voraus.

Nicht unbedingt, man kann sowohl Sicherheitsupdates als auch ein paar Funktions-Updates (= Upgrades) problemlos überspringen.

Entscheidend ist nur, dass man das gewünschte Upgrade nicht per Windows-Update sondern per Installations-ISO bzw. Installations-Stick installiert (= Weg3). Das ist sowieso immer dann der bessere Weg, wenn man die Upgrades auf mehreren Rechnern einspielen will und nicht auf jedem dieser Rechner den Download einzeln machen will.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy mawe2

„Nicht unbedingt, man kann sowohl Sicherheitsupdates als auch ein paar Funktions-Updates Upgrades problemlos überspringen. ...“

Optionen
Entscheidend ist nur, dass man das gewünschte Upgrade nicht per Windows-Update sondern per Installations-ISO bzw. Installations-Stick installiert (= Weg3). Das ist sowieso immer dann der bessere Weg, wenn man die Upgrades auf mehreren Rechnern einspielen will und nicht auf jedem dieser Rechner den Download einzeln machen will.

Das stimmt, ich mache es genau so bei meinen 5 Kisten..

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso mawe2

„Nicht unbedingt, man kann sowohl Sicherheitsupdates als auch ein paar Funktions-Updates Upgrades problemlos überspringen. ...“

Optionen
Das ist sowieso immer dann der bessere Weg, wenn man die Upgrades auf mehreren Rechnern einspielen will und nicht auf jedem dieser Rechner den Download einzeln machen will.


Hm - stimmt auch wieder.

Hier geht es halt nur um eine Kiste und da stehen zwei Probleme an:

1. Läuft Windows Update überhaupt?

2. Ist audax31 in der Lage, die ISO zu laden, auf Stick zu bringen und von dieser aus dann das System zu aktualisieren?

PS. Ich hänge das jetzt mal ab als Teil-Thread.

PPS. Hat inzwischen funktioniert, wie ich sehe;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„Hm - stimmt auch wieder. Hier geht es halt nur um eine Kiste und da stehen zwei Probleme an: 1. Läuft Windows Update ...“

Optionen
2. Ist audax31 in der Lage, die ISO zu laden, auf Stick zu bringen und von dieser aus dann das System zu aktualisieren?

Das war er! Cool

Woran man erkennt, auch die üa-SeniorenZwinkernd müssen vor Windows 10 nicht kapitulieren...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso audax31

„Ich erhalte keine Updates unter W10“

Optionen
Ich erhalte keine Updates. Was muss ich an der Einstellung ändern. WIN10


Vielleicht kommen die einfach automatisch und Du merkst es nur, wenn beim Neustarten die Dinger installiert werden?

Gib einfach im Suchfeld der Taskleiste Update ein und dann solltest Du in den EInstellungen bereits richtig landen.

Unter dem Updatestatus gibt es einen kleinen Button Nach Updates suchen. Werden dort keine mehr gefunden und W10 berichtet voller Stolz, dass die Kiste aktuell ist, ist alles gut.
Gibt es da allerdings Probleme und Fehlermeldungen mit irgendwelchen Codes, dann ist meist entweder in Windows etwas verbogen, eine AV- oder andere Verhinderungssoftware oder Ärgeres im Spiel.

Im Update-Verlauf solltest Du ja sehen, wann die letzten Updates installiert wurden.

@winnigorny1

Auf der anderen Seite könnte das auch wenig empfehlenswert sein, weil manche Kisten von MS erstmal vom Update ausgeschlossen werden, weil aufgrund der Konfiguration des Rechners das Update u. U. Fehler generieren könnte.


Das wäre möglich, allgemeine Patches werden m.E. aber unabhängig davon installiert.

Ansonsten stimme ich Dir zu: Geduld ist manchmal ein gutes Hilfsmittel und viele Dinge erledigen sich von selbst.

Mit diesen verflixten Updates ist es aber auch eine Krux. Der eine will sie, der andere nicht, mal funktionierts und manchmal nicht und nie ist es recht getan.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fakiauso

„Vielleicht kommen die einfach automatisch und Du merkst es nur, wenn beim Neustarten die Dinger installiert werden? Gib ...“

Optionen
Mit diesen verflixten Updates ist es aber auch eine Krux.

