Windows 10 1.641 Themen, 19.259 Beiträge

Bei mir hat das Update folgenden Mist produziert:

pappnasen / 15 Antworten / Baumansicht Nickles
  1. Bei meinen Einstellungen wurden 7 Dinge wieder aktiviert (z.B. Telemetriedaten)
  2. Stereomix wurde abgeschaltet.
  3. Mein Scanner-Icon wurde deaktiviert.
  4. Eine eigene WAV-Datei wurde durch eine originale ersetzt.

Warum machen de diese Schei$e.

Ich schreibe mir alle Dinge auf, damit ich das beim nächsten Update schneller überprüfen kann. Denn mest fällt es ja erst auf, wenn was nicht funktioniert.

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen

Nachtrag zu: „Bei mir hat das Update folgenden Mist produziert:“

Optionen

5. Hardware sicher entfernen geht nicht mehr.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel pappnasen

„5. Hardware sicher entfernen geht nicht mehr.“

Optionen

Hallo pappnasen,

5. Hardware sicher entfernen geht nicht mehr.

Kann ich nicht bestätigen!

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen hddiesel

„Hallo pappnasen, Kann ich nicht bestätigen!“

Optionen

Ich bin jetzt erst mal zurück auf das 1803.

Jetzt geht wieder alles.

Allerdings hatte ich es mitdem Update-Tool gemacht.

Ich warte jetzt auf das Update über das Suchen.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel pappnasen

„Ich bin jetzt erst mal zurück auf das 1803. Jetzt geht wieder alles. Allerdings hatte ich es mitdem Update-Tool gemacht. ...“

Optionen

Hallo pappnasen,

einfach ab und zu nach neuen Udates suchen lassen, das Update wurde mir am Mittwoch Vormittag angeboten, da ich Zeit hatte, habe ich das Update durchgeführt.

Waren mit den Office Updates zusammen ca. 190 Minuten.
Mein PC ist auch nicht mehr der schnellste, aber er macht was er soll und das ist mir Wichtig.

Wichtig nach dem starten des Updates, Hände weg von PC, Tastatur und Maus und alle laufenden Programme vorher schließen und dafür sorgen, das die Festplatte und der Monitor, nicht nach einer vorgegebenen Zeit abschalten, den Bildschirmschonen deaktivieren, solange das Update und mehrere automatische Neustarts nicht abgeschlossen sind.

Also Ruhe bewahren, auch wenn scheinbar nichts mehr weiter geht, das Update läuft im Hintergrund, auch wenn sich die Fortschrittsanzeige nicht mehr, in einer bestimmten Zeit ändert, das kannst du auch am leuchten der Festplatten- Kontroll- Led erkennen, dass das Update noch weiterläuft und irgendwann, ändert sich auch wieder die Fortschritsanzeige.

Dann einmal gutes gelingen, mit dem Update auf die Version 1809, genauer:

Edition: Windows 10 Pro
Version: 1809
Installiert am: 03.10.2018
Betriebssystembuild: Build 17763.1

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen hddiesel

„Hallo pappnasen, einfach ab und zu nach neuen Udates suchen lassen, das Update wurde mir am Mittwoch Vormittag angeboten, ...“

Optionen

Aus Lerngründen habe ich das Uodate 2x gemacht.

Nach dem ersten Mal ein Image zurückgespielt.

Dann habe ich die Einstellungen wieder abgeschaltet, die Windows eingeschaltet hat.

Dann habe ich neue Features deinstalliert, die ich nich haben will (z.B. Smartphone)

Und nach und nach ist mir dann das aufgefallen, was ich geschrieben habe.

Bis auf das USB-Zeugs konnte ich alles wieder geradebiegen.

Das blöde Teil startet schon das Auswerfen. Es kommt auch die "1" als Anzeige einer Meldung. Es kommt aber nicht die Meldung und auch kein Ton. Aber der Stick ist abgemeldet, aber eben nicht optisch. Das USB-Zeichen in der Systray bleibt da, aber der Inhalt ist leer.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel pappnasen

„Aus Lerngründen habe ich das Uodate 2x gemacht. Nach dem ersten Mal ein Image zurückgespielt. Dann habe ich die ...“

Optionen

Hallo Pappnasen,

USB Stick einstecken, Bestätigungston erfolgt und Stick wird angezeigt.

Die Maus über Stick bewegt:
Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen wird angezeigt.

