Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

Scheiß Windows 2000+ACPI

Arnold2 / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leidensgenossen,

Habe einen Pc(gebaut Feb 2000) mit
Board von Gigabyte ix mit bis 7ixh
Amd Athlon 600
Alle 5 PCI Slots sind belegt
Im ISA Slot sitzt eine aktiver ISDN-Karte von Gerdes

Auf diesem Rechner laufen alle Os parallel ohne Problme.
Bei Win 95 und Win 98 funktioniert sogar der Standby-Modus.
Das Display und die Lüfter schalten sich ab, bis auf den Netzlüfter.

Versuche nun zum x-t mal Windows 2000 auf der 2. Festplatte zu installiern und muß jedesmal feststellen, daß da keine Optionen für Standby und co im Powermanagment noch sonstwo sind.

Vielleicht bringt das Entfernen der ISA-Karte mit anschließend neuer Installtion was.

Für Tips, Anregungen, Hilfen von euch wäre ich sehr dankbar.

Zum Glück hab ich für diese Scheiß-Software nichts bezahlt.
Werde mir wahrscheinlich bald Linux installieren, für das ich sogar Geld bezahlt habe und sämtliche CDs von MS in den Müll schmeißen.

Grüße

Arnold2

(Anonym) Arnold2

„Scheiß Windows 2000+ACPI“

Optionen

achja un bei linux funzt der acpi modus oder was?
erst denken, dann schreiben, und kick die gerdeskarte in denn eimer.....

(Anonym) Arnold2

„Scheiß Windows 2000+ACPI“

Optionen

Du reihst sich ein in die Riege derer, die erst Software klauen und dann meckern, wenn sie nicht in der Lage sind, dieselbe zu installieren und am besten noch über MS schimpfen, weil die zuviel Geld verdienen

Arnold2 (Anonym)

„Du reihst sich ein in die Riege derer, die erst Software klauen und dann...“

Optionen

Wieso denn, Win200 läuft ja an sich auf meinem PC parallel mit Windows NT 4.0 Server / 95 / 98 / win 3.11 und Linux wunderbar, bis auf die Standbye-Funktionen. Auch sämliche verschieden Bios-Einstellungen ändern daran nichts (laut Gigabyte ist das Board Win200 ACPI kompatibel).

Übrigens sehe ich nicht ein für die Scheiß-Software von MS Geld zu verschwenden.
Eher würde ich mein Geld für einen Mac mit Apple-Software verwenden.

mfg

arnold

(Anonym) Arnold2

„Wieso denn, Win200 läuft ja an sich auf meinem PC parallel mit Windows NT 4.0...“

Optionen

Dann verzichte einfach auf MS-Software - oder kannst Du das nicht?!?!

(Anonym) Arnold2

„Scheiß Windows 2000+ACPI“

Optionen

Dann mach doch und mecker nicht rum. Schmeiß alle Software von Microsoft weg und nehme Linux oder kauf die einen powermac.

Alex Arnold2

„Scheiß Windows 2000+ACPI“

Optionen

Hi Arnold2,

bitte, bitte schmeiß die MS-Software in den Müll und installiere Linux. Ich sag' Dir nur, Du wirst Dich wundern. Glaub ja nicht, Du kannst Linux installieren und alles funktioniert.

Wenn Du schon bei solchen (lächerlichen) Problemen über die Software fluchst, was machst Du dann mit Linux???

Ich finde es immer wieder der Hammer, daß Leute über Microsoft schimpfen, nur weil dies so "in" ist. Ich persönlich kenne (momentan) kein besseres Betriebssystem als Windows 2000.

Jetzt sagst Du wahrscheinlich, daß Linux besser und stabiler ist. Ist das ein Wunder bei den 2-3 Programmen, die es für dieses Betriebssystem gibt?

Der einzige Vorteil ist, daß Linux kostenlos ist. Und sonst nichts... Konfiguriere mal den Internetzugang unter Windows 2000 und unter Linux. Dann weißt Du, von was ich rede.

Ganz klar ist Linux als reines Server-Betriebssystem unschlagbar. Aber als "normales" Betriebssystem ist es von der "Windows-Kacke" noch sehr weit entfernt.

(Anonym) Arnold2

„Scheiß Windows 2000+ACPI“

Optionen

-"Wenn Du schon bei solchen (lächerlichen) Problemen über die Software fluchst, was machst Du dann mit Linux???"