Das sehe ich auch so. Allein diese unklare Definition "Update". Ein Update ist für mich eigentlich nichts anderes als ein - manchmal - monatliches Sicherheitsupdate (Patchday) ein ein "Funktionsupdate" (also ein "neues" Windows) ist für mich ein "Upgrade"....

Und ja - meistens habe ich auch nur ein "Update" pro Monat, manchmal auch 2 und manchmal sogar drei.... Und meistens kommen die schon einigermaßen pünktlich und manchmal mit 1 bis 3 Tagen Verspätung. Und einmal bin ich dann nach 10 Tagen nervös geworden und habs von manuell gezogen (mit dem Erfolg, dass tatsächlich ein neuer Fehler auftauchte, der dann aber ein Update später wieder weg war).

Letzteres hat mich dazu bewogen, dass ich jetzt geduldig warte; obwohl das ja - bezogen auf die Sicherheit - auch nicht gerade das Goldene vom Ei ist...

Nervig fand ich immer dieses Windows as a Service. Zwei Funktonsupdate, also Upgrades pro Jahr. - Da müssen einfach Fehler ausgeliefert werden, das geht gar nicht anders und irgendwann wird es dann ja auch wohl jeden erwischen.

.... Aber das soll ja jetzt "verbessert" werden. - Wohl auch eher ne Verschlimmbeserung, da dann die Windows pfofessional-Nutzer die Beta-Tester für die Enterprise-Nutzer sein werden..... Der Trost ist nur, dass die Home-Nutzer weiterhin die Beta-Tester für die Pro-Nutzer sein werden - oder auch nicht?

Ja, es ist eine Krux. Glücklich werden kann man mit Windows wohl nur noch, wenn man eine reine Gaming-Kiste hat. Als Produktivsystem ist es in meinen Augen genaugenommen verbrannt.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso winnigorny1

„Das sehe ich auch so. Allein diese unklare Definition Update . Ein Update ist für mich eigentlich nichts anderes als ein ...“

Optionen
Glücklich werden kann man mit Windows wohl nur noch, wenn man eine reine Gaming-Kiste hat. Als Produktivsystem ist es in meinen Augen genaugenommen verbrannt.


Das kannst Du so nicht sagen;-)

Gerade im produktiven Einsatz ist zumindest so jemand wie ich noch am besten dran damit.

Dann kümmert sich nämlich jemand anderes um die Updaterei und die kommen dann auch nicht direkt von MS, sondern werden per separatem Client verteilt.

Das dabei die ganze mit aktuellen MS-Produkten verbundene Clouderei nicht zwingend produktivitätsfördernd sein muss, steht wieder anderswo (leisevormichhinpfeif...)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fakiauso

„Das kannst Du so nicht sagen - Gerade im produktiven Einsatz ist zumindest so jemand wie ich noch am besten dran damit. ...“

Optionen
leisevormichhinpfeif...

Lachend

"leisevormichhinkicher".......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fakiauso

„Das kannst Du so nicht sagen - Gerade im produktiven Einsatz ist zumindest so jemand wie ich noch am besten dran damit. ...“

Optionen
Dann kümmert sich nämlich jemand anderes um die Updaterei und die kommen dann auch nicht direkt von MS, sondern werden per separatem Client verteilt.

Auch wenn man sich im produktiven Bereich selbst kümmern muss, ist das immer noch einigermaßen stabil möglich.

Wer ständig solche Upgrades ungefragt gleich in den ersten Tagen automatisch einspielen lässt, verletzt aktiv seine Sorgfaltspflichten für ein funktionierendes System und braucht sich über Fehler nicht zu beklagen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Das sehe ich auch so. Allein diese unklare Definition Update . Ein Update ist für mich eigentlich nichts anderes als ein ...“

Optionen
ein ein "Funktionsupdate" (also ein "neues" Windows) ist für mich ein "Upgrade"....

Bisher war das ja auch tatsächlich so, zukünftig werden aber die Funktions-Updates tatsächlich als Updates ausgeliefert werden. Da stimmt dann die Begrifflichkeit wieder.

Nervig fand ich immer dieses Windows as a Service. Zwei Funktonsupdate, also Upgrades pro Jahr. - Da müssen einfach Fehler ausgeliefert werden, das geht gar nicht anders und irgendwann wird es dann ja auch wohl jeden erwischen.

Deswegen überspringt man sinnvollerweise ein bis zwei dieser Funktions-Updates und schon ist das Risiko eines solchen Fehlers um die Hälfte bis zu zwei Drittel reduziert.

