Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

MEINE IBM - DDRS - 34560W LAHMARSCHIG UNTER WIN98!!!! SUCHE RICH

HÖFI / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe einen AMD K6/2 3D 475 Mhz, Adaptec 2940 UW und eine DDRS 34560W und trotzdem bringt mir jedes
Benchmarkprogramm (Sisoft Sandra, Axel Folley, Dr. Hardware usw.) total beknackte Werte. Ich muß zugeben,
daß ich mit dem Datenblatt von IBM (Jumpersettings) nicht viel anfangen kann. Unter Win NT sind die
Werte besser.
Hat irgend jemand denn vollen Durchblick in Sachen SCSI zwecks Konfiguration von Platte und Contoller ???
Ich wäre dankbar wenn er mir dann Lösungen ans Brett hängen würde.
Ciao
Wenn die Frage auftaucht wie die 475 Mhz zustande kommen : 5 x 95 (HÖFI)

Antwort:
Zur Optimierung EZ SCSI|SCSI Explorer starten und Disk Cache einschalten.
Falls dein Hostadapter die Retailversion ist, kannst du die Firmware auf rev. 2.20.0 (30.03.99) updaten und den Cache im SCSI BIOS umschalten.
Außerdem kannst du im MB BIOS den "PCI Latency Timer" erhöhen.
Siehe dazu www.bios-info.de
Falls du kein DOS nutzt, kannst du mit MSCONFIG.EXE die "SCSI Doppelpufferung" abschalten.
Wie steht's mit regelmäßigem Defragmentieren?
Mach mal einen Benchmark ohne Übertaktung, vielleicht kommen andere (alte) PCI Devices nicht mehr mit.
(Nachbrenner)

Antwort:
Was sind "total beknackte Werte"?
IBM gibt an "average seek times of 7.5 ms" und "minimum sustained data rates of 8.3 MB/sec". Wenn Deine Werte das ungefähr aussagen, ist das OK.
Alleinige max. Werte sagen gar nichts!
Jörg
(Jörg)

Antwort:
Wenn Du einen DATENDURCHSATZ von max. 12MB/s und
etwa mind. 8 MB/s auf die Reihen bekommst dann sind
das gute Werte - lass Dich nicht von S.A.N.D.R.A. 99 oder
ähnlichem Schrott verunsichern - für einen Gesamtüberblick
ist das Proggy geeignet, zum Benchmarken nimm lieber
EZ-SCSI (ist etwas seioeser)
NoName
(NoName)

Jörg HÖFI

„MEINE IBM - DDRS - 34560W LAHMARSCHIG UNTER WIN98!!!! SUCHE RICH“

Optionen

Was sind "total beknackte Werte"?
IBM gibt an "average seek times of 7.5 ms" und "minimum sustained data rates of 8.3 MB/sec". Wenn Deine Werte das ungefähr aussagen, ist das OK.
Alleinige max. Werte sagen gar nichts!
Jörg
(Jörg)

noname HÖFI

„MEINE IBM - DDRS - 34560W LAHMARSCHIG UNTER WIN98!!!! SUCHE RICH“

Optionen

Wenn Du einen DATENDURCHSATZ von max. 12MB/s und
etwa mind. 8 MB/s auf die Reihen bekommst dann sind
das gute Werte - lass Dich nicht von S.A.N.D.R.A. 99 oder
ähnlichem Schrott verunsichern - für einen Gesamtüberblick
ist das Proggy geeignet, zum Benchmarken nimm lieber
EZ-SCSI (ist etwas seioeser)
NoName
(NoName)