Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

HP-Scanner an DAWI-Controller

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin!

Folgendes: ich hab einen alten HP 4c -Scanner geschenkt bekommen, da ist ein SCSI-Controller mit bei. Ich hab in meinem Rechner aber für CD-ROM und Brenner schon einen DAWI-SCSI-Controller drin (stammt noch aus der Zeit, als IDE-Brenner etwas wackelig waren), der hat auch einen externen Anschluß.

Nu ist die Frage: Kann ich den HP-Scanner an den DAWI anschließen? Ich frage lieber vorher mal, bevor ich umsonst viel Kohle für ein mögliches Adapterkabel rausschmeiße (Scanner: 25pol. (wie COM-Port), DAWI ich glaub 50pol. und schmal)!

Gruß
tom

Bombenleger (Anonym)

„HP-Scanner an DAWI-Controller“

Optionen

Hi

Klar geht das, allerdings brauchst Du dafuer ein neues Scanner-Kabel.
Das einzigste worauf Du dabei achten musst ist das die gesamte
Kabellaenge die 1.5 m nicht ueberschreitet. Also erstmal das interne
Kabel ausmessen und dann ein externes dazu kaufen. Solltest Du am Dawi
keine weiteren internen Kabel anschliessen wollen dann klappen ggf.
auch insgesamt 2.5 m. Am besten Du holst ein 1 m langes Scannerkabel
50 SubD auf 25 Pol und fuer den 2. SCSI-Anschluss am Scanner einen
schraubbaren Terminator.
Viel Erfolg und Schoenes (Formel 1) Wochenende

(Anonym) Bombenleger

„Hi Klar geht das, allerdings brauchst Du dafuer ein neues Scanner-Kabel. Das...“

Optionen

Danke!

Ich werde das mal probieren. Den Terminator hab ich, und der Damit hat einen externen Anschluß!

1,5m sollten reichen!

Schönes F1-WE zurück, allerdings werde ich leider keine Zeit zum F1-sehen haben... muß renovieren :-((

(Anonym) Bombenleger

„Hi Klar geht das, allerdings brauchst Du dafuer ein neues Scanner-Kabel. Das...“

Optionen

Ich nochmal (der poster): Hab bei reichelt.de ein entsprechendes Kabel gefunden - kostet ja gar nicht so viel - 10 DM (ich kenne noch so Preise wie 50-70 DM)

Gruß