Wohl auch eher ne Verschlimmbeserung, da dann die Windows pfofessional-Nutzer die Beta-Tester für die Enterprise-Nutzer sein werden.

So lange man die Funktions-Updates mindestens 365 Tage zurückstellen kann, gibt es kein Problem damit.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Bisher war das ja auch tatsächlich so, zukünftig werden aber die Funktions-Updates tatsächlich als Updates ausgeliefert ...“

Optionen
So lange man die Funktions-Updates mindestens 365 Tage zurückstellen kann, gibt es kein Problem damit.

Na ja - dem Hörensagen nach wird man das - zumindest bis einschließlich der Professional-Versionen wohl nicht mehr können... Habe ich irgendwo gelesen, weiß nur nicht mehr, wo....

Das wird dann aber vielleicht noch mit den "üblichen" Tools möglich sein. Aber ob das so gut sein wird?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Na ja - dem Hörensagen nach wird man das - zumindest bis einschließlich der Professional-Versionen wohl nicht mehr ...“

Optionen
Na ja - dem Hörensagen nach wird man das - zumindest bis einschließlich der Professional-Versionen wohl nicht mehr können.

Da hast Du wohl irgendwas missverstanden.

Ganz im Gegenteil: Nicht nur (wie bisher) die Benutzer von Windows 10 Pro sondern auch die Benutzer der Home-Version, können zukünftig ein Funktions-Update hinauszögern (wenn es sein muss auch ein Jahr, was bisher ja undenkbar war), weil diese sowieso nicht mehr automatisch installiert werden sondern erst nach aktiver Zustimmung des Benutzers. Die c't nennt das im Heft 21/2019 "Lockerung des Upgrade-Zwangs" und beschreibt dort detailliert, dass natürlich auch Pro-Nutzer weiterhin die Updates und Upgrades verschieben können.

(Der entsprechende c't-Artikel ist kostenpflichtig auch im Netz verfügbar:
https://www.heise.de/select/ct/2019/21/1570546687587433)

Probleme haben regelmäßig die, die unbedingt schon am ersten Tag des Erscheinens ein Sicherheits- oder ein Funktions-Update installieren wollen. Wer hier ein wenig Geduld an den Tag legt und die Dinge ruhig angeht, hat diese Probleme i.d.R. nie.

Dazu sind keine speziellen "Tools" vonnöten, das geht alles mit Bordmitteln.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 audax31

„Ich erhalte keine Updates unter W10“

Optionen

Hallo audax,

die meisten aller Windows 10 Nutzer merken von den Updates überhaupt nichts.
Es sind immer die Ausnahmen, die den Krawall machen.Zwinkernd

Du kannst das aber hier gut kontrollieren:

Wenn Du da nichts findest, müssen wir suchen woran es liegt.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
audax31 hatterchen1

„Hallo audax, die meisten aller Windows 10 Nutzer merken von den Updates überhaupt nichts. Es sind immer die Ausnahmen, die ...“

Optionen

HI. hat alles geklappt.

Danke

doc
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 audax31

„HI. hat alles geklappt. Danke“

Optionen

Hallo audax,

das freut mich, weiterhin Spaß beim Computern.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Hallo audax, das freut mich, weiterhin Spaß beim Computern. Gruß h1“

Optionen
weiterhin Spaß beim Computern.

Hihi - na, ob das wirklich noch Spaß macht?..........

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Hihi - na, ob das wirklich noch Spaß macht?..........“

Optionen
ob das wirklich noch Spaß macht?

Jooo, ich glaube nicht, dass ich der Einzige bin...Lächelnd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Jooo, ich glaube nicht, dass ich der Einzige bin... Gruß h1“

Optionen
ich glaube nicht, dass ich der Einzige bin

Biste auch nicht, aber es gibt eben doch recht viele, denen der Spaß mit den Updates zu weit geht.... Jedenfalls ist das Netz voll davon.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Biste auch nicht, aber es gibt eben doch recht viele, denen der Spaß mit den Updates zu weit geht.... Jedenfalls ist das ...“

Optionen
Jedenfalls ist das Netz voll davon.

Was sollen denn die 98% Zufriedenen auch im Netz?
Lobhudeleien auf Windows oder Microsoft anstimmen?

