Archiv Sound, Video, MP3 und Co 8.736 Themen, 38.491 Beiträge

Grabber von LogiLink arbeitet nicht

maximilian10 / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Fans, und gleich noch eine Frage
Ich wollte meinen Grabber von LogiLink (USB) VG001 auf dem Notebook von GERICOM installieren.
Zunächst habe ich die Installation von der CD durchgeführt ( Ulead Videostudio und Driver)
Beim Einstecken des USB-Sticks schaltete sich das Notebook sofort aus, ohne einen Hinweis, bootete neu um sich wieder auszuschalten und das immer weiter. Erst ohne den USB Stick wurde WXP wieder anstandslos geladen.
Am PC läuft der Grabber ohne Fehler.
Was könnte die Fehlerursache sein?
Maxi

Alpha13 maximilian10

„Grabber von LogiLink arbeitet nicht“

Optionen

Ih würde da einen aktiven USB Hub dazwischen schalten und gucken.

Welche Gericom Kiste ist das genau?

Supersonic-Force-P20G?

XP?

http://www.au-ja.de/files-warning.phtml?kategorie=driver&dwlfile=sis/agp121.zip

Dieser neueste SiS Chipsatztreiber sollte da definitiv drauf!

http://download.gericom.com/NOTEBOOK/SuperSonic-Serie/Supersonic-Force-P20G/BIOS/

http://forum.biosflash.com/viewtopic.php?t=1392

Das neueste Bios ist sonst noch ne Option...

maximilian10 Alpha13

„Ih würde da einen aktiven USB Hub dazwischen schalten und ...“

Optionen

danke ALFA

GERICOM P4 2500 COMBO 1ts SUPERSONIC FORCE 2540XL

es stellt sich heraus, daß der Effekt auch mit dem Internetstick auftritt, und das erst seit kurzem.

bei einer normalen USB-Verlängerung nicht, aber schon, wenn ich einen leeren USB-HUB anschließe, bei dem nur eine LED Kortrolle leuchtet.

Ich bin aber bei der Suche noch nicht in die Tiefe gegangen, wüßte auch nicht, wo ich da anfangen sollte.

Max

Alpha13 maximilian10

„danke ALFA GERICOM P4 2500 COMBO 1ts SUPERSONIC FORCE 2540XL ...“

Optionen

http://www.nickles.de/forum/mobile-computer-tablets-und-notebooks/2008/gericom-1st-supersonic-2540-xl-p20-serie-aufmoebeln-538448120.html

Ist definitiv ein Supersonic-Force-P20G = Twinhead P20G und du solltest die angegebenen Sachen machen.

Ist der USB HUB aktiv = mit Stromversorgung?

maximilian10 Alpha13

„http://www.nickles.de/forum/mobile-computer-tablets-und-not ...“

Optionen

Zunächst einmal danke für die Anteilnahme

Bevor ich die Vorschläge zum BIOS verfolge, möchte ich doch alles andere ausschöpfen.

Der Gerätemanager zeigt an : USB ROOT Hub Stromverwsorgung 4 Anschüsse verfügbar erforderlich 0 mA

Das Notebook steigt nicht aus bei einer LED-Maus und beim Einstecken eines einfachen USB-Kabels

es steigt aus bei einer externen Festplatte mit Netzadapter, bei einem leeren Card-Reader, bei einem leeren USB-Hub (bei dem kurzzeitig die Kontrolleuchte aufleuchtet), bei einem Speicherstick, beim Internetstick, beim Grabber

Es fällt mir auf, daß in der Taskleiste das Ikon für Hardware sicher entfernen fehlt, welches ja bei WXP immer vorhanden ist.

Weiterhin habe ich im Gerätemanager unter Fragezeichen-andere Geräte 2 Einträge:

PCI Modem und unbekanntes Gerät

beide lassen sich nicht nicht deinstallieren, sondern nur deaktivieren, aus den Infos gehr nicht hervor, worum es sich handelt. Aber es heißt: keine Konflikte

Ich kann mir nicht vorstellen, daß bei den beschriebenen Anschlüssen die Stromversorgung überfordert wäre.

