Server für LAN und Internet 363 Themen, 10.686 Beiträge

Basics: Fragen NAS DS212+ im Windowssystem

Mischa D. / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

Ich habe meinem PC ein 512GB SSD-Laufwerk spendiert. Daher sollen nun alle Medien-Daten (wie Fotos, Videos und Musik) ausgelagert werden. Z.Z. ist eine 500GB-Netzwerkfestplatte  installiert, welche in diesem Zuge ersetzt werden soll. Aus dem riesigem Angebot habe ich mich für das DS212+ von Synology  entschieden.
Künftig möchte ich von der Funktionsvielfalt des NAS profitieren, was mich momentan allerdings noch etwas erschlägt. Überrascht
Meine im Netzwerk befindlichen Windows 7-PCs sollen einfach auf das NAS-Laufwerk zugreifen können, bzw. auf diverse Ordner. Meine (hoffentlich nicht zu dumme) Frage: welche ist die einfachste, oder sinnvollste Lösung hierfür? Wie üblich als Netzlaufwerk einbinden, oder sollte ich den iSCSI-Dienst hierfür benutzen (sagt mir bis jetzt noch garnix...), oder gibt es noch andere Lösungen?

Gruß Mischa

bei Antwort benachrichtigen
UselessUser Mischa D.

„Basics: Fragen NAS DS212+ im Windowssystem“

Optionen

Hallo Mischa D.,

ja, das ist schon ein mächtiges Teil, habe es mir gerade einmal bei Synology angeschaut, hat u. a. eine Einbindung in die Windows-ACL-Verwaltung.

Hat mich nur einmal interessiert, aber vielleicht kann ich dir mit diesen beiden Links trotzdem nützlich sein:

http://forum.synology.com/wiki/index.php/How_to_share_data_locally_using_the_Synology_server_as_a_File_Server
unter
"How to access the File Server abilities of the Synology System"

http://www.synology.com/tutorials/tutorials.php?lang=deu

Eine einfache Variante wird sein, die Software von Synology und die dort angebotenen Assistenten zu verwenden.

Wird eigentlich eine Anleitung direkt für dieses Modell mitgeliefert, denn ich habe im Netz keine gefunden.

MfG, UU

Rückmeldungen über Hilfestellungen sind sehr erwünscht:1. investiere ich Zeit, um dir zu antworten und2. möchte ich auch etwas dazulernen.
bei Antwort benachrichtigen
Mischa D. UselessUser

„Hallo Mischa D., ja, das ist schon ein mächtiges Teil, habe...“

Optionen

Hallo,
danke rfr Deine Antwort. Das NAS hab ich noch nicht, ist aber in Planung.
Eine Anleitung wird es wohl nicht geben, die Software DSM iat wohl selbsterklaerend. Ich lass mich ueberraschen...
Falles Dich interessiert: es gibt von der DSM-Software eine Live-Demo.

Gruss Mischa

PS. mit dem Smartphone laesst sich hier im Editor mistig schreiben...

bei Antwort benachrichtigen