Man hört und liest immer nur von ein paar unzufriedenen, ob es um Windows, den Autoverkehr, den Luftverkehr oder den "Straßenverkehr" geht.
Die Zufriedenen genießen und sind still.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Was sollen denn die 98 Zufriedenen auch im Netz? Lobhudeleien auf Windows oder Microsoft anstimmen? Man hört und liest ...“

Optionen
Die Zufriedenen genießen und sind still.

?????? Und warum hört man andauernd was von dir???? ROFL! Zwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„?????? Und warum hört man andauernd was von dir???? ROFL!“

Optionen
von dir???? ROFL!

Statt dich mit "ROLF" auf dem Boden zu wälzen, hättest Du dir diese Frage leicht selbst beantworten können.

Nur noch so viel, bevor dieser "Fachthread" wieder total verschwurbelt wird.

Jedes Ding hat zwei Seiten und ich bin immer bemüht beide Seiten zu betrachten und zu werten.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Statt dich mit ROLF auf dem Boden zu wälzen, hättest Du dir diese Frage leicht selbst beantworten können. Nur noch so ...“

Optionen
Statt dich mit "ROLF" auf dem Boden zu wälzen,....

Sorry - war nicht bös, sondern lustig gemeint...

emüht beide Seiten zu betrachten und zu werten.

War mir schon klar.... Und nun mach' ich Schluß mit OT...

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 winnigorny1

„?????? Und warum hört man andauernd was von dir???? ROFL!“

Optionen

Erster Platz in der jetzt grade aktuellen Nickles-Leserstatistk letzten 30 Tage -

                                    1. hatterchen1 142 Beiträge

2.Platz hat 23 Beiträge weniger.

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Erster Platz in der jetzt grade aktuellen Nickles-Leserstatistk letzten 30 Tage - 1. hatterchen1 142 Beiträge 2.Platz hat ...“

Optionen

Ja Anne, es ist sicher zu einem großen Teil der Menge an Likes geschuldet, die mich tagtäglich erreichen. Bei so einer großen Anzahl an Followern gerät man leicht unter Zugzwang, man möchte die Leute ja nicht enttäuschen, die Erwartungshaltung ist einfach riesengroß.Zwinkernd

Schön von Dir, diese Statistik, die ich im Übrigen nicht selbst gefälscht habe, hier zu präsentieren.
Danke dafür.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hatterchen1

„Ja Anne, es ist sicher zu einem großen Teil der Menge an Likes geschuldet, die mich tagtäglich erreichen. Bei so einer ...“

Optionen
Likes

???? bei nickles.de ???????

es ist sicher zu einem großen Teil der Menge an Likes geschuldet, die mich tagtäglich erreichen. Bei so einer großen Anzahl an Followern gerät man leicht unter Zugzwang, man möchte die Leute ja nicht enttäuschen, die Erwartungshaltung ist einfach riesengroß.

selbstverliebt....

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„???? bei nickles.de ??????? selbstverliebt....“

Optionen

Hallo Anne,

Du musst einfach lockerer werdenLachend, Du siehst die Welt zu verkniffen.
Die Welt ist nicht schwarz/weiß und ich bin besonders bunt.Zwinkernd

Dabei wollte ich heute einmal Abstinenz üben...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hatterchen1

„Hallo Anne, Du musst einfach lockerer werden, Du siehst die Welt zu verkniffen. Die Welt ist nicht schwarz/weiß und ich ...“

Optionen

THX für die überflüssigen und unzutreffenden Tipps.

Es gibt ein paar Sachen, die ich gar nicht mag. Wenn es zu viele Floskeln und nichtssagende Redewendungen im Text gibt und gar der halbe Büchmann hier zitiert wird (das ist jetzt einige Zeit vorbei).
Das lässt sich ja durch Nichtlesen verhindern.

Natürlich ist es keine gesittete Art gleich aufzuschreiben, was ich dann im Kopf habe. Das geht ja niemanden etwas an.

EOD - EOD

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„THX für die überflüssigen und unzutreffenden Tipps. Es gibt ein paar Sachen, die ich gar nicht mag. Wenn es zu viele ...“

Optionen

Immer wieder gerne.

Es gibt ein paar Sachen, die ich gar nicht mag.

Dann sind wir ja schon zu zweit. Aber das Leben ist kein Ponyhof und sollte ich auf die Befindlichkeiten aller Rücksicht nehmen, wäre ich falsch in dieser Welt.

