Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

Umbau von IDE auf SCSI ?

Bluefire / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute
Möchte meinen Rechner auf SCSI umbauen, welcher Standart ist am besten (Ultra SCSI, UW, U2W) ? Welcher Controller ist empfehlenswert ? Sind sonst noch änderungen an der Hardware nötig mehr Ram besitze momentan 128MB kein PC 100. Sonstige Hardware: Gigabyte Board 586ATX2, AMD 350. (Bluefire)

Antwort:
Du brauchst einen Controller, am besten U2W, CD-Rom, ggf. Brenner, ggf. Zip, ggf. Platte. Vor allem kletztere deutlich teurer als IDE. RAM, Prozessor u.dgl. ist egal, hat mit scsi nichts zu tun.
lg
C
(Carnap)

Antwort:
Danke für dein posting !
Wie sieht es aus mit der Konfiguratiuon und dem Betrieb von SCSI schwierig? Wo kann ich mehr informationen bekommen Konfiguration, Einstellungen was es zu beachten gibt usw., SCSI ist für mich noch neuland. Welcher U2W Controller Adaptec 2930U2 oder 2940U2W oder Tekram DC390U2W, braucht man die Software die bei Adaptec dabei ist (EZ SCSI) oder reicht Treiber ?
(Bluefire)

Antwort:
ad 1: Nein, nicht schwierig. Ein paar Regeln mußt du halt einhalten.
2. hier natürlich, wir stehen auf Fragen über scsi, das gefällt uns halt.
wenn wir hier nicht weiterwissen, kannst du in der NG de.comp.hardware auch nachfragen.
3. Nach meinem gefühl: Symbios (siehe Posting weiter unten) oder Tekram oder Adaptec 2940U2W. Ich würd mir heute, wenns nicht auf jede mark ankommt, nur noch U2W-Controller kaufen (weil die Platten im nächsten Jahr billiger werden).
4. EZSCSI von Adaptec: Ist im retail-Kit des 2940 mit dabei, sauteuer, habe keine Ahnung, was die SW alles so kann. Ich kenne sie nicht. @ndy hat sie u. der kennt ishc auch gut aus in der Materie. Treiber reicht voll aus, meines Erachtens.
Wenn du weitere Fragen hast, poste hier oder mail mir.
lg
C
(Carnap)

Antwort:
Es kommt auf die Anwendungwünsche und auf die Geldbörse an. Der Ultra Standard
kann bis zu 20 MB/sec. übers Kabel jagen; da sind Kabel und Kontroller recht günstig.
z.B. Tekram 390/395 U, Dawicontrol 2975 U oder wenn´s etwas mehr sein darf der
Adaptec 2930 U (gibt´s auf der Adaptec-Europa-Homepage um ca. 105 Euro incl. Porto)
UW hat ein teureres Kabel mit 68 Pins und kann bis zu 40 MB/sec. verarbeiten.
Benutzer eines ASUS-Mainboards können ein ASUS/NCR/Symbioslogic UW günstig
dazunehmen. Der U2W-Standard ist noch recht neu. Kontroller sind noch sehr teuer,
Festplatten schon nicht mehr. Auch hier wäre der Adaptec 2930 U2W, der eine externe
SCSI-II Schnittstelle die sinnvollere Wahl als der teurere Bruder 2940 U2W.
Du solltest auf jeden Fall darauf achten, daß Deine externe Schnittstelle nur 50 Pins
(SCSI-II) hat, damit Du dort Zip, Scanner, u.s.w. anschließen kannst. Nur wenn Du extern
UW oder U2W Festplatten betreiben möchtest hat 68 Pin extern Sinn.
Brauchst Du den Kontroller nur für eine wenige Geräte und es soll nicht so teuer sein,
dann reicht Ultra, der bis zu 7 Geräte außer dem Kontroller zuläßt. Ich habe auch einen
Ultra. Wenn Dunoch mehr Geräte betreiben willst, dann muß es mindestens UW sein, was
aber immer noch günstig ist. Speziell beim Betrieb eines 8-fach SCSi-Brenners sollte
es auch wegen der großen Datenmengen UW sein. Nur wenn Dir als Speedfreak U2W das
Geld wert ist, würde ich da zuschlagen und dann eher bei Symbioslogic oder Tekram,
denn es geht nur um das Betreiben der Festplatte unter U2W-Standard alle weiteren
Geräte gibt´s nur mit SCSI-II Schnittstelle.
(The Unregistered)

