Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

Hallo welcher günstige PCI Conroller für Seagte ST373207LC

TJFORSTER / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

ich habe zwei festplatten von Seagte mit 73 GB , und suche einen Contoller PCI steckplatz der gut und guenstig ist , ich will kein
Raid aufbauen , sondern beide Platten getrennt fahren.
Was ist gut und günstig ??

Danke für Info

Borlander TJFORSTER

„Hallo welcher günstige PCI Conroller für Seagte ST373207LC“

Optionen

Den Adaptec 29160 (1-Kanal U160-SCSI, Achtung: den gibt es in diversen Versionen mit irgendwelchen Buchstaben hinter - ohne Buchstaben sollte die Version sein die alles hat) solltest Du mittlerweile für kleines Geld gebraucht bekommen, wenn Du zusätzlich noch Geräte nach älteren SCSI-Standards betreiben möchtest, dann wäre der 39160 (2--Kanal, U160) zu empfehlen, damit die alten Geräte an einen eigenen Kanal angeschlossen werden können und die Platten nicht ausbremsen...

Gruß
Borlander

rill TJFORSTER

„Hallo welcher günstige PCI Conroller für Seagte ST373207LC“

Optionen

Ich würde einen Adaptec 29160 (ohne angehängte Buchstaben) oder noch besser einen Adaptec 39160 empfehlen - bei eBay etwa 20,-/40,-€.

Daß Du verdrillte LVD-Kabel, einen Terminator (Aufschrift "LVD/SE active") und einen SCA-Adapter 80-auf-68 brauchst, sollte klar sein. Bei diesem SCA-Adapter achte auf ausdrückliche U160/U320-Tauglichkeit! Diese SCA-Adapter machen sehr oft Ärger (HD wird nicht oder nur mit geringerer Geschwindigkeit erkannt).


rill

TJFORSTER rill

„Adaptec 29160/39160“

Optionen

ich habe zwei festplatten von Seagte mit 73 GB , und suche einen Contoller PCI steckplatz der gut und guenstig ist , ich will kein
Raid aufbauen , sondern beide Platten getrennt fahren.
Was ist gut und günstig ??

Danke für Info

Borlander TJFORSTER

„ich habe zwei festplatten von Seagte mit 73 GB , und suche einen Contoller PCI...“

Optionen

- siehe Überschrift -