Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

noch mal scsi-kauf

wudmx / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

also, ein Adaptec 2940 AU hört sich nicht schlecht an, ist mir auch zu teuer!! ist das auch zukunftssicher?? weil ich will ja mein system mal ganz auf scsi-umstellen!!!
und da gibt es überhaupt keine probleme mit ide wenn ich den controller einbaue?? kann nur noch an irq 12 ist das okay, denke schon???? leidet das system unter dem mischmasch von ide und scsi??? wer kann mir eine festplatte empfehlen???
danke für alle postings (wudmx)

Antwort:
hi, du solltest mal die antworten auf deine frage durchlesen, dann müsstest du nicht bereits beantwortetes erneut fragen. Wie bitte willst du vollständig auf scsi umsteigen, wenn dir schon der controller zu teuer ist?
controller: dawicontrol uw -180DM pfeif auf adaptec!
platte: ibm dnes 9gb -600DM
cd-rom: plextor 200DM
das kostet scsi am anfang!
irq: musst du ausprobieren, wenn bei dir alles belegt ist.
Mischmasch: da steht einiges bereits auf diesem brett. wenn alles richtig eingestellt ist, dürftes es keine probleme geben.
AnnO
(AnnO (Anonym))

Antwort:
Hi und sorry!!
ich meinte nicht zu teuer!!! habe ich irgendwie vergessen!!! und den controller den du mir empfiehlst- dawicontrol uw- kann ich bei meinem mainvboard auch benutzen??? ich habe nämlich ein lucky star 6LX2, also eigentlich keine symbios-unterstützung!!
jetzt mal vielleicht eine dumme frage, stelle sie trotzdem: in meinem bios award - hat zwar nichts direkt mit dem mainboard zu tun - kann man die bootreihenfolge auch auf scsi umschalten. könnte es dann sein, dass mein mainboard doch symbios unterstützt??? oder bietet das jedes bios, auch wenn motherboard dies nicht kann??
danke und diesmal auch logisch geschrieben!!!!!!!!
(wudmx)

Antwort:
hi, der controller hat ein eigenes bios und läuft unabhängig vom award deines mainboards. evtl. mußt du aber im award-bios die bootreihenfolge z.b. auf "scsi first" stellen. da gibt es immer wieder probleme. offensichtlich kennst du dich nicht aus mit scsi, deshalb hier mal ein paar tips:
den controller steckst du in einen pci slot
wenn du dann den rechner neu startest, rattert das award-bios erstmal wie gewohnt seine tests durch, dabei findet es den scsi-controller. der übernimmt dann die kontrolle über die angeschlossenen geräte. das award deines mainboards hat damit nichts zu tun. alle angeschlossenen geräte werden aufgelistet und dann übernimmt das betriebssystem die kontrolle. wenn du dir die geräte kaufst und dir unsicher bist, wie sie richtig terminiert werden, lass die terminierung den händler machen.
zu den kosten kann ich nicht mehr sagen. eine neue platte werde ich mir nicht mehr kaufen. der alte nickles tip ide sei mist ist längst nicht mehr haltbar. moderne ide controller und platten sind scsi kaum unterlegen. für brenner und cd-rom macht scsi aber nach wie vor sinn.
AnnO
(AnnO (Anonym))

AnnO (Anonym) wudmx

„noch mal scsi-kauf“

Optionen

hi, du solltest mal die antworten auf deine frage durchlesen, dann müsstest du nicht bereits beantwortetes erneut fragen. Wie bitte willst du vollständig auf scsi umsteigen, wenn dir schon der controller zu teuer ist?
controller: dawicontrol uw -180DM pfeif auf adaptec!
platte: ibm dnes 9gb -600DM
cd-rom: plextor 200DM
das kostet scsi am anfang!
irq: musst du ausprobieren, wenn bei dir alles belegt ist.
Mischmasch: da steht einiges bereits auf diesem brett. wenn alles richtig eingestellt ist, dürftes es keine probleme geben.
AnnO
(AnnO (Anonym))

wudmx AnnO (Anonym)

„noch mal scsi-kauf“

Optionen

Hi und sorry!!
ich meinte nicht zu teuer!!! habe ich irgendwie vergessen!!! und den controller den du mir empfiehlst- dawicontrol uw- kann ich bei meinem mainvboard auch benutzen??? ich habe nämlich ein lucky star 6LX2, also eigentlich keine symbios-unterstützung!!
jetzt mal vielleicht eine dumme frage, stelle sie trotzdem: in meinem bios award - hat zwar nichts direkt mit dem mainboard zu tun - kann man die bootreihenfolge auch auf scsi umschalten. könnte es dann sein, dass mein mainboard doch symbios unterstützt??? oder bietet das jedes bios, auch wenn motherboard dies nicht kann??
danke und diesmal auch logisch geschrieben!!!!!!!!
(wudmx)

AnnO (Anonym) wudmx

„noch mal scsi-kauf“

Optionen

hi, der controller hat ein eigenes bios und läuft unabhängig vom award deines mainboards. evtl. mußt du aber im award-bios die bootreihenfolge z.b. auf "scsi first" stellen. da gibt es immer wieder probleme. offensichtlich kennst du dich nicht aus mit scsi, deshalb hier mal ein paar tips:
den controller steckst du in einen pci slot
wenn du dann den rechner neu startest, rattert das award-bios erstmal wie gewohnt seine tests durch, dabei findet es den scsi-controller. der übernimmt dann die kontrolle über die angeschlossenen geräte. das award deines mainboards hat damit nichts zu tun. alle angeschlossenen geräte werden aufgelistet und dann übernimmt das betriebssystem die kontrolle. wenn du dir die geräte kaufst und dir unsicher bist, wie sie richtig terminiert werden, lass die terminierung den händler machen.
zu den kosten kann ich nicht mehr sagen. eine neue platte werde ich mir nicht mehr kaufen. der alte nickles tip ide sei mist ist längst nicht mehr haltbar. moderne ide controller und platten sind scsi kaum unterlegen. für brenner und cd-rom macht scsi aber nach wie vor sinn.
AnnO
(AnnO (Anonym))