Server für LAN und Internet 363 Themen, 10.686 Beiträge

Server, jeder normale PC möglich?

AML1 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

guten Tag,

ich möchte etwas, von dem ich nicht weiß ob es geht und wenn es geht, was ich benötige. Ein Rechnungs-/Buchhaltungsprogramm auf einen Server/PC aufspielen, dann auf dieses Programm mit einem vorhandenen PC im gleichen Raum darauf zugreifen. z.B. Rechnungen schreiben, ausdrucken. Dann möchte ich aus einer anderen Stadt auf diesen Server zugreifen, auch in der Stadt steht ein PC von mir, möchte ebenfalls mit dem auf dem Server befindlichen Programm Rechnungen schreiben und ausdrucken lassen.

Das Rechnungsprogramm ist serverfähig, sagt man.

Geht so etwas? Wenn ja, was müsste ich an Hardware und Software zusätzlich kaufen? Ist jeder normale PC als Server geeignet?

Hat jemand einen Link, wo ich mir weitere Infos holen kann, danke für jeden Hinweis.

AML1

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 AML1

„Server, jeder normale PC möglich?“

Optionen

https://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/anleitung-mit-remotedesktop-auf-windows-7-zugreifen

Und ne feste IP-Adresse vom Internet Provider reicht da!

Und beim "Server" muß natürlich mindestens W7 Pro drauf sein!

http://geizhals.de/lenovo-thinkcentre-e73-twr-10ds0015ge-a1444402.html?hloc=at&hloc=de

kann man da z.B. nehmen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „https://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/anleitung-mit-remotedesktop-auf-windows-7-zugreifen Und ne feste IP-Adresse ...“

Optionen

Und wenn auf den Server (das Prog) mehr als nur jenau einer gleichzeitig zugreifen soll, dann wird auf dem Server absolut immer auch ein Server OS benötigt!

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Alpha13

„https://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/anleitung-mit-remotedesktop-auf-windows-7-zugreifen Und ne feste IP-Adresse ...“

Optionen

RDP wäre eher der Weg wenn die Software nicht offiziell für Client-Server und Mehrbenutzerbetrieb ausgelegt ist. Das scheint hier nach Schilderungen des Users aber der Fall zu sein.

Da sollte die Anwendung auf dem Entfernten System dann auch wie lokal installiert werden können und ein Zugriff per VPN möglich sein.

Extra Hardware ist da auch nicht zwingend erforderlich, sondern grundsätzlich ist es auch möglich die Server-Komponente mit auf dem lokal vorhandenen Client zu installieren. Wenn sowieso nur mit zwei Clients ein Zugriff erfolgen soll stellt das für gewöhnlich keine Einschränkung dar.

Genaueres weiß im Zweifelsfall der Hersteller der Software.

bei Antwort benachrichtigen
AML1 Borlander

„RDP wäre eher der Weg wenn die Software nicht offiziell für Client-Server und Mehrbenutzerbetrieb ausgelegt ist. Das ...“

Optionen

danke, danke für all die Tipps und Links. Jetzt versuche ich, dass einmal richtig zu verstehen, da es totales Neuland für mich ist. Ich werde bestimmt noch einmal darauf zurückkommen müssen. Gruß AML

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Borlander

„RDP wäre eher der Weg wenn die Software nicht offiziell für Client-Server und Mehrbenutzerbetrieb ausgelegt ist. Das ...“

Optionen
Da sollte die Anwendung auf dem Entfernten System dann auch wie lokal installiert werden können und ein Zugriff per VPN möglich sein.

Das kann aber in der Praxis sehr problematisch werden, da bei einer Client-Server-Software die Daten beim Server liegen und erst per VPN zum Client rübergeschaufelt werden müssten, bevor er damit arbeiten kann Je nach Datenvolumen, kann das auch über eine Stunde dauern.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Borlander shrek3

„Das kann aber in der Praxis sehr problematisch werden, da bei einer Client-Server-Software die Daten beim Server liegen ...“

Optionen

Wenn da bei normaler Nutzerinteraktion regelmäßig größere Datenvolumen bewegt werden müssen, dann wäre das generell ein Problem.

Bei Client-Server Anwendungen werden für gewöhnlich nur die Daten abgerufen die auch benötigt werden. Also hier z.B. eine längenbeschränkte Kundenliste bei der Suche, und erst nach Auswahl eines Kunden die vollständigen Detaildaten wie Adresse.

Gruß
bor

bei Antwort benachrichtigen