Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

SCSI-Kontroller: ADVANSYS, NMC, TEKRAM oder SYMBIOS LOGIC ???

Ralf / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich will mir einen SCSI-Kontroller zulegen. Hab auch schon etwas in diesen Seiten gelesen, bin mir aber nicht
sicher welcher Kontroller was taugt. Eins weiß ich auf jeden Fall, keinen Adaptec (ist mir schlichtweg zu teuer).
In der näheren Auswahl stehen ADVANSYS ASB 3940 UW, ADVANSYS ASB 3940 U2W, NMC UW9200 UW,
NMC U2W A100U2, TEKRAM DC-395 UW, TEKRAM DC-390 U2W und SYMBIOS LOGIC 8751 SPUW,
SYMBIOS LOGIC 8951 SPU2W.
Wobei meine Favoriten der ADVANSYS ASB 3940 UW und der NMC U2W A100U2 wären.
Wer hat mit diesen Komtrollern schon Erfahrung gesammelt, welche sind brauchbar oder von welchen sollte
ich besser die Finger lassen?
Meine zweite Frage ist: UW oder U2W?
Ich will keinen Sever aufbauen, sondern eine UW-Platte, CD-Brenner, Scanner, DVD und eventuell ein
DVD-Ram anschließen. Reicht UW dafür aus, auch in der Zukunft oder ist es sinvoller etwas mehr Geld in U2W
zu investieren. Welchen Vorteil habe ich von U2W gegenüber UW?
Viele Fragen, aber ich hoffe Ihr könnte sie mir sinvoll beantworten. Danke im voraus. Ralf


(Ralf)

Antwort:
Prinzipiell klarer Fall, würd ich sagen: Ein UW-Controller tuts auch. Wenn du dir einen U2W-Controller kaufen möchtest, dann einen, der eine SE-LVD-Bridge drauf hat (Tekram, die beiden von dir genannten Sym *nicht*, NMC weiß ich nicht, einer davon verm. aber schon).
Wenn du den Scanner ständig am PC angeschlossen haben willst, wirds wahrscheinlich knapp mit der Kabellänge werden: max. 1,5 m sind erlaubt.
* Scanner mit narrow/wide-Adapter an den externen 68-poligen Anschluß, der interne 68-polige Anschluß darf nicht belegt werden (ansonsten Stern), alle, auch die UW-Platte mit Adapter an den 50-poligen narrow-Anscgluß. Nachteil: Kann leicht sein, daß du dadurch deine UW-Platte ausbremst. Vorteil: Du brauchst nur 2 Adapter. Du kannst dir z.B. bei XTend ein kurzes (mind.15 cm) externesultra-fähiges Kabel fertigen lassen. Trotzdem teuer.
* Siehe Posting weiter unten: Scanner als internes Gerät anschließen. Vorteil: Du brauchst kein teures externes Ultra-Kabel zu kaufen und du kannst die UW-Platte am UW-Anschluß anstecken. Der externe UW-Anschluß bleibt unbelegt (sonst Stern).
In jedem Fall mußt du auf die Kabellänge achten, sonst gibts troubles.
lg
C
(Carnap)

Antwort:
Schließe mich zum größten Teil Carnap an.In einer Sache sind wir uns aber nicht einig:Für einen Neueinsteiger ist ein U2W bzw. UW Controller erstens Overkill und zweitens zu teuer.Ein Fast SCSI Adapter für unter 100 Mark tut es auch.Die maximalen Übertragungsraten von 80 MB/s sind sowieso theoretisch,sprich für die Praxis utopisch.Es kann ja auch sein,daß der Anonyme Poster von SCSI enttäuscht wird.So hätte er eine Fehlinvestition von 100 Mark,andersrum von 400 Mark.Sollte er/sie sich trotzdem für UW/U2W entscheiden,dannn kommt er um Adaptec nicht drumrum.Gruß an Carnap,SURFy und Seppelman.An alle anderen natürlich auch.
(Clint Eastwood)

Antwort:
Ob ein U2W-Controller Overkill ist, hängt von versch. Bedingungen ab: er hat/will sich eine UW-Platte kaufen. Da fällt FAST schon einmal aus, weil die Platte wahrscheinlich schon alleine mehr als 10 MB/s bringt, zumindest Spitze. Wenn schon SCSI, dann nicht ausbremsen, wenn geht.
Also Ultra? Vom Durchsatz hast du recht, Clint, 18 MB/s reichen, auch wenn zugleich ein CD-Rom 5-7 MB/s schaufelt. Aber: eine UW-Platte an einem narrow-Controller anzuschließen, ist mir, ehrlich gesagt, nicht sympathisch. Die ct ist sich da sich selbst nicht einig, ob die Platte dadurch ausgebremst wird (unabhängig von den theoret. 20 MB/s, die der Ultra-Controller durchläßt; es könnte da vor allem der wide/narrow-Adapter bremsen). Also ein UW-Controller, denn da kann er die UW-Platte am 68poligen und den Rest am 50poligen Anschluß unterbringen. Darf dann halt den externen Anschl. nicht verwenden. Außerdem kann er dann später auch noch die LVD-Platten am 68poligen Anschl anstecken.
Und nächstes Jahr wird es kaum noch SE-Geräte geben (neu).
UW wäre also gut und günstig. Insofern geb ich dir recht.
U2W tatsächlich overkill, aber uw sollte es schon sein.
lg
C