Wer sich hier beteiligt und schreibt, muss mit Antworten rechnen, auch wenn sie nicht nach seinen Erwartungen ausfallen -mich inklusive.Weinend

Ich hätte ja doch noch gerne erfahren, wer denn der "halbe Büchmann" ist.

Ich grüße Dich trotzdem...

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hatterchen1

„Immer wieder gerne. Dann sind wir ja schon zu zweit. Aber das Leben ist kein Ponyhof und sollte ich auf die ...“

Optionen
"halbe Büchmann"

Büchmann Geflügelte Worte

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Büchmann Geflügelte Worte“

Optionen

Danke.
Und der von Dir zitierte "halbe Büchmann" war von mir verfasst?Unentschlossen
Hätte ich mir selber gar nicht zugetraut, irgendwann in die Nähe eines Oberlehrers einsortiert zu werden.Zwinkernd
Ich hätte also auch in der Landwirtschaft eine gute Figur abgeben können, als Phrasendrescher...Lachend

Dabei habe ich die beruflichen Rhetorik Schulungen, bei hoch bezahlten Dozenten, immer gehasst.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Anne0709

„???? bei nickles.de ??????? selbstverliebt....“

Optionen
Likes ???? bei nickles.de ???????

Sowas gab's hier tatsächlich mal.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Sowas gab s hier tatsächlich mal.“

Optionen
Sowas gab's hier tatsächlich mal.

Was? Hab ich da was verpasst? Ich bin immerhin schon mindestes 15 Jahre dabei. und seit fast 15 Jahren als Mitglied.......

Halt - stop! - Irgendwie dämmert da was.... ja - kann sein; für ne kurze Zeit. - Scheiß-Alzheimer......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hjb winnigorny1

„Was? Hab ich da was verpasst? Ich bin immerhin schon mindestes 15 Jahre dabei. und seit fast 15 Jahren als Mitglied....... ...“

Optionen
kann sein

Nix da "Kann sein"! Das gab es tatsächlich, da konnte man + (Plus) oder - (Minus) vergeben. Wurde aber irgendwann wieder abgeschafft.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 hjb

„Nix da Kann sein ! Das gab es tatsächlich, da konnte man Plus oder - Minus vergeben. Wurde aber irgendwann wieder ...“

Optionen
Wurde aber irgendwann wieder abgeschafft.

Alle wollten nur den Smily, keiner wollte den GrinschLachend

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Was? Hab ich da was verpasst? Ich bin immerhin schon mindestes 15 Jahre dabei. und seit fast 15 Jahren als Mitglied....... ...“

Optionen
Scheiß-Alzheimer......

Lachend
Du steckst einfach zu sehr in deinem Windows 10-Update Verhinderungsloop...Lachend

Es gibt schlimmeres als Alzheimer...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
audax31 hatterchen1

„Du steckst einfach zu sehr in deinem Windows 10-Update Verhinderungsloop... Es gibt schlimmeres als Alzheimer... Gruß h1“

Optionen
Es gibt schlimmeres als Alzheimer..

Was soll das sein? Früher nannte man das Verkalkung, Altersschwachsinn, Alterssturheit, geschmeichelt: Altersweisheit.

Wie dem auch sei, keiner, der älter als 70 Jahre wird, entgeht dieser Entwicklung mehr oder weniger schnell und bemwerkbar. Der Hirnabbau läuft schleichend, aber nicht immer sichtbar ab, Geistige Arbeit scheint den Vorgang zu verlangsamen, kann man sich aber nicht darauf verlassen, leider.

Bei den Nickles´Diskussionsteilnehmern ist außer einer gelegntlichen Neigung zu Querelein nichts zu merken, Gott sei Dank.

Schönen Sonntag noch

audax31

 

doc
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 audax31

„Was soll das sein? Früher nannte man das Verkalkung, Altersschwachsinn, Alterssturheit, geschmeichelt: Altersweisheit. ...“

Optionen
Es gibt schlimmeres als Alzheimer..
Was soll das sein?

Das sind alle schmerzhaften und schlimme Erkrankungen, wie z. B. Kehlkopfkrebs, die man bei vollem Bewusstsein erleidet. Wer weiß schon dass er Alzheimer hat?

Ich kannte einige Leute die Alzheimer hatten, die fühlten sich aber alle nicht krank. Die suchten auch keine Socken, Brillen oder Gebisse, das Zeugt hatte wohl irgendwer geklaut...Zwinkernd

Einen schönen Sonntag (gibt es wo?)

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen