Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.411 Themen, 36.738 Beiträge

Leitung Splitten.

Synthetic_codes / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ich hab n problem. ich habe ne SAT schüssel auf dem dach und vom lnb kann ich nur ein kabel abzweigen. das hat bisher auch gereicht, für den reciever. nun hab ich mir ne digitale sat-karte gekauft, und würde die gerne an die leitung hängen(ich will aber der reciever gleichzeitig verwenden. Ich weis das das so nich geht(warum eigentlich genau nich), und jetzt wollt ich mal fragen, ob es nich irgendein gerät gibt, mit dem ich aus dem einen koax-kabel 2 machen kann, und dass ich beide gleichzeitig verwenden kann.
will heissen die TV-Karte und den Reciever gleichzeitig benutzen.

ungefährer kostenfaktor dazu wäre nett.

The Synthetic_ Synthetic_codes@yahoo.de

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Synthetic_codes „Leitung Splitten.“
Optionen

Bei den meisten Sat-Receivern lässt sich das LNB-Signal durchschleifen. Aber: Ein LNB kann immer nur in einem "Frequenzbereich" arbeiten. Das heisst befindet sich der erste Receiver der das Signal als erster kriegt im "ARD-Block", dann kann auch der zweite Receiver der das durchgeschleifte Signal kriegt nur Sender aus dem "ARD-Block" empfangen. Konkret: Ein LNB-Signal kann nicht beliebig von zwei Receivern genutzt werden. Das einzig sinnvolle ist ein Doppel-LNB, von dem eine der beiden Leitungen direkt zum zweiten Receiver führt. Der ganze Sat-Krempel ist unter anderem auf www.pcreport.de beschrieben.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Synthetic_codes „Leitung Splitten.“
Optionen

Das ganze geht übrigends auch umgekehrt mit eine DVB,s-Karte von Hauppauge! Auch dort ist das LNB-Signal durchgeschleift und man kann einen Receiver daran betreiben. Leider ist dies bei der neuen Nexus nicht mehr möglich! Wie Michael schon beschreibt, kann man natürlich auch dort nur eines: Karte oder Receiver! Beides geht auch nicht.

luttyy

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Synthetic_codes „Leitung Splitten.“
Optionen

Habe was vergessen. Es gibt auch noch eine andere Möglichkeit, aber auch nur eine Einzelplatzlösung! Es gibt elekronische Umschalter (ich habe so ein Teil)die über die 12 Volt Steuerleitung des Receivers (ein guter Receiver hat sowas) angesteuert wird! Normalerweise liegt das Signal auf der Digi-Karte, schaltest du jetzt den Receiver an, legt sich das Signal auf den Receiver. Eine Electronic verhindert aber, wenn du gerade über die Digi-Karte schaust, dass sich das Signal an den Reciver anlegt!

Ein billige Lösung ist übrigends ein zweite Schüssel!

Ich habe tatsächlich 5 (fünf), aber dass ist eine andere Geschichte :)

luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Synthetic_codes Nachtrag zu: „Leitung Splitten.“
Optionen

es ist eigentlich ja so: die schüssel ist für unser ganzes Haus, dh da hängen an die 15 reciever dran. ich weiss auch dass auf dem dachboden so eine art relay ist. ich wollte nur wissen ob es sowas auch ne nummer kleiner gibt.

'); DROP TABLE users;--
bei Antwort benachrichtigen
cantonsilver Synthetic_codes „Leitung Splitten.“
Optionen

Schau doch mal nach, ob bei dem Switch unterm Dachboden noch ein Ausgang frei ist. Wenn ja, dann zieh dir ein zweites Kabel.

Gruß, Andy

bei Antwort benachrichtigen