Für welches Betriebsystem gibt es mehr Help Files ? Aber in gewisser Weise haast Du schon recht.

-"Ich finde es immer wieder der Hammer, daß Leute über Microsoft schimpfen, nur weil dies so "in" ist. Ich persönlich kenne (momentan) kein besseres Betriebssystem als Windows 2000."

Was Windows 2000 angeht jedem seine eigene Meinung, aber das mit Microsoft ist richtig. Jder redet nur Negativ darüber, aber:

The main failure in computers is usually between keyboard
and chair.

-"Der einzige Vorteil ist, daß Linux kostenlos ist. Und sonst nichts... -Konfiguriere mal den Internetzugang unter Windows 2000 und unter Linux. Dann weißt Du, von was ich rede."
Na ja, meiner Meinung nach ist es kein Pro blem den unter Linux zu installieren. HAbe ich am ersten Tag ohne Probleme geschafft.


Arnold2 (Anonym)

„- Wenn Du schon bei solchen lächerlichen Problemen über die Software fluchst,...“

Optionen

Hi,

also wenn ich da so auf die Probleme weiter oben und unten schaue, kann ich eigentlich nur immer weiter sagen Win 2000 ist Scheiße.

mfg Arnold

joschi (Anonym) Arnold2

„Hi,also wenn ich da so auf die Probleme weiter oben und unten schaue, kann ich...“

Optionen

Wollen wir mal auf'm Linux-Board gucken, was die Leute da für Probleme haben?
Worauf ich hinaus will: Sinn eines solchen Messageboards ist ja wohl, hier Probleme zu posten und auf hilfreiche Tips zu hoffen. Hier postet normalerweise keine rein, daß sein Win2k absolut problemlos läuft und überhaupt supersuperklasse ist. Genausowenig wohl, wie das ein Linux-Benutzer tun würde. Deine Schlußfolgerung würde z.B. auch implizieren, daß die Leute sich tunlichst keinen CD-Brenner kaufen sollen, weil die Dinger - wenn ich mir die Postings im betreffenden Forum angucke - offensichtlich allesamt nicht laufen.

CU
joschi

PCGreenhorn (Anonym) joschi (Anonym)

„Wollen wir mal auf m Linux-Board gucken, was die Leute da für Probleme...“

Optionen

Liebe PCGemeinde!
Wurde doch schon in einem vorherigen kommentar gesagt, allerdings in english hier nochmal die uebersetzung fuer
die die das nicht verstanden haben:
"Das groesste problem (oder der groesste Fehler) befindet sich zwischen keyboard und stuhl........!"
thanx
Alles klar?
In diesem sinne, lass den "poebel" weiter poebeln, gibts halt immer was zu lachen.
PCGreenhorn

Volmer Arnold2

„Scheiß Windows 2000+ACPI“

Optionen

Ich bin absolut kein Fan von M$, absolut nicht! Aber was soll so ein Quatsch von Win2K,Nt4,Win9x,Linux(?) auf einem Board? Was willst Du damit zeigen? Dass Du Betriebssysteme (zumindest teilweise) installieren kannst? Hast Du es nötig, anderen gegenüber zu protzen, dass Du viele BSe hast?
Keine Hardware und kein BIOS sind omnipotent, um auf alles reagieren zu können. Kein seriöser BS- oder Mainboardhersteller produziert für eine solche hirnrissige Konfiguration.
Installiere ein BS für eine klar umrissene Anwendungssituatuion, und dann können wir uns neu und ernsthaft unterhalten.
Gruss Wolfgang

Arnold2 Volmer

„Ich bin absolut kein Fan von M , absolut nicht! Aber was soll so ein Quatsch von...“

Optionen

Is ja gut,

aber als Sofware-Entwickler bin auch auf mehrere funktionsfähig auf einem PC laufendene OS angewiesen.

mfg

Arnold

(Anonym) Arnold2

„Scheiß Windows 2000+ACPI“

Optionen

hallo softwaredieb ...
poste mal .. (wenn es soweit ist) ob du es unter linux geschaft hast

ob es klug ist zu protzen das man software einsetzt die man nicht lizenziert hat und dann noch scheinbar beruflich damit arbeitet ...