Rechtsklick auf den angezeigten Stick:
Geräte und Drucker öffnen
Ultra Fit auswerfen
-USB_3_64GB(J:)

Linkslick auf den angezeigten Stick:
Die gleiche Auswahl wie Zuvor.
Klick auf Ultra Fit auswerfen
Der angezeigten Stick wird entfernt.
Den Stick aus dem USB Anschluß entfernt, Bestätigungston erfolgt.

Also bei mir alles wie gewohnt, kein Unterschied zur Version 1803.

Kannst auch einmal Soundprobleme behandeln wählen, offt wird damit das Problem gelöst, war bei mir jedoch nicht nach dem Update erforderlich.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen hddiesel

„Hallo Pappnasen, USB Stick einstecken, Bestätigungston erfolgt und Stick wird angezeigt. Die Maus über Stick bewegt: ...“

Optionen

Es ist nicht nur der Sound, es ist auch die Anzeige.

Da bleibt das Teil einfach stehen.

Das schnellste Auswerfen geht übrigens mit dem Total Commander.

bei Antwort benachrichtigen
fbe hddiesel

„Hallo Pappnasen, USB Stick einstecken, Bestätigungston erfolgt und Stick wird angezeigt. Die Maus über Stick bewegt: ...“

Optionen
Also bei mir alles wie gewohnt, kein Unterschied zur Version 1803.

Bei mir auch :-)

fbe

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer hddiesel

„Hallo pappnasen, einfach ab und zu nach neuen Udates suchen lassen, das Update wurde mir am Mittwoch Vormittag angeboten, ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen hddiesel

„Hallo pappnasen, Kann ich nicht bestätigen!“

Optionen

@ hddiesel

Ich habe mich mit dem Autor von Total Commander in Verbindung gesetzt.

Hier die Antwort:

Ich kann das reproduzieren - GetDriveType liefert immer noch "removable"
zurück. Scheint ein neuer Bug von Windows 10 zu sein - danke Microsoft.

Mit freundlichen Gruessen

Christian Ghisler

bei Antwort benachrichtigen
mseeteufel pappnasen

„5. Hardware sicher entfernen geht nicht mehr.“

Optionen

Hallo,

nach dem Upgrade auf 1809 kommt keine Benachrichtigung mehr, wenn man den USB- Stick oder Festplatte auswirft. - "Hardware kann jetzt entfernt werden".

Ursache:

du hast unter Einstellungen - Datenschutz- Hintergrund-Apps

Ausführung von Apps im Hintergrund zulassen, den Schieberegler auf AUS gestellt.

Stelle Ihn auf AN.

Danach kannst du die Apps einzeln auf AUS stellen.

Wird aber erst nach einem Neustart aktiv.

Getestet auf 5 Veschiedenen PC´s mit Clean install

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen mseeteufel

„Hallo, nach dem Upgrade auf 1809 kommt keine Benachrichtigung mehr, wenn man den USB- Stick oder Festplatte auswirft. - ...“

Optionen
Ausführung von Apps im Hintergrund

Das habe ich aber deaktiviert. Und unter 1803 funktioniert die Meldung ohne Probleme mit der Deaktivierung.

Aber ich werde mir das merken, wenn ich 1809 bekomme. ;O)

bei Antwort benachrichtigen
fbe pappnasen

„Bei mir hat das Update folgenden Mist produziert:“

Optionen
Warum machen de diese Schei$e.

Das ist ein Windows Feature:-)

https://www.nickles.de/forum/windows-10/2016/nach-upgrade-von-w7-nach-w10-zahlenblock-der-tastatur-funktionslos-539176655.html

Nach jedem Update musste ich den Mist wieder umstellen.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Traute pappnasen

„Bei mir hat das Update folgenden Mist produziert:“

Optionen

Hi!

Probleme mit Treibern sind wohl aufgetaucht schreibt ist ja toll.Wer Probleme hat kann die ja selbst von der Intel Seite downloaden.

Nur als Tipp,ich habe keine Probleme!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Traute

„Hi! Probleme mit Treibern sind wohl aufgetaucht schreibt ist ja toll.Wer Probleme hat kann die ja selbst von der Intel ...“

Optionen
Probleme mit Treibern sind wohl aufgetaucht

Danke für die Info. - Ich habe die Funktionsupdates für die maximal mögliche Dauer aufgeschoben und stoße sie immer erst manuell an, wenn im Netz grünes Licht dafür signalisiert wird. Die Strategie scheint sich - wie immer - auszuzahlen......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen