Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

Warum schafft mein UW-2 platte nicht mehr als 8 MB / sec ????

Maxx / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine IBM DDRS 9,1GB UW-2 platte und das ASUS p2b board inkl adaptec uw-2 controller
meine platte schläft aber ein mit 8MB
mein ide computer schafft 21,5mb /sec

wie geht das ???? (Maxx)

Antwort:
Hi...
Womit hast Du denn diese Datenübertragungswerte gemessen? Sind es überhaupt reine Dauertransferraten, oder bestimmte Zugriffsmixe?
Ein paar Infos in der Richtung wären echt hilfreich.
Als Referenz gebe ich 'mal 13,0 MB/s max. Dauertransferrate gemessen mit Adaptec's EZ-SCSI 4.0 für die IBM DDRS 4,5 GB (UW-SCSI) kund.
Solltest Du ähnliche Werte nicht erreichen, stimmen vielleicht Einstellungen im SCSI-BIOS nicht.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

Antwort:
Als erstes solltest du einmal den Schreibchache deiner SCSI-Platte freischalten. Programme dafür findest du
z.B. auf der Seagate Homepage.
Dann solltest du den Cache deiner EIDE Platte vor dem Messen abschalten oder dir ein seriöses Benchmark
Programm besorgen mit dem du realistische Werte erhälst. Oder bertreibst du deine EIDE Platte mit 15000
Umdrehungen um solche Werte zu erreichen. Wenn ja sag uns doch hier Bescheid, wo man so ein geiles
Teil herbekommt ;-)
MfG Atel
(ATEL)

Molly Zero Maxx

„Warum schafft mein UW-2 platte nicht mehr als 8 MB / sec ????“

Optionen

Hi...
Womit hast Du denn diese Datenübertragungswerte gemessen? Sind es überhaupt reine Dauertransferraten, oder bestimmte Zugriffsmixe?
Ein paar Infos in der Richtung wären echt hilfreich.
Als Referenz gebe ich 'mal 13,0 MB/s max. Dauertransferrate gemessen mit Adaptec's EZ-SCSI 4.0 für die IBM DDRS 4,5 GB (UW-SCSI) kund.
Solltest Du ähnliche Werte nicht erreichen, stimmen vielleicht Einstellungen im SCSI-BIOS nicht.
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

Atel Maxx

„Warum schafft mein UW-2 platte nicht mehr als 8 MB / sec ????“

Optionen

Als erstes solltest du einmal den Schreibchache deiner SCSI-Platte freischalten. Programme dafür findest du
z.B. auf der Seagate Homepage.
Dann solltest du den Cache deiner EIDE Platte vor dem Messen abschalten oder dir ein seriöses Benchmark
Programm besorgen mit dem du realistische Werte erhälst. Oder bertreibst du deine EIDE Platte mit 15000
Umdrehungen um solche Werte zu erreichen. Wenn ja sag uns doch hier Bescheid, wo man so ein geiles
Teil herbekommt ;-)
MfG Atel
(ATEL)