Viren, Spyware, Datenschutz 11.089 Themen, 91.967 Beiträge

Kaspersky oder UBoot Krieg im Netz

andy11 / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Leute die zu viel wissen, sind immer unangenehm.

https://www.heise.de/security/meldung/Analyse-EU-gegen-Kaspersky-Es-geht-um-Politik-nicht-Fakten-4084857.html

Zitat:

"Den Geheimdiensten vieler Nationen ist Kaspersky definitiv ein Dorn im Auge."

Die Zusammenarbeit mit dem EU Parlament hat er bereits aufgekündigt.https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlament-Kaspersky-ist-boeswillig-4079907.html

Es kommt der >Tag an dem ist AV-Software auch für Privatanwender untersagt.

Andy

Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Muecke im Raum ist. Dalai Lama
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 andy11

„Kaspersky oder UBoot Krieg im Netz“

Optionen

"Kasperskis Ex-Frau und Geschäftspartnerin Natalja Kasperskaja ist Mitglied einer Arbeitsgruppe in Putins Präsidialamt."

https://de.wikipedia.org/wiki/Kaspersky_Lab

Wer wirklich meint der Laden wär koscher, der hat von Rußland und Putin definitiv keinerlei Ahnung und dem kann man auch ein X für ein U vormachen!

Der sitzt definitiv in einem Boot mit Schröder, nur hat der 2 Kinder und viel viel Kohle von Putin "geschenkt" bekommen!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„Kasperskis Ex-Frau und Geschäftspartnerin Natalja Kasperskaja ist Mitglied einer Arbeitsgruppe in Putins Präsidialamt. ...“

Optionen

Wenn ich wählen müsste zwischen Trump und Putin, bekäme Putin sogar 2 Kreutzchen von mir.

Was erwartest Du, vom Führer des größten Landes der Erde? Das er jedem die Füße küsst?
Die Russland-Phobie in Deutschland wird langsam kindisch.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„Wenn ich wählen müsste zwischen Trump und Putin, bekäme Putin sogar 2 Kreutzchen von mir. Was erwartest Du, vom Führer ...“

Optionen

Trump ist ein Möchtegern Diktator und Putin ist ein echter und Putin ist auch ein Mörder und Trump nicht!

Wer den Unterschied nicht kennt oder nicht kennen will...

Zudem gabs in Rußland definitiv noch nie unabhängige Gerichte!

Außerdem gabs in Rußland nur für ne sehr kurze Zeit nach der Oktoberrevolution ne Demokratie, alles was da nach 1990 kam hat mit Demokratie nur sehr am Rande was zu tun!

Janz jenau ist Putin natürlich definitiv der Pate der russischen Oligarchen und das läuft wie in jeder Mafia auf der Welt, nur da halt auf staatlicher Ebene!

Unter den russischen Oligarchen wird schon sehr viel weniger getötet, als bei den normalen Mafias und das ist Putin zu "verdanken"...

bei Antwort benachrichtigen
hanshh Alpha13

„Trump ist ein Möchtegern Diktator und Putin ist ein echter und Putin ist auch ein Mörder und Trump nicht! Wer den ...“

Optionen

Das hast Du definitiv alles bei Wikipedia aufgelesen, gell ?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hanshh

„Das hast Du definitiv alles bei Wikipedia aufgelesen, gell ?“

Optionen

Natürlich definitiv nicht und wer nicht weiß, dass der Pate = Zar Putin der reichste Mensch in Rußland ist (fast absolut sicher der Welt), der hat nicht nur von Politik keinen blassen Schimmer!

Übrigens wer meint Ich wäre beim Eintritt im Forum 13 Jahre alt gewesen, der ist sowas von auf den Kopf gefallen...

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „Natürlich definitiv nicht und wer nicht weiß, dass der Pate Zar Putin der reichste Mensch in Rußland ist fast absolut ...“

Optionen

Außerdem hat Putin definitiv in der Vergangenheit mehrfach über einen Rücktritt nachgedacht, aber niemand konnte ihm ne Absolution seiner Verbrechen und nen sicheren Hort seiner Milliarden zusichern, wie er es bei Jelzin gemacht und gehalten hat!

Der wird bis zum bitteren Ende der russische Zar bleiben!

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso andy11

„Kaspersky oder UBoot Krieg im Netz“

Optionen

Beeindruckend ist das schon, was der zunehmende Expansionsdrang nach Osten und die Russophobie immer mehr an Blüten treibt.

Bei anderen AV von über den Teich ist das sicher gaaaanz anders. Und vielleicht ist KAV dann doch nicht so verratzt oder die Russen liefern den Diensten eben keine Backdoor.
Denn bei der Abkehr von MS-Produkten hat das EU-Parlament ja scheinbar bei weitem nicht solche Bedenken, obwohl dort der Umstieg auf Open-Source ja ebenfalls schon lange zur Debatte steht.

Immerhin sind die Russen noch gut genug dafür, Raumfahrer anderer Nationen mit ihren Raketen in´s All zu schicken und für so ein paar ebenfalls nicht russische Hirnis, die derzeit nix besseres zu tun haben, als ca. 90 Minuten als Werbemaskottchen einem Ball hinterher zu rennen.

Und dank Nordstream jibbet noch direkt Jas für die toitsche Industrie, damit nicht ausversehen jemand in der Ukraine oder Polen den Hahn abdrehen kann oder man genötigt wäre, noch schneller erneuerbare Energien zu nutzen und damit den Energieriesen das Geschäft versaut.

Es kommt der >Tag an dem ist AV-Software auch für Privatanwender untersagt.


Das wäre ja eine win-win-Situation für den Anwender. Kein featuritis-versautes und bremsendes Schlangenöl mehr auf der Kiste, das am Ende noch selber Sicherheitsrisiko ist...

...was für ein Kindergarten und immer ist der Russe schuld!

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Siegfried9516 fakiauso

„Beeindruckend ist das schon, was der zunehmende Expansionsdrang nach Osten und die Russophobie immer mehr an Blüten ...“

Optionen
was für ein Kindergarten und immer ist der Russe schuld!

Glücklicherweise gibt es noch Leute, die das ganze dämliche Russenbashing durchschauen. 

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Siegfried9516

„Glücklicherweise gibt es noch Leute, die das ganze dämliche Russenbashing durchschauen.“

Optionen
Glücklicherweise gibt es noch Leute, die das ganze dämliche Russenbashing durchschauen. 


Sagen wir mal so, Kritik ja, wenn es etwas zu kritisieren gibt. Aber nicht die dumme Propaganda, bei der die ganzen Fehler und Provokationen westlicher Regierungen "vergessen" werden...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„Sagen wir mal so, Kritik ja, wenn es etwas zu kritisieren gibt. Aber nicht die dumme Propaganda, bei der die ganzen Fehler ...“

Optionen

Aber wenn man bis zu den Stiefelspitzen bei dem Ami im Auspuff steckt?
Dann ist der klare Blick etwas getrübt...Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 andy11

„Kaspersky oder UBoot Krieg im Netz“

Optionen
Es kommt der >Tag an dem ist AV-Software auch für Privatanwender untersagt.

Untersagt vielleicht nicht, aber so nutzlos wie heute -bei staatlicher Schnüffelei.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
andy11

Nachtrag zu: „Kaspersky oder UBoot Krieg im Netz“

Optionen

Dem Köder bzw. dem Herrchen solls auch gut gehen:

http://winfuture.de/news,103759.html

Andy

Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Muecke im Raum ist. Dalai Lama
bei Antwort benachrichtigen