Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

WIN98-Bootdiskette für neuen SCSI-Rechner

mick / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe mir einen neuen SCSI-Rechner bestellt, in dem CDROM-Laufwerk, CD-Brenner
und Festplatte an einem DAWICONTROL 2976UW-Adapter hängen.
Wie erstelle ich mir für den neuen, "nackten" Rechner eine Bootdiskette, mit der ich sowohl
die Festplatte partitionieren und formatieren als auch WIN98 installieren kann?
(Ich besitzte eine WIN95-OEM-CDROM und die WIN98-Update-CDROM.)
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Mick (Mick)

Antwort:
Gehe zu : www.dawicontrol.de und dann zu "Tips und Tricks" und siehe da : Eine Anleitung zum Erstellen einer Win98 -Dawi Bootdisc ..
Greets SURFy
(SURFy)

Antwort:
Vielen Dank für Deinen Tip, nur: auf der Seite von Dawicontrol war ich schon, und mein Problem ist,
etwas detaillierter formuliert, folgendes:
Auch Dawicontrol beschreibt nur, wie man die "originale Windows 98 Bootdiskette" verändern soll,
um bei Booten auf den SCSI-Controller zugreifen zu können. Ich habe jedoch keine Startdiskette
für Windows98, da die Update-CDROM ohne Diskette geliefert wird. Deswegen suche ich nach Informationen
darüber, wie ich mir eine gottverdammte Diskette zum Installieren des Win98-Updates selbst erstellen kann.
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Gruß Mick
(Mick)

Antwort:
Da du eine Lizensierte Win98 Version hast kann ich es wohl verantwortem dir eine Win Bootdisc zu schicken ..Schick ne Mail : ysurfy@aol.com .. aber schreib noch mal dazu worum es geht ..
(Weil zuviele Mails) ... greets SURFy
(SURFy)

SURFy mick

„WIN98-Bootdiskette für neuen SCSI-Rechner“

Optionen

Gehe zu : www.dawicontrol.de und dann zu "Tips und Tricks" und siehe da : Eine Anleitung zum Erstellen einer Win98 -Dawi Bootdisc ..
Greets SURFy
(SURFy)

mick SURFy

„WIN98-Bootdiskette für neuen SCSI-Rechner“

Optionen

Vielen Dank für Deinen Tip, nur: auf der Seite von Dawicontrol war ich schon, und mein Problem ist,
etwas detaillierter formuliert, folgendes:
Auch Dawicontrol beschreibt nur, wie man die "originale Windows 98 Bootdiskette" verändern soll,
um bei Booten auf den SCSI-Controller zugreifen zu können. Ich habe jedoch keine Startdiskette
für Windows98, da die Update-CDROM ohne Diskette geliefert wird. Deswegen suche ich nach Informationen
darüber, wie ich mir eine gottverdammte Diskette zum Installieren des Win98-Updates selbst erstellen kann.
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Gruß Mick
(Mick)

SURFy mick

„WIN98-Bootdiskette für neuen SCSI-Rechner“

Optionen

Da du eine Lizensierte Win98 Version hast kann ich es wohl verantwortem dir eine Win Bootdisc zu schicken ..Schick ne Mail : ysurfy@aol.com .. aber schreib noch mal dazu worum es geht ..
(Weil zuviele Mails) ... greets SURFy
(SURFy)