Viren, Spyware, Datenschutz 11.213 Themen, 94.186 Beiträge

Norton Internet Security CBE

wanze2 / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin!
Die Computerbild hat das Virenprogramm Kaspersky durch Norton Internet Security ersetzt.Nun habe ich mal im CB-Forum gelesen.So ziemlich alle sind sich einig,daß Norton der größte Sch..... ist. Einige Aussagen: Norton kommt mir nicht auf die Festplatte, Norton ist der größte Müll,würde das system zerschießen,verlangsamen usw.
Kann das jemand bestätigen? Hat jemand mit diesem Programm Erfahrung?
Habe es mal installiert und bin eigentlich ganz zufrieden damit.Schon allein der Toolbar wegen (Identidy Safe)
Viele regen sich auch über das Design des Programms auf.Wann bekommt man das mal zu sehen.Arbeitet doch eh nur die meiste zeit im Hintergrund

Schönen feiertag

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er wanze2 „Norton Internet Security CBE“
Optionen

Wenn ich das bei Cobi richtig sehe, regen sich die meisten User darüber auf weil sie Norten nicht und/oder richtig aktivieren können. Das selbe Theater gab es schon bei Einführeng des Kaspers.

Über die Qualität von Norten kann man wie bei allen AV's deftig streiten.
Zur Schadware-Abwehr sind alle nicht in der Lage, sie können nur reagieren, daß auch noch mit teils sehr langen Reaktionszeiten.

bei Antwort benachrichtigen
wanze2 Alter68er „Wenn ich das bei Cobi richtig sehe, regen sich die meisten ...“
Optionen

Stimmt,hatte mir trotz Av-Program letztlich den BKA-virus eingefangen.Aber mit ein bißchen Kenntnis ist der auch zu entfernen

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er wanze2 „Stimmt,hatte mir trotz Av-Program letztlich den BKA-virus ...“
Optionen
BKA-virus eingefangen.Aber mit ein bißchen Kenntnis ist der auch zu entfernen
Achwas.. mögliche Anhängsel auch?
bei Antwort benachrichtigen
wanze2 Alter68er „Achwas.. mögliche Anhängsel auch“
Optionen

Erstens:Mögliche Anhägsel stören eigentlich nicht,wenn der PC wieder entsperrt wurde
zweitens gibt es Rettungsdisk,die unter Linux laufen,und drittens macht man alle paar tage ein Backup auf einer externen Festplatte.
Problem gelöst

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 wanze2 „Erstens:Mögliche Anhägsel stören eigentlich nicht,wenn ...“
Optionen
und drittens macht man alle paar tage ein Backup auf einer externen Festplatte.

Warum machst Du Dir dann erst die Mühe, den Trojaner zu "entfernen"?

Gruß, mawe2
bei Antwort benachrichtigen
wanze2 mawe2 „Warum machst Du Dir dann erst die Mühe, den Trojaner zu ...“
Optionen

Zu Übungszwecken und zum lernen

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er wanze2 „Erstens:Mögliche Anhägsel stören eigentlich nicht,wenn ...“
Optionen
Erstens:Mögliche Anhägsel stören eigentlich nicht,wenn der PC wieder entsperrt wurde
Diese "Anhängsel" sind wie Du hoffentlich weist, Schadware in jeglicher Form!
drittens macht man alle paar tage ein Backup
Alle paar Tage? Das habe noch nicht mal in meiner Firma getan, von daher Blösinn!
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Alter68er „Diese Anhängsel sind wie Du hoffentlich weist, Schadware ...“
Optionen
Alle paar Tage? Das habe noch nicht mal in meiner Firma getan, von daher Blösinn!
Wieso, ich mache das auch und finde mich nicht allzu blöd.
einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 wanze2 „Norton Internet Security CBE“
Optionen

Ich habe jahrelang mit Norton gearbeitet, war eigentlich sehr zufrieden damit, habe dann später auf Vorschlag meines Enkels auf Bitdefender umgestellt, da Norton sehr teuer wurde.
Gestern erhielt ich ein Angebot für Norton Ifür -Security für 12,95€ und für 2 PC für 24,95€. Das hat mich echt verblüfft, sonnst kostete ja der Spass mehr als 50€. Nun bin ich am Überlegen: Was tun??

