Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

U2W = LVD ?

Marco / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich dachte immer das U2W gleich LVD wäre, doch jetzt hat mir mein Händler eine IBM-DDRS 34560
U2W angeboten für 379,. und eine IBM-DDRS 34560 LVD für 459,. Bei meiner Nachfrage was denn
der Unterschied sei, meinte er das die LVD für den Highend-Bereich, sprich Videoverarbeitung und
soweiter geeignet sei.
Also was stimmt jetzt:
ist U2W = LVD oder nicht!!!
MfG
Marco (Marco)

Antwort:
Du solltest Deinen "HÄNDLER" wechseln . . denn
http://www.kmelektronik.de:80/shop3/b4-41.htm
die Platten unterscheiden sich lediglich darin, daß
die DDRS 34560 D (LVD oder U2W) keinen eingebauten
aktivierbaren Terminator besitzt und im Gegesnatz
zur UW Variante ca. 5.-DM billiger ist.
Die Preise des Links sind übrigens Endkundenpreise
zuzüglich 15.-DM Versandtkostenpauschale.
Bei
http://www.adaptec.com
erhält am ausgezeichnete
INFOs zu den Standarts U-SCSI, UW-SCSI, U2W-SCSI. . .
NoName
(NoName)

noname Marco

„U2W = LVD ?“

Optionen

Du solltest Deinen "HÄNDLER" wechseln . . denn
http://www.kmelektronik.de:80/shop3/b4-41.htm
die Platten unterscheiden sich lediglich darin, daß
die DDRS 34560 D (LVD oder U2W) keinen eingebauten
aktivierbaren Terminator besitzt und im Gegesnatz
zur UW Variante ca. 5.-DM billiger ist.
Die Preise des Links sind übrigens Endkundenpreise
zuzüglich 15.-DM Versandtkostenpauschale.
Bei
http://www.adaptec.com
erhält am ausgezeichnete
INFOs zu den Standarts U-SCSI, UW-SCSI, U2W-SCSI. . .
NoName
(NoName)