Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

fallstricke bei scsi???

(Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo habe vor mir den uw dawicontroll fuer ca 160 mark zuholen fuer cd-rw etc., das er ein
gutes preislesitungsverhaeltnis hat habe ich ja schon ja gehoert aber worauf muß ich bei scsi unbedingt
aufpassen will evtl mal alles extern machen und noch ne billige scsi platte einbauen
haben ich dann irgendwo ne bremse drin die ich jetzt vermeiden kann indem ich irgendwo
halt nen bischen mehr ausgebe und dafuer spaeteren aerger vermeide
danke fuer eure hilfe

stephan
ach ja und wieviel kosten interne uw kabel fuer den brenner stehe vor frage kit oder bulk
((Anonym))

Antwort:
Hi!
Generell ist degen den billigeren SCSI Controller nichts einzuwenden. Und wenn schon. Ich denke die 160Mark
kann man verkraften. Ein anderes Thema ist der Treibersupport. Da KÖNNTEST DU UNTER UMSTÄNDEN - also nur
vielleicht ;-) bei einem Hersteller wie Adaptec besser beraten sein. Bei Adaptec Allerdungs nur bei einer teuren Retail
Version.
Zum Kostenpunkt der Kabel: sie können manchmal sehr teuer sein, müssen aber nicht Tip: nicht im Laden kaufen,denn da
sind sie Extra teuer! Bestell sie lieber; z.B. bei Reichelt-Elektronik (http://www.reichelt.de/). Das soll hier keine
Werbung sein, sondern lediglich ein Beispiel. Ein 50Poliges SCSI Kabel mit 7 Anschlüssen kostet da 6,20DM. Ein 68 Poliges
Kabel mit 7 Anschlüssen kostet 31.50DM. Im Laden zahlst du meisens mehr!
Hoffe ich konnte dir etwas helfen
MfG Sam
(-=Sam=-)

Antwort:
Das mit dem TreiberSupport stimmt zumindest bei Dawicontroll nicht ...
Die haben (in der regel) sehr stabile Treiber, hatten sehr früh schon W2000 Treiber ...Ich sehe (selbst bei Platten) nicht viel Sinn zu Adaptec zu tendieren --->denn der enorme Mehrpreis ist (meiner Meinung nach) nicht gerechtfertigt...
greets SURFy
(SURFy)

Antwort:
Ich sagte ja nicht, dass der Treiber-Support schlecht sei, sondern lediglich, dass ich nicht weiß wie es bei Dawicontroll ist,
ich jedoch die Erfahrung gemacht habe, dass Adaptec jedoch (meistens) zuverläsig bei Treiber(updates) ist.
Ich habe nicht das Geringste gegen Dawicontroll - falls der Eindruck entstanden sein sollte!
MfG
Sam
(-=Sam=-)

Antwort:
Und ich habe nichts gegen Adaptec Controller -->nur halt gegen deren Preise ;-)...
ich wollte nur klarstellen das auch andere Firmen gute Controller herstellen -->die halt wesentlich weniger kosten.
greets SURFy
(SURFy)

Antwort:
Es ist von vorteil eine vernünftigen Controller zu kaufen, da, wenn du eine Platte dranhängst sie auch im vollen Funktionsumfang
nutzen möchstest. oder? Das heist ein Controller von dem man aus booten kann, und von Windows so unter stützt wird,
ohne häkmäk. In disem Fall Empfehl ich dir von Adaptec den AHA-2940UW. Ich benutze in schon eine längere zeit ohne das er jemals
ärger machte, egal wie beschissen das Betrissystem ist.
(mabo)

-=Sam=- (Anonym)

„fallstricke bei scsi???“

Optionen

Hi!
Generell ist degen den billigeren SCSI Controller nichts einzuwenden. Und wenn schon. Ich denke die 160Mark
kann man verkraften. Ein anderes Thema ist der Treibersupport. Da KÖNNTEST DU UNTER UMSTÄNDEN - also nur
vielleicht ;-) bei einem Hersteller wie Adaptec besser beraten sein. Bei Adaptec Allerdungs nur bei einer teuren Retail
Version.
Zum Kostenpunkt der Kabel: sie können manchmal sehr teuer sein, müssen aber nicht Tip: nicht im Laden kaufen,denn da
sind sie Extra teuer! Bestell sie lieber; z.B. bei Reichelt-Elektronik (http://www.reichelt.de/). Das soll hier keine
Werbung sein, sondern lediglich ein Beispiel. Ein 50Poliges SCSI Kabel mit 7 Anschlüssen kostet da 6,20DM. Ein 68 Poliges
Kabel mit 7 Anschlüssen kostet 31.50DM. Im Laden zahlst du meisens mehr!
Hoffe ich konnte dir etwas helfen
MfG Sam
(-=Sam=-)

SURFy -=Sam=-

„fallstricke bei scsi???“

Optionen

Das mit dem TreiberSupport stimmt zumindest bei Dawicontroll nicht ...
Die haben (in der regel) sehr stabile Treiber, hatten sehr früh schon W2000 Treiber ...Ich sehe (selbst bei Platten) nicht viel Sinn zu Adaptec zu tendieren --->denn der enorme Mehrpreis ist (meiner Meinung nach) nicht gerechtfertigt...
greets SURFy
(SURFy)

-=Sam=- SURFy

„fallstricke bei scsi???“

Optionen

Ich sagte ja nicht, dass der Treiber-Support schlecht sei, sondern lediglich, dass ich nicht weiß wie es bei Dawicontroll ist,
ich jedoch die Erfahrung gemacht habe, dass Adaptec jedoch (meistens) zuverläsig bei Treiber(updates) ist.
Ich habe nicht das Geringste gegen Dawicontroll - falls der Eindruck entstanden sein sollte!
MfG
Sam
(-=Sam=-)

SURFy -=Sam=-

„fallstricke bei scsi???“

Optionen

Und ich habe nichts gegen Adaptec Controller -->nur halt gegen deren Preise ;-)...
ich wollte nur klarstellen das auch andere Firmen gute Controller herstellen -->die halt wesentlich weniger kosten.
greets SURFy
(SURFy)

mabo (Anonym)

„fallstricke bei scsi???“

Optionen

Es ist von vorteil eine vernünftigen Controller zu kaufen, da, wenn du eine Platte dranhängst sie auch im vollen Funktionsumfang
nutzen möchstest. oder? Das heist ein Controller von dem man aus booten kann, und von Windows so unter stützt wird,
ohne häkmäk. In disem Fall Empfehl ich dir von Adaptec den AHA-2940UW. Ich benutze in schon eine längere zeit ohne das er jemals
ärger machte, egal wie beschissen das Betrissystem ist.
(mabo)