Archiv Sound, Video, MP3 und Co 8.736 Themen, 38.491 Beiträge

AVI in MPEG kodieren

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi.

Ich möchte demnächst ein paar AVI-Videos (MIT Sound!!!)
in MPEG (2 o. 4, egal!) umwandeln.
Der Ton soll mitgenommen werden - natürlich.

Mit welchem Programm mach ich sowas am besten?!

(Anonym)

Nachtrag zu: „AVI in MPEG kodieren“

Optionen

Programm TMPGen
http://www.jamsoft.com/tmpgenc/
In http://f24.parsimony.net/forum58408/ wird viel darueber diskutiert.
und bei http://www.edv-tip.de/svcd/023_svcd_erstellen.htm wird beschrieben
wie man mit TMPGen mpeg-files fuer eine Video-CD erzeugt.
Hans-Joachim

(Anonym)

Nachtrag zu: „AVI in MPEG kodieren“

Optionen

Tach auch,
also am einfachsten ist denke ich VirtualDUB mit DivX-Codec (beides gibt's im Netz).

(Anonym)

Nachtrag zu: „AVI in MPEG kodieren“

Optionen

Hi
Soll das Dateiformat *.MPG sein, dann kann man das in MPEG1 oder MPEG2 erstellen.
Um nun aus dem *.AVI ein *.MPG Film zu erstellen, kann man z.B. XingMPEG Encoder oder
MainActorSequencer benutzen. Soll davon eine VCD 2.0erstellt werden geht das mit
MainActorSequencer nicht, da die *.MPG Datei im Streaming-Format erzeugt wird und dann
nicht VCD 2.0 kompatibel ist. Mit dem Xing-Encoder hab' ich keine Erfahrung, leider kostet die
Vollversion 269.-$.
Soll aus der *.avi ein komprimierter *.avi-Film werden, der auf eine CD-R paßt, geht's mit DivX
sehr gut (ist allerdings illegal).