Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

2 Laufwerksbuchstaben für eine Partition

gelöscht_10595 / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute!
Ich habe ein eigenartiges Problem mit meiner SCSI konfiguration.
Und zwar wird eine meiner SCSI Platten im Arbeitsplatz von Windows als G: und J: angezeigt. In der Systemsteuerung ist Ihr aber nur G: zugeordnet.
Ich kann auch ohne Probleme mit der Platte arbeiten.
Weiß einer hier zufällig woran das liegen kann?

Bombenleger gelöscht_10595

„2 Laufwerksbuchstaben für eine Partition“

Optionen

Hallo

Hast Du die Platte mit Partition Magic partitioniert, wenn ja dann gibt es da auch ein Tool namens
PTEDIT (DOS) bzw. PTEDIT32 (WIN). Ruf das Teil mal auf und lass Dir die Partitionstypen der
"kuriosen" Platte anzeigen. Anhand der Typen kann erkannt werden, ob die Platte das extendedX-
Format unterstuetzt bei der erweiterten Partition bzw. Fat16/32X beim ersten logischen Laufwerk.
Aendere die Typen auf FAT16/32 bzw. extended ab und der "gespiegelte" Buchstabe ist weg.
Daten gehen dabei nicht verloren, allerdings ist danach ein Neustart erforderlich.
ciao