Archiv Sound, Video, MP3 und Co 8.734 Themen, 38.489 Beiträge

SAT Empfang auf den Monitor und PC-Videos auf den Fernseher

theanimalmother / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an die Nickles Gemeinde!
Ich möchte auf meinem PC fernsehen. Dabei möchte ich mir einfach den Empfang von einer bestehenden SAT-Anlage (normaler Receiver+Videorecorder) auf den Monitor holen und so meinen Rechner als digitalen Videorecorder nutzen.
Außerdem möchte ich mir diese Aufnahmen vom Rechner aus auf dem Fernseher und auf einer Dolby Surround Anlage ansehen.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Karte die mir diese Funktionen bietet und ich würde gern wissen welche Voraussetzungen (Anschlüsse am VCR etc.) ich benötige.

Danke schon mal im vorraus !

KlausSierra theanimalmother

„SAT Empfang auf den Monitor und PC-Videos auf den Fernseher“

Optionen

Hallo,

ich habe auch eine SAT-Anlage.
Bevor ich mir meinen neuen PC (Aldi MD 3001) kaufte, wollte ich mir auch eine TV-Karte zulegen.
Ich hätte mir die Karte von Pinnacle PCTV SAT gekauft, die als Testsieger bei Computerbild beschrieben war. Hat auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und es gibt sie schon für ca. 114 € bei Mindfactory.
Also zuerst nachschauen, ob dein LNB an der SAT-Schüssel digitaltauglich ist ! (muß es sein !!)
Ich habe mir dann ein 4-fach digitaltaugliches LNB gekauft das ca. 100 € kostete.
Lege ein Kabel von den 4 zum PC und schließe die TV-Karte direkt an die SAT-Schüssel an.
Bevor ich die Karte kaufen wollte, legte ich mir den neuen Aldi-PC zu.
Da waren alle Anschlüsse schon vorhanden (Audi-Eingang, Video-Eingang, S-Video-Eingang)
Habe mir dann einen analogen Receiver (für 39 € im Walmart) gekauft, Sat-Kabel an Receiver angeschlossen, meinen alten Videorecorder am Sat-Reiceiver sowie den PC mit Adapter Scart/Cinch ebenfalls am Receiver angeschlossen.
Ich muß sagen, ich war überrascht !!!!
Ein Top Bild am PC bei TV schauen.
Ich kann jetzt mit dem PC TV schauen und auf PC aufnehmen, vom Videorecorder Filme anschauen oder aufnehmen oder direkt von meinem PC-Arbeitsplatz Filme mit Videorecorder aufnehmen.
Einfach klasse !!!
Als Programm benutze ich das bereits installiert gewesene
Power VCR II oder VirtualDub .
Ich habe nur noch ein Problem:
Die aufgenommenen Filme auf den PC sind beim Abspielen mit WIN-Media-Player Ton zu Film zeitversetzt.
Jedoch wenn ich den Film mit PowerDVD 4.0 abspiele ist alles i.O. und in einer prima Qualität.
Aber da komme ich (hoffentlich) auch noch dahinter, warum es mit WM-Player nicht richtig geht.

Viele Grüße