Gruß Jürgen aus dem Wald

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Klaus119 Waldschrat_70 „Ich habe jahrelang mit Norton gearbeitet, war eigentlich ...“
Optionen

wir haben schon immer Norton gehabt und sind zufrieden. Die Testberichte über andere ergaben
keine überragende Ergebnisse.
Übrigens, woher stammt Dein Angebot, da ich jetzt wieder verlängern müsste.
Danke im Voraus
Gruß
Klaus

bei Antwort benachrichtigen
21255muck wanze2 „Norton Internet Security CBE“
Optionen

Hallo,
habe seit Jahren nur Norton auf meinen PC's, jetzt Norton 360. Ich kann nur sagen, das ich bisher keine Probleme damit hatte. Am Anfang hat Norton das System langsamer gemacht. Aber seit gut zwei Jahren nicht mehr. Wenn man Norton nach seinen Bedürfnissen konfiguriert hat man keine Probleme. Ich kann auch nur bestätigen, das ich bisher mir keinen Virus, Spyware etc. eingefangen habe. Einmal im Monat fahre ich einen komplett Scan. Was ich ausgeschlossen habe ist die Defragmentierung (SSD-Festplatte), die anderen Festplatten müssen nicht unbedingt defragmentiert werden, Backup (mache ich automatisch mit Acronis) und Optimierung des Systems.

Gruß 21255muck

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 21255muck „Hallo, habe seit Jahren nur Norton auf meinen PC s, jetzt ...“
Optionen
Ich kann auch nur bestätigen, das ich bisher mir keinen Virus, Spyware etc. eingefangen habe.

Führst Du das auf Norton zurück?

Woher weißt Du, dass Du Dir nichts eingefangen hast? Die gängigen Virenscanner erkennen heute bestenfalls 40 - 50 % der existierenden Malware.

Gruß, mawe2
bei Antwort benachrichtigen
21255muck mawe2 „Führst Du das auf Norton zurück Woher weißt Du, dass Du ...“
Optionen

Nein, nicht unbedingt. Aber wenn ich in Google etwas suche dann erfahre ich von Norton ob die Seite gut oder schlecht ist. Außerdem ist durch die Firewall meiner Fritz Box 7390 auch eine gewisse Sicherheit vorhanden.

Nur wenn man jeden Monat mit Live CDs (ca. 3 oder mehr Virenscanner) einen kompletten Virenscann macht und dort nichts festgestellt hat, behaupte ich das meine PCs virenfrei sind. Ich kann nur noch mal sagen, ich bin mit Norton seit Jahren zu frieden.

Gruß 21255muck

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 wanze2 „Norton Internet Security CBE“
Optionen

Ich halte nichts davon.

Besorg dir einen Browser, der seine Plugins regelmäßig selbst aktualisiert. 
Nutze Windows Update.
Installiere dir einen kostenlosen Virenscanner.
Benutze Windows nicht als Admin und nutze UAC.

Und zu guter letzt:
Klicke nicht blindlings irgendwelche zweifelhafte eMail Anhänge an.

Dann fährst du auch ohne solche Software sehr gut.

bei Antwort benachrichtigen
miraculix926 wanze2 „Norton Internet Security CBE“
Optionen

Hallo wanze2, 
vor kurzem habe ich in einem Test  (ich meine in Ct) gelesen, das Norton besser sein soll als Kaspersky. Aber ich weiß auch nicht so recht; auf einem Teil meiner Rechner habe ich Kaspersky Internet Security 2012, auf anderen mittlerer Weile Norton Internet Security CBE. 
Vor Kaspersky CBE hatte ich zehn Jahre lang schon Norton ohne Probleme. 
Früher war Norton allerdings auch eine schlimme Bremse für den PC; in jüngster Zeit hat sich das aber gebessert.
Gruß
miraculix926

bei Antwort benachrichtigen