Carnap Bluefire

„Umbau von IDE auf SCSI ?“

Optionen

Du brauchst einen Controller, am besten U2W, CD-Rom, ggf. Brenner, ggf. Zip, ggf. Platte. Vor allem kletztere deutlich teurer als IDE. RAM, Prozessor u.dgl. ist egal, hat mit scsi nichts zu tun.
lg
C
(Carnap)

Bluefire Carnap

„Umbau von IDE auf SCSI ?“

Optionen

Danke für dein posting !
Wie sieht es aus mit der Konfiguratiuon und dem Betrieb von SCSI schwierig? Wo kann ich mehr informationen bekommen Konfiguration, Einstellungen was es zu beachten gibt usw., SCSI ist für mich noch neuland. Welcher U2W Controller Adaptec 2930U2 oder 2940U2W oder Tekram DC390U2W, braucht man die Software die bei Adaptec dabei ist (EZ SCSI) oder reicht Treiber ?
(Bluefire)

Carnap Bluefire

„Umbau von IDE auf SCSI ?“

Optionen

ad 1: Nein, nicht schwierig. Ein paar Regeln mußt du halt einhalten.
2. hier natürlich, wir stehen auf Fragen über scsi, das gefällt uns halt.
wenn wir hier nicht weiterwissen, kannst du in der NG de.comp.hardware auch nachfragen.
3. Nach meinem gefühl: Symbios (siehe Posting weiter unten) oder Tekram oder Adaptec 2940U2W. Ich würd mir heute, wenns nicht auf jede mark ankommt, nur noch U2W-Controller kaufen (weil die Platten im nächsten Jahr billiger werden).
4. EZSCSI von Adaptec: Ist im retail-Kit des 2940 mit dabei, sauteuer, habe keine Ahnung, was die SW alles so kann. Ich kenne sie nicht. @ndy hat sie u. der kennt ishc auch gut aus in der Materie. Treiber reicht voll aus, meines Erachtens.
Wenn du weitere Fragen hast, poste hier oder mail mir.
lg
C
(Carnap)

The Unregistered Bluefire

„Umbau von IDE auf SCSI ?“

Optionen

Es kommt auf die Anwendungwünsche und auf die Geldbörse an. Der Ultra Standard
kann bis zu 20 MB/sec. übers Kabel jagen; da sind Kabel und Kontroller recht günstig.
z.B. Tekram 390/395 U, Dawicontrol 2975 U oder wenn´s etwas mehr sein darf der
Adaptec 2930 U (gibt´s auf der Adaptec-Europa-Homepage um ca. 105 Euro incl. Porto)
UW hat ein teureres Kabel mit 68 Pins und kann bis zu 40 MB/sec. verarbeiten.
Benutzer eines ASUS-Mainboards können ein ASUS/NCR/Symbioslogic UW günstig
dazunehmen. Der U2W-Standard ist noch recht neu. Kontroller sind noch sehr teuer,
Festplatten schon nicht mehr. Auch hier wäre der Adaptec 2930 U2W, der eine externe
SCSI-II Schnittstelle die sinnvollere Wahl als der teurere Bruder 2940 U2W.
Du solltest auf jeden Fall darauf achten, daß Deine externe Schnittstelle nur 50 Pins
(SCSI-II) hat, damit Du dort Zip, Scanner, u.s.w. anschließen kannst. Nur wenn Du extern
UW oder U2W Festplatten betreiben möchtest hat 68 Pin extern Sinn.
Brauchst Du den Kontroller nur für eine wenige Geräte und es soll nicht so teuer sein,
dann reicht Ultra, der bis zu 7 Geräte außer dem Kontroller zuläßt. Ich habe auch einen
Ultra. Wenn Dunoch mehr Geräte betreiben willst, dann muß es mindestens UW sein, was
aber immer noch günstig ist. Speziell beim Betrieb eines 8-fach SCSi-Brenners sollte
es auch wegen der großen Datenmengen UW sein. Nur wenn Dir als Speedfreak U2W das
Geld wert ist, würde ich da zuschlagen und dann eher bei Symbioslogic oder Tekram,
denn es geht nur um das Betreiben der Festplatte unter U2W-Standard alle weiteren
Geräte gibt´s nur mit SCSI-II Schnittstelle.
(The Unregistered)