Carnap Ralf

„SCSI-Kontroller: ADVANSYS, NMC, TEKRAM oder SYMBIOS LOGIC ???“

Optionen

Prinzipiell klarer Fall, würd ich sagen: Ein UW-Controller tuts auch. Wenn du dir einen U2W-Controller kaufen möchtest, dann einen, der eine SE-LVD-Bridge drauf hat (Tekram, die beiden von dir genannten Sym *nicht*, NMC weiß ich nicht, einer davon verm. aber schon).
Wenn du den Scanner ständig am PC angeschlossen haben willst, wirds wahrscheinlich knapp mit der Kabellänge werden: max. 1,5 m sind erlaubt.
* Scanner mit narrow/wide-Adapter an den externen 68-poligen Anschluß, der interne 68-polige Anschluß darf nicht belegt werden (ansonsten Stern), alle, auch die UW-Platte mit Adapter an den 50-poligen narrow-Anscgluß. Nachteil: Kann leicht sein, daß du dadurch deine UW-Platte ausbremst. Vorteil: Du brauchst nur 2 Adapter. Du kannst dir z.B. bei XTend ein kurzes (mind.15 cm) externesultra-fähiges Kabel fertigen lassen. Trotzdem teuer.
* Siehe Posting weiter unten: Scanner als internes Gerät anschließen. Vorteil: Du brauchst kein teures externes Ultra-Kabel zu kaufen und du kannst die UW-Platte am UW-Anschluß anstecken. Der externe UW-Anschluß bleibt unbelegt (sonst Stern).
In jedem Fall mußt du auf die Kabellänge achten, sonst gibts troubles.
lg
C
(Carnap)

Clint Eastwood Carnap

„SCSI-Kontroller: ADVANSYS, NMC, TEKRAM oder SYMBIOS LOGIC ???“

Optionen

Schließe mich zum größten Teil Carnap an.In einer Sache sind wir uns aber nicht einig:Für einen Neueinsteiger ist ein U2W bzw. UW Controller erstens Overkill und zweitens zu teuer.Ein Fast SCSI Adapter für unter 100 Mark tut es auch.Die maximalen Übertragungsraten von 80 MB/s sind sowieso theoretisch,sprich für die Praxis utopisch.Es kann ja auch sein,daß der Anonyme Poster von SCSI enttäuscht wird.So hätte er eine Fehlinvestition von 100 Mark,andersrum von 400 Mark.Sollte er/sie sich trotzdem für UW/U2W entscheiden,dannn kommt er um Adaptec nicht drumrum.Gruß an Carnap,SURFy und Seppelman.An alle anderen natürlich auch.
(Clint Eastwood)

Carnap Clint Eastwood

„SCSI-Kontroller: ADVANSYS, NMC, TEKRAM oder SYMBIOS LOGIC ???“

Optionen

Ob ein U2W-Controller Overkill ist, hängt von versch. Bedingungen ab: er hat/will sich eine UW-Platte kaufen. Da fällt FAST schon einmal aus, weil die Platte wahrscheinlich schon alleine mehr als 10 MB/s bringt, zumindest Spitze. Wenn schon SCSI, dann nicht ausbremsen, wenn geht.
Also Ultra? Vom Durchsatz hast du recht, Clint, 18 MB/s reichen, auch wenn zugleich ein CD-Rom 5-7 MB/s schaufelt. Aber: eine UW-Platte an einem narrow-Controller anzuschließen, ist mir, ehrlich gesagt, nicht sympathisch. Die ct ist sich da sich selbst nicht einig, ob die Platte dadurch ausgebremst wird (unabhängig von den theoret. 20 MB/s, die der Ultra-Controller durchläßt; es könnte da vor allem der wide/narrow-Adapter bremsen). Also ein UW-Controller, denn da kann er die UW-Platte am 68poligen und den Rest am 50poligen Anschluß unterbringen. Darf dann halt den externen Anschl. nicht verwenden. Außerdem kann er dann später auch noch die LVD-Platten am 68poligen Anschl anstecken.
Und nächstes Jahr wird es kaum noch SE-Geräte geben (neu).
UW wäre also gut und günstig. Insofern geb ich dir recht.
U2W tatsächlich overkill, aber uw sollte es schon sein.
lg
C
(Carnap)

SURFy Carnap

„SCSI-Kontroller: ADVANSYS, NMC, TEKRAM oder SYMBIOS LOGIC ???“

Optionen

Erstmal Gruß zurück an Clint ,,
Inhaltlich schließe ich mich Carnap in soweit an das UW gegen Fast SCSI schon einiges bringt ...allerdings ist Adaptec nicht Plicht .ich habe selbst in meinem (privaten) großen Rechner "nur" einen UW Dawicontroll ..
Mehr als 40 MB/sec kann der Adaptec ja schließlich auch nicht+
der Dawi läuft seit vielen Monaten unter W9x+NT problemlos.
In meinem kleinen Rechner steckt auch ein Dawi -->allerdings ein normaler Fast SCSI.
ich habe den direkten Vergleich weil in dem großen Rechner eine IBM DDRS (7200er)als UW Variante an dem UW-Dawi und im kleinen Rechner
eine DDRS (auch 7200er) aber Fast SCSI an dem Fast SCSI Adapter läuft.
Und der Rechner mit UW ist merklich schneller...
Aber wie gesagt : U2W ist wohl wirklich Overkill...
greets SURFy
(SURFy)