Der Fehler läßt sich zeitlich eingrenzen: nach der Neuinstallierung von WXP mit der CD1 lief es noch

Danach zeigt mein Protokoll, dem ich erst heute Aufmerksamkeit schenkte, bei der Installation über die CD2
USB2 (über EULA),QSB,FIR : nach der Meldung neue Hardware gefunden USB2, und steigt aus

Ich werde die Installation mit der CD2 noch mal wiederholen

soweit erst einmal Gruß Max

Alpha13 maximilian10

„Zunächst einmal danke für die Anteilnahme Bevor ich die ...“

Optionen

1. http://www.au-ja.de/files-warning.phtml?kategorie=driver&dwlfile=sis/agp121.zip

definitiv installieren!

2. Hast du nach der XP Installation überhaupt Treiber installiert?

http://download.gericom.com/NOTEBOOK/SuperSonic-Serie/Supersonic-Force-P20G/DRIVER/

Das sind die XP Treiber für die Kiste und die müßen da irgendwie installiert werden!

Außer dem AGP = SiS Chipsatztreiber, der verlinkte ist erheblich neuer und besonders der VGA + USB 2.0 Treiber müßen da drauf!

3. Da fehlt natürlich der Modem Treiber und wegen des unbekannten Geräts mußt du schon die Geräteinstanzkennung (Hersteller- und Geräte-ID) posten:

http://thinkwiki.de/Identifikationsm%C3%B6glichkeiten_der_Hardware#Identifikation_.C3.BCber_Vendor-_und_Device-ID

maximilian10 Alpha13

„1. http://www.au-ja.de/files-warning.phtml?kategorie driver ...“

Optionen

Hallo Alpha,

Zunächst einmal: ich kann garnichts downloaden, denn mein Internetstick führt, wie schon berichtet, beim Einstecken zum Absturz

Der Absturz sieht so aus: etwa 0.1 sec blitzt ein Text auf, da steht evt die Fehlerursache drin, ist aber schnell durch schwarzen Schirm ersetzt. Ich weiß nicht, wie man das anhalten kann.

Die Treiber habe ich von der CD Utility, die mit dem Notebook beilag. Das funktionierte bisher auch .

Die gelben ?? sind beseitigt, es handelte sich um die Installation von PCI Modem und QSB. Beide brauche ich nicht, sie lassen sich aber offensichtlich nicht so einfach verbannen.

Offen bleibt die fehlende Task: Hardware sicher entfernen. Kommt sie erst beim Installation der USB-driver oder ist sie schon nach der normalen Systeminstallation vorhenden?

erst eimal soweit, Maxi

Alpha13 maximilian10

„Hallo Alpha, Zunächst einmal: ich kann garnichts ...“

Optionen

Man kann die Treiber schon auf nem anderen PC runter laden und dann auf CD brennen oder auf nen USB Stick kopieren...

Die Kiste ist 12 Jahre alt und war auch neu nicht das Gelbe vom Ei.

"Hardware sicher entfernen" verschwindet auch auf anderen Kiste öfter und brauchen tut man das irgendwie nicht unbedingt.

Der neueste AGP = SiS Chipsatztreiber sollte da definitiv drauf und auch der USB 2.0 Treiber, dann taucht  "Hardware sicher entfernen" wieder auf oder auch nicht...

Das XP SP3 ist drauf und auch die Windows Updates?

Außerdem würde Ich da ein Biosupdate machen.

maximilian10 Alpha13

„Man kann die Treiber schon auf nem anderen PC runter laden ...“

Optionen

danke, ich habe mich entschlossen, das System neu zu installieren. Ich melde mich wieder

maxi

maximilian10 Alpha13

„Man kann die Treiber schon auf nem anderen PC runter laden ...“

Optionen

Hallo Alpha,

Neuinstallation von XP durchgeführt, alle Funktionen laufen, SP3 auch heruntergeladen. So mie3ss ist das GEROCOM eben doch nicht.

Bei diesem download fand ich jedoch die Meldung
Dieses Installationspaket ist für IT-Spezialisten und Entwickler konzipiert,wenn Sie nur einen PC aktualisieren möchten, rufen Sie Win-update auf.

Bei Win-Update kam aber die Einschränkung: setzt SP3 voraus und Ende.

Grüße von Maxi

Alpha13 maximilian10

„Hallo Alpha, Neuinstallation von XP durchgeführt, alle